Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auna Plattenspieler an Denon Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
knubbi84
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2012, 16:19
Hallo, Ich habe einen Auna Plattenspieler bekommen und möchte ihn an meine Denon Stereoanlage anschließen !
Die Anlage hat einen Phonoeingang (rot und weiß)
Habe beide Geräte miteinander verbunden, aber zu hören ist nichts !
Die Anlage ist auch schon 20 Jahre alt und Plattenspieler nagelneu !
Brauche Ich irgendeinen Vorverstärker oder sowas ?

Wer kan mir helfen ?

Gruß Daniel
mathi
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2012, 16:32
Hast Du eine genaue Modellbezeichnung von dem Chinakracher?

Evtl. hat das Gerät bereits einen Phonovorverstärker integriert und gehört somit z.B. an den AUX-Eingang Deines Verstärkers.

Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit vernünftig Platten hören kann.



MfG
akem
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2012, 16:47
Einige dieser Billigfräsen haben auch Kristall- oder Keramik-Tonabnehmer verbaut. Die gehören (eigentlich) an spezielle hochohmige Eingänge mit mehreren 100 Kiloohm Eingangswiderstand. Sowas gibt's aber nicht mehr, seit vor etwa 40 Jahren diese schlechten Tonabnehmer (fast) ausgestorben sind. Erst seit den Billigstteilen für die ganzen Kaffeeröster und Discountmärkte hat man sie wiederentdeckt.
Probier also ruhig auch mal einen normalen Hochpegeleingang wie z.B. AUX oder TAPE oder sowas aus.

Wenn's irgendwie geht, den Auna-Dreher zurückgeben und was vernünftiges kaufen... Hab grad mal nach Auna-Plattenspieler gegoogelt - das ist ja grausam, was man da findet... Aber ja, what you get is what you pay for...

Gruß
Andreas
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2012, 17:56
Geben wir die Hoffnung nicht gleich auf...

Sag uns mal die genaue Modellbezeichnung von dem Auna Teil, vielleicht kann man es zumindest anschließen.

@Akem
Bei Auna gibts jetzt auch nen alten bekannten zum "schleuderpreis".

http://www.elektroni...eb-manuell_i1749.htm
knubbi84
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Dez 2012, 12:45
Naja habe ihn geschenkt bekommen ! Ich sag mal für meine Zwecke ist er ausreichend, klar großes kann man nicht erwarten ! Meine Wahl wäre irgendwas von Denon ! Aber da hat man mir auch schon abgeraten !
Ist ein Auna TT-928, mit integr. Lautsprechern !
Der Verstärker, ein Denon PMA-320A

Gruß Daniel


[Beitrag von knubbi84 am 31. Dez 2012, 12:57 bearbeitet]
akem
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2012, 12:53
Wenn Du denn TT298 meinst, der hat einen Line-Ausgang und gehört an einen solchen Eingang angeschlossen. Wenn Du den an einen Phono-Eingang anschließt wird das nix.

Gruß
Andreas
knubbi84
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Dez 2012, 12:58
Ahja Ok !!! Also nicht an den Phonoeingang der Anlage ?
mathi
Stammgast
#8 erstellt: 31. Dez 2012, 13:02
Nein,
an AUX, TAPE(Play), etc.
knubbi84
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Dez 2012, 13:08
Okay, besten Dank ! Schaun wir mal, dann sehn wir schon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler an AUX meiner Micro Anlage möglich?
XS5 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  10 Beiträge
Plattenspieler an Denon D90
AHtEk am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  14 Beiträge
Plattenspieler an HiFi-Anlage?
LT21 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  14 Beiträge
Plattenspieler an Anlage koppeln
7um4dr3 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  4 Beiträge
Plattenspieler an Anlage
Adler1986 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  11 Beiträge
Plattenspieler an Denon AVR 1912 ?
S_Bora am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  3 Beiträge
Plattenspieler an Denon AVR-1604
StMustang am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  28 Beiträge
[S] gebr. Plattenspieler f. Denon oder Onkyo
hifineuling123 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  2 Beiträge
Plattenspieler Denon DP-29-F an Onkyo Verstärker
kika78 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  7 Beiträge
Plattenspieler
Schick1983 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042