Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 621: Plattenteller läßt sich nicht entfernen

+A -A
Autor
Beitrag
Christoph71
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2008, 12:57
Hallo,

bei meinem geliehen Dual 621 hat sich nach nur 3 Stunden Betriebszeit der Steuerpimpel verabschiedet und aus dem Automatikgerät einen rein manuellbedienbaren Spieler gemacht.

Da ich ihn in diesem Zustand natürlich nicht zurückgeben kann, muß ich nun den Pimpel ersetzen (habe die Reparaturanleitung schon gefunden), stehe aber nun vor zwei Problemen:

1.: Der Plattenteller, der ~1978 aufgesetzt wurde, läßt sich um nichts auf der Welt von der Achse entfernen. Zuviel Gewalt kann und will ich natürlich nicht anwenden, am Ende beschädige ich sonst noch das Lager... Was mache ich denn hier falsch? Laut Anleitung gibt es keine Sicherung für den Plattenteller, sondern nur die gute alte Schwerkraft...

2.: Wie bekomme ich denn den Spieler selber aus der Zarge? Irgendwie halten mich da einige sehr starke Federn davon ab...

Ciao und vielen Dank
Christoph
pet2
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2008, 13:17
Hallo,

der Plattenteller ist tatsächlich nicht zusätzlich gesichert.
Sprüh einfach mal etwas WD40 an die Verbindung zwischen Plattenteller und Zentrierdorn und lass es ein paar Stunden einwirken.
Das Chassis lät sich wie bei jedem anderen Dual mit einem solchen Chassis ausbauen.
Die Transportsicherungsschrauben lösen, nach oben und etwas nach aussen ziehen und dan das Chassis herausnehmen.
Hier:
http://dual.pytalhost.eu/1219/1219-02.jpg
findest Du unten links eine Zeichnung .
Und hier:
http://dual.pytalhost.eu/621/
mal die BDA für den 621.

Gruß

pet
Christoph71
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2008, 13:40
Vielen Dank, dann werd' ich beim nächsten Baumarktbesuch mal eine Flasche WD40 besorgen.

Ciao
Christoph
Bärlina
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Mrz 2008, 00:22
Jo, der Teller ist gut festgebacken. Kenne ich auch von diversen gealterten Dual. Wie mögen die Pro-Jects in 25-30 Jahren sein ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 731Q Plattenteller entfernen?
ccarrom am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  4 Beiträge
Dual 621 Gehäuse öffnen
Wolfgang42 am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  3 Beiträge
Dual 621 Trafo defekt!
vintage-loner am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  18 Beiträge
DUAL 621
dualfuzzi am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  9 Beiträge
Dual 621
reinersen am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  7 Beiträge
Dual 621 Chassis lässt sich nicht abnehmen! :(
aerosoul am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  19 Beiträge
plötzlich Probleme Dual 621
mec751 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  16 Beiträge
DUAL 621: Motor dreht nicht - wer weiß Hilfe?
ufoerster am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  5 Beiträge
Dual 621 mit Stanton 500 ?
r&k am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  33 Beiträge
Dual CS 621 "klackert/tickt"
jonas1995 am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746