Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Schick1983
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2009, 13:23
Guten Tag!

Ich habe mir nun meine Anlage zusammegestellt und bin damit auch ganz zufrieden. Allerdings würde ich nun noch gerne einen Plattenspieler dazu haben.

Meine Anlage besteht aus Wharfedale 9.5, Denon PMA 700 und Denon DCD 500.

Nun hab ich mir gedacht: da würde doch ein Denon-Plattenspieler zumindest optisch gut dazu passen. Allerdings habe ich darüber nicht allzuviel gutes gelesen. Kann mir jemand Tipps geben oder zu einem guten Spieler raten?

Danke
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2009, 13:57
Hallo Schick1983.

Benutze mal die Suchfunktion. Du findest ohne Ende Einträge zu Deinen Fragen. Ist hier schon tausend mal durchgekaut worden.



dobro
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 14:50
Hallo,

sinnvoll wäre die Angabe wie viel Geld du anlegen möchtest, ob es ein neues oder eher ein gebrauchtes Gerät sein soll. Hast du bereits Erfahrungen mit Plattenspielern oder bist du eher ein Neuling, der sich eine Plattensammlung anlegen möchte usw. usw.

Geräte und Empfehlungen gibt es viele.

Gruß
Peter
Schick1983
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Mrz 2009, 14:52
Hallo,

das habe ich getan. Das hat mir aber nicht wirklich weitergeholfen. Vielleicht habe ich nach den falschen Schlüsselwörtern gesucht aber ich konnte nichts über Plattenspielern in Kombination mit meinen Komponenten finden. Zu den Denon Plattenspielern bin ich auch nicht schlauer geworden, da ich Meinungen finden, die Denon für absolut untauglich halten und andere sagen, dass die Produkte für den angebotenen Preis top sind.
Darum wollte ich einfach wissen, ob mir jemand aus eigener Erfahrung weiterhelfen kann. Wenn nicht, dann sorry.
dobro
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2009, 16:01
Hallo,

eigentlich es es egal, welchen Plattenspieler mit MM-System du an deine Denon-Kette anschließen möchtest. Daher sicherlich der Hinweis, die Suchfunktion zu bemühen. Als nächstes wirst du in solchen Foren immer 2 Meinungen zur gleichen Sache hören. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen mit den Produkten.

Ich habe z.B. stets gute Erfahrungen mit Thorens gemacht. Insofern sind viele der Thorens-Dreher für mich eine Empfehlung wert. Andere haben bessere oder andere Erfahrungen mit Dual, Technics, rega.. usw.-Drehern gemacht. Die werden dir stets eher zu einem dieser Geräte raten usw. usw.

Ein Arbeitskollege von mir hatte zwei Denon DP 37. Tolle Geräte, vor allem mit dem Denon DL 110 eine Empfehlung wert. Oftmals werden die Geräte aber überteuert angeboten. Jetzt hat mein Kollege einen Denon DP 51, den wird er nicht wieder her geben, weil der komfortabel ist - und das ist ihm viel wert. Andere bevorzugen eher das understatement eines rega - null Komfort, guter Klang. Wieder andere bevorzugen die bulligen Japan DD aus den 80ern oder die Feinmechanik einen alten PE2020 oder Dual 1219/29 oder eines 701er. Es ist verdammt schwer, jemandem zu einem bestimmten Produkt zu raten oder abzuraten. So habe ich 3 Dreher und meine Frau einen eigenen. Ich könnte mir aber auch noch ein paar weitere Dreher vorstellen. Aber wo soll ich die hinstellen und mehr als Musik hören kann ich auch nicht.

Aus den Aussagen meines Kollegen entnehme ich, dass du mit einem Denon auch gut bedient sein kannst. Schaue dich einmal hier um:

http://www.hifido.co...=10&limit=10&price=0

Vielleicht findest du hier ein tolles Gerät und kannst konkreter nachfragen?!

Gruß
Peter
hifi-zwerg
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2009, 16:29
Hallo,

1) Warumn willst Du einen Plattenspieler. Hast Du eine große Sammlung geerbt, oder fasziniert Dich die Technik. Es gibt bestimmt viele Gründe für Vinyl, aber eigentlich wenige rationale. Es hat schon seine Gründe, daß in den 80, zu einer Zeit als eine CD fast doppelt so teuer war wie eine CD und es noch viele gute und preiswerte PS gabe, in wenigen Jahren fast alle Menschen zur CD gewechselt sind. Und diese Gründe bestegen bis heute (und dazu sind heute CD und CD Player billger als die Vinyltechnik).

2)Wenn Dir klar ist, warum Du Vinyl willst, wird Dir auch bald klar werden welchen PS Du willst

3) Vinyl ist ein absoluter Nischenmarkt, auch wenn ständig von einer Rnaissance geredet wird, es geht um weniger als 1% des Marktvolumens (Neugeräte und neue Tonträger als Stückzahl). Daher sind Neugeräte entsprechend überproportional teuer. Unter 200€ gibts nur den Technics SL BD 20, der es wert ist überhaupt als PS bezeichnet zu werden, alles zerstört ehr die Platte als einen brauchbaren Ton herauszulocken. Und selbst der SL BD 20 ist ein absolutes Einstiegsgerät. unter 300,- € gibts Project Debut III und den Denon DP 300 über beide ist im Forum genug geschrieben worden. Mit eiene guten System tugen die schon was (Achtung der Denon DP29 ist fabrikneuer Plastikschrott und unbrauchbar). Danch komemn die überteuerte Dual und Thorens Neugeräte sowie der Technics SL 1210, der gut genug ist aber auch schon einiges kostet (450,- + System). Gebrauchtgeräte sind hier eine echte Alternative. In den 70igern wurden eineg Top Plattenspieler so robust gebaut, daß sie heute noch einwandfrei funktionieren. Von einen fachkundigen Händler ein gut gepflegtes und gewartetes Gerät zu kaufen ist sicherlich risikofreier als so maches billiges Plastiggerät von heute.

4) Analogtechnik ist Liebhaberei, Freude an der Technik, Befrideigung eines Spieltriebs. Wer Plug and Play einfach auf hohem Klangniveau Musik hörten will ist mit der Digitaltechnik besser bedient, das meine ich ernsthaft und ohne jeden Sarkasmus.


Gruß
Zwerg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens Plattenspieler für Denon PMA-2000AE
kutank am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  5 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Denon Plattenspieler: Ja oder Nein?
barrel428 am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  18 Beiträge
Plattenspieler
player1983 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  29 Beiträge
Plattenspieler für meine Anlage gesucht.
lemmster am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  15 Beiträge
Günstige Plattenspieler
weise-eule am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
Auna Plattenspieler an Denon Anlage
knubbi84 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  9 Beiträge
Plattenspieler
BoWeR am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  36 Beiträge
Denon PMA 700V sucht Plattenspieler
b0ol am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  8 Beiträge
Denon 3805 - Welcher Plattenspieler?
MagicFM am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.477