Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte Entscheidungshilfe bei neuem Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
patatas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2007, 16:02
Hallo,

ich suche einen neuen Plattenspieler.
Da ich erst 21 bin, habe ich keine große Erfahrung in Sachen Analog/Plattentechnik.
Möchte aber dennoch wegen dem Charme und des etwas anderne Klanges einen Spieler haben.

Mein aktuelle Ausstattung:

AVR Receiver: Harman/Kardon AVR 245
DVD: Harman/Kardon DVD 37
Heco Victa Boxen

Da der Receiver wohl keinen Phono Eingang besitzt brauche ich einen extern/internen Vorverstärker.

Desweiteren wäre eine komfortable Geschwindigkeitswahl vorteilhaft.

Ansprechend finde ich die Acryl-Plattenteller, soweit ich aber vorgelesen habe, ist es eher eine optische Angelegenheit.

In meiner Vorauswahl fallen nun folgende Plattenspieler:

Pro-ject Debut 3:

- als "Debut 3 Phono SB" welcher mit einer komfortablen Geschwindigkeitswahl und einem internen Vorverstärker ausgestattet ist.

- oder als "Debut 3 Esprit" welcher leider keine komfortable Geschwindigkeitswahl hat, und keinen internen Vorverstärker, dafür aber einen Acrylteller und ein etwas besseres TA System.
Zu dem "Debut 3 Esprit" würde sich dann eine "Pro-Ject Phono Box II" oder ein "NAD PP 2" gesellen.


Denon DP-300 F:

Zur weiteren Auswahl steht der "Denon DP-300 F" welcher auf den ersten Blick alle Kriterien erfüllt. Deweiteren soll mein nächster Verstärker und CD-Player auch von DENON sein, und dann wäre alles aus einem Guss.


Letztendlich soll der Spieler in hochglanz schwarz sein, was bei beiden Spielern angeboten wird. Also möchte ich gerne nach euren Empfehlungen hin kaufen.
NickN1
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2007, 17:35
Hallo

Mit Pro-Ject Drehern kannste nichts falsch machen. In der Regel ist das System schon angebaut und vor allem richtig eingestellt. Das ist nämlich so eine Kunst für sich, wenn man das noch nie gemacht hat.

Ich hatte mal einen XPression 2 mit AT 95 Abnehmer. War schon recht ordentlich.

Als Vorverstärker würde ich in der Preisklasse ein Pro-Ject Phonobox MK 2 vorschlagen.

Läuft bei mir derzeit noch. Ich werde sie bald abgeben.

Die ist schon recht ordentlich


Gruss Nick

Ps: Zu dem anderen Gerät kann ich leider nichts sagen


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe
grete67 am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.05.2014  –  18 Beiträge
Bitte um Entscheidungshilfe mit Plattenspieler
Raegis am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  28 Beiträge
probleme mit neuem plattenspieler...
dieterparker am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  30 Beiträge
beratung zu neuem plattenspieler
shoctopus am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  23 Beiträge
Entscheidungshilfe/Kaufberatung Plattenspieler
der-jung am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  30 Beiträge
Entscheidungshilfe Plattenspieler
Peter_91 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  10 Beiträge
Hilfe beim Ankauf von neuem Plattenspieler
Drizzt_Baenre am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  9 Beiträge
Mein Plattenspieler funktioniert nicht, trotz neuem Vorverstärker
DerCaptn am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  16 Beiträge
Suche nach NEUEM Plattenspieler bis 300?
Quince am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  27 Beiträge
Bitte um Kaufberatung zwecks neuem Verstärker
diagens am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedKlaviatist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.069