Ein paar Bilder von einem Pro-Ject RPM 10 ! dazu der Yaqin MS-12B Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Josef_Latten
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2009, 20:11
Hallo Leute !

Hier ein paar Bilder von den Pro-Ject RPM 10. Man findet so wenig Bilder im Netz. Hier noch mit einem Grado Gold Tonabnehmer. Wird dann irgendwann gegen einen MC tauscht, obwohl ich mit dem Klang sehr zufrieden bin.

Als Vorverstärker dient ein Yaqin MS-12B, china röhren getauscht durch EI 12AX7EG (Jugoslawische, goldene Kontakte, . . .). Kabel zwischen RPM 10 und Yaqin, die originalen! Von Yaqin zum DENON AVC-A1XVA selbstbau-löt !


Lautsprecher sind eh hier bekannt, http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-13488.html aktiv, befeuert von 3 Stk. Alesis RA-500, 2x DCX2496, . . .

Hier die Bilder !





düdldihüü
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2009, 08:45
Sehr schöne Bilder
Erscheint der Lack auf den Bildern nur so hell oder ist der wirklich so? Ein richtig dunkles Schwarz wäre viel schöner.
Josef_Latten
Stammgast
#3 erstellt: 27. Apr 2009, 10:43
Hi!

Nein, ist nicht schwarz ! Ist so ein dunkelgrauer Pianolack.
Ich denke auch das Schwarz "schöner" wäre.

Aber das dunkle graue hat auch was !

gruß
Josef_Latten
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2009, 13:59
Hallo!

Hab heute ein wenig "Frei"-Zeit, deswegen noch ein paar Bilder! Ein paar für die "Techniker" wo ein wenig von da Technik präsentiert wird !







Hier noch ein paar Bilder von dem "China Vorverstärker", den Yaqin MS-12B. Da wurden die 12AX7 aus China gegen 12AX7EG aus Yugoslawien getauscht. Die 12AU7 kriege ich auch noch aus Yugoslawien, die werden in Nis-Serbien produziert. Wurden "Anno dazumal" auch in die Marshall Verstärker verbaut.
Finde die Qualität schon gut bei so einem China Gerät!
Hier die Bilder:





Sou, das war's! Freue mich auf eure Kommentare !!!

Gruß @ all
lattensepp
düdldihüü
Stammgast
#5 erstellt: 28. Apr 2009, 20:51
Mit welcher Kamera schießt du eigentlich deine ganzen Bilder? Die sind immer klasse.
noeffred
Stammgast
#6 erstellt: 28. Apr 2009, 20:58
Mit einer EOS 350D von Canon.

BTW: wann kommen die 12AU7? :-D


[Beitrag von noeffred am 28. Apr 2009, 21:01 bearbeitet]
Josef_Latten
Stammgast
#7 erstellt: 28. Apr 2009, 22:22
@ noeffred !

Keine Angst, kriest schon welche für dein Yaqin!!!



@ düdldihüü!

Noeffred hat schon deine Frage beantwortet !!!


gruß @ all
lua001
Stammgast
#8 erstellt: 29. Apr 2009, 12:57
Hallo Josef,
schöner Dreher den du da hast ich selber habe den 9.1 und bin auch sehr zufrieden
Ach ja, habe auch einen Grado Wood an meinen Player also ich habe nicht das verlangen ihn zu wechseln !
Wie ich sehe hast du die Original Verkabelung an deinem Player ,da geht noch was in der Richtung...
Beste Grüsse,
Marco
Josef_Latten
Stammgast
#9 erstellt: 29. Apr 2009, 17:07
@lua001!

Danke, Danke !

Wegen die Kabel, da muss ich noch schauen, hab ein haufen Kabel da, wäre mal ein wenig zu experimentieren! Werde auch schauen das ich zwischen den Player und Vorverstärker die Kabel so kurz wie möglich nehme.

Vielleicht komme ich über's WE dazu! Freitag ist eh ein Feiertag !

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro-Ject-Thread / von Debut bis RPM 10
Superrogi am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2016  –  988 Beiträge
Pro-Ject Debut III oder Pro-Ject RPM 1 Genie
Lukas_D am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  16 Beiträge
Frage zu Pro-Ject RPM 5
tenhagenx am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  3 Beiträge
Pro-Ject RPM 5 und Acrylteller (Erfahrungsbericht)
Gould1 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  9 Beiträge
Noch nicht ganz zufrieden - Pro-Ject RPM 10
*Cardas* am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  8 Beiträge
Pro-Ject RPM 9 Acryl
devilsky am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  9 Beiträge
Pro-Ject RPM 9
bjoekah am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung / Pro-Ject RPM 1.3 Genie / Kabel?
Jan_infected am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  20 Beiträge
Klangtuning für Pro Ject RPM 5
*Cardas* am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  5 Beiträge
Passender Tonabnehmer für Pro-ject RPM 4?
Max_Rockatansky am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhdgekalle32
  • Gesamtzahl an Themen1.365.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.009.354