Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phonoeingang Marantz PM15S1

+A -A
Autor
Beitrag
hifivei
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2007, 16:55
Hallo,

Ich habe meinen Plattenspieler reaktiviert,
Thorens TD 126 MK III mit AKG P8ES (neue Nadel),
bei Anschluß an Marantz PM151S Phonoeingang spielt der
Player ziemlich leise aber trotzdem hervorragend. Lautstärkesteller zeigt -40db.

Bei CD und -40db spielt der Marantz richtig laut.

Am Marantz receiver 2330b war der Lautstärkeunterrschied ziemlich gering ist allerdings auch ein sehr altes Teil.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Marantz PM15?
AKG p8ES ist übrigens ein MM-System.



Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2007, 20:19
Ist normal. Bei meinem PM7200 verhielt es sich auch so. Ich würde allerdings mal überprüfen, ob der PM15 als Europamodell auch eine völlig überhöhte Eingangskapazität am Phonoeingang hat. Beim PM7200 waren es über 1000pF. Ich habe dann die Kondensatoren gegen kleinere ausgetauscht. Schon waren die Höhen wieder da.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 6170 - neues System/Nadel
dernikolaus am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  7 Beiträge
Marantz Cd-67se Lautstärkeregelung
karbes am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  3 Beiträge
Marantz
seagal26 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
Tonabnehmer Marantz 6300
andresjuez am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  3 Beiträge
Gleichlaufproblem bei Thorens TD 126 MK III
JUM am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  27 Beiträge
Marantz Model 6300 kaput?
ziGi am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  13 Beiträge
Thorens TD 320 Spielt leise
mauric am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  3 Beiträge
Der Thorens TD 126 MK III
Papstanwärter am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  2 Beiträge
Marantz TT221
Luger61 am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
AKG P8ES gegen ADC XLM 3 improved
cptfrank am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.439