Yamaha RX-V 861

+A -A
Autor
Beitrag
zonck4571
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2011, 17:37
Hallo, ich habe den RX-V 861 und wollte mal nachfragen ob jemand bestimmt Einstellungen empfehlen kann.Ich habe Teufel Set TL3 Power Edition dran.
Mein Wohnzimmer hat ca. 20 Qm. Da gibt es bezüglich Raumgröße und Verzögerungseinstellung so viel varianten dass ich da nicht klar komme.Auf welchen Wert stellt man am besten den Crossover ein?
Welches Soundprogramm haltet ihr für DVD und Musik das Beste?
erddees
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2011, 20:59

zonck4571 schrieb:
Hallo, ich habe den RX-V 861 und wollte mal nachfragen ob jemand bestimmt Einstellungen empfehlen kann.Ich habe Teufel Set TL3 Power Edition dran.
Empfehlen lässt sich da schlecht etwas, denn es hängt von deinen Gegebenheiten ab. Deshalb rate ich dazu die automatische Einmessung via Mikrofon vorzunehmen und im Anschluss daran im Setup ggf. noch Anpassungen durchzuführen
- Lautstärke der einzelnen Kanäle anpassen
- Entfernungen angleichen
- Größe der Satelliten kontrollieren (Small)
- Klang nach deinem Geschmack einstellen.

Mein Wohnzimmer hat ca. 20 Qm. Da gibt es bezüglich Raumgröße und Verzögerungseinstellung so viel varianten dass ich da nicht klar komme.
Das regelt die automatische Einmessung.

Auf welchen Wert stellt man am besten den Crossover ein?
Schau erstmal, was die Einmessung sagt. Bei (diesen) Satelliten kann die ruhig bei 120 Hz stehen, du kannst aber auch gerne experimentieren.

Welches Soundprogramm haltet ihr für DVD und Musik das Beste?
Immer die originären Programme verwenden:
Film -> Mehrkanal DD (ist die Regel) oder DTS (soweit vorhanden)
Musik -> natürlich Stereo. Mehrkanal nur, wenn es das Quellmaterial auch tatsächlich hergibt, aber selbst dann ist das Meiste eher enttäuschend.
zonck4571
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2011, 23:37
Super Antwort. Damit werde ich zunächstmal weiterkommen. Vielen Dank!
Gruß Torsten
zonck4571
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2011, 19:52

erddees schrieb:

zonck4571 schrieb:
Hallo, ich habe den RX-V 861 und wollte mal nachfragen ob jemand bestimmt Einstellungen empfehlen kann.Ich habe Teufel Set TL3 Power Edition dran.
Empfehlen lässt sich da schlecht etwas, denn es hängt von deinen Gegebenheiten ab. Deshalb rate ich dazu die automatische Einmessung via Mikrofon vorzunehmen und im Anschluss daran im Setup ggf. noch Anpassungen durchzuführen
- Lautstärke der einzelnen Kanäle anpassen
- Entfernungen angleichen
- Größe der Satelliten kontrollieren (Small)
- Klang nach deinem Geschmack einstellen.

Mein Wohnzimmer hat ca. 20 Qm. Da gibt es bezüglich Raumgröße und Verzögerungseinstellung so viel varianten dass ich da nicht klar komme.
Das regelt die automatische Einmessung.

Auf welchen Wert stellt man am besten den Crossover ein?
Schau erstmal, was die Einmessung sagt. Bei (diesen) Satelliten kann die ruhig bei 120 Hz stehen, du kannst aber auch gerne experimentieren.

Welches Soundprogramm haltet ihr für DVD und Musik das Beste?
Immer die originären Programme verwenden:
Film -> Mehrkanal DD (ist die Regel) oder DTS (soweit vorhanden)
Musik -> natürlich Stereo. Mehrkanal nur, wenn es das Quellmaterial auch tatsächlich hergibt, aber selbst dann ist das Meiste eher enttäuschend.



Danke für die Antwort. Habe da noch eine kleine Frage.
Wie ist die Empfehlung für den Sub. Sub alleine laufen lassen oder auf "both" stellen?
erddees
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2011, 10:00
Das ist eigentlich auch ein Frage des (Hör-)Geschmacks. Wenn es die Lautsprechergröße erlaubt, kannst du gern auf BOTH stellen, dann wird der Bass der Hauptlautsprecher durch den SW unterstützt. Allerdings kann das schnell zum Dröhnen führen und man muss entsprechend feinfühlig einstellen. Das Beste ist es, wenn du es ausprobierst.
Beim konkreten LS-Set würde ich den Bassanteil allein durch den SW machen lassen und die Trennfrequenz auf 120 Hz einstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Yamaha RX-V 861 und Teufel Sub !
DenJo83 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  35 Beiträge
AC Outlets bei Yamaha RX-V 861 funktionieren nicht mehr
BigMischa am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  12 Beiträge
Der Thread für Yamaha RX-V 861 Besitzer
dharkkum am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  70 Beiträge
Kleines Problem RX-V 861
Uli87 am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 861/663 Kaufberatung
jan.r am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  43 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V 861 und neue Tonformarte - steige nicht durch.
Bilbo01 am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V 1800 Zonen-Einstellungen
imarc am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 vs. RX-V767
StillPad am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  39 Beiträge
Nachfolger für RX V-471
ChrisZi am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedrcv
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.123