Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phono-Zubehör

+A -A
Autor
Beitrag
Stromgitarre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2009, 16:52
Hallo,

ich bin auf der Suche nach neuen Slipmates, da die orginal Gummi-Matten von meinem Technics SL-B3 und Dual CS1246 nicht mehr die schönsten sind. Für den Technics würde ich eine Matte mit Technics-Logo ganz schön finden.

Stellt sich zunächst die Frage - Gummi, Filz, Kork?

Was ist Eurer Meinung nach die schonenste Unterlage für die heiß-geliebten Scheiben ?
Ich tendiere im Moment zu Filz, stelle mir aber gerade die Frage, ob solche Matten mit der Zeit anfangen könnten zu fusseln.
Google führte mich in einige High-End-Shops, wo Matten für 50€ und mehr angeboten werden. Finde ich ganz schön teuer.
2 neue Headshells für den Technics bräuchte ich auch.

Habt ihr einen Tipp für mich, wo man preiswert sowas bekommt?

Vielen Dank und ein schönes Wochende!

Gruß,

Micha


[Beitrag von Stromgitarre am 17. Jan 2009, 16:52 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2009, 17:02
Hallo Micha!


Stromgitarre schrieb:
Habt ihr einen Tipp für mich, wo man preiswert sowas bekommt?


Ich und auch viele andere kaufen gerne bei die Nadel ein, hier.

Schöne Grüsse
Anton
pet2
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2009, 17:41
Hallo,

ich würde eher die originalen Telleratten mit Armor All Kunststoffpflege (seidenmatt) auf Vordermann bringen (vorher mit Glasreiniger reinigen).
Viele dieser highendigen Zubehörmatten haben noch nicht einmal eine Vertiefung für das Plattenlabel .

Bei Headshells kann man auch ruhig die überall für ca. 8 - 10 € angebotenen Nachbau Aluheadshells nehmen.
Ich habe mich mal bei Conrad eingedeckt.
Die Qualität geht wirklich in Ordnung .

Gruß

pet
Bärlina
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Jan 2009, 21:05
@ Micha:

Bitte denke dran, daß die Matten zumeist unterschiedliche Durchmesser, Eigengewichte und Stärken haben.

Zu dick könnte bei Deinen Laufwerken zu Probs bei der Armbalance führen.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Nadel für den Technics SL-B3
arccosx am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  5 Beiträge
Gummi-Plattentellerauflage (Technics) spröde
Mamiya am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  15 Beiträge
Technics SL-B3 Antriebsriemen
Kings.Singer am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  5 Beiträge
Technics SL B3
highfreek am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  8 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-J100R/ Gummifüße und Gummi für Abdeckung?
Arminius.Maximus am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  4 Beiträge
Technics SL-B3 Tonarmprobleme
bexxhimself am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  8 Beiträge
Frage zu Benz ACE und Technics SL
FUTURA77 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  4 Beiträge
Plattenspieler Matten
Delta8 am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  15 Beiträge
Vorverstärker für Technics SL-B3 gesucht
turntable_wanted am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  13 Beiträge
Technics SL-Q2 mit Technics EPC-U25 - zu leicht?
xbommelx am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.621
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.817