iQ7 oder iQ9, das ist hier die Frage!

+A -A
Autor
Beitrag
wölfchen
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 20:20
Hallo,
bin neu hier und habe wohl schon meine Frage im "falschem Forum" gestellt, man machte mich netterweise auf dieses hier aufmeksam.Also auf ein neues...
Habe ein Frage an euch bezüglich KEF Lautsprecher und Receiver, leider ist es mir nicht vergönnt diese mal in kombination zu hören. Deshalb dachte ich mir ihr könntet evtl. etwas dazu sagen, schreiben...
Vorab, mein Musikgeschmackt deckt fast alles ab ist stimmungsabhängig. Bisher hörte ich hauptsächlich Stereo, doch nun würde ich gerne auch "Kinoklang" genießen.
Als Kombination dachte ich an den Denon AVR 2106 als Receiver. Für den Frontbereich stehen nun die iQ7 oder iQ 9 zu auswahl, eränzt durch iQ1 und iQ2c.
Ich kann mich leider nicht recht entscheiden (wie gesagt ich hatte keine Gelegenheit sie zu hören) doch ich muss mich sehr schnell entscheiden. Habe zwei sehr gute Angebote für die Komb Denon und iQ7 oder iQ9 bekommen. Gültig leider nur 5 Tage.
Wozu würdet ihr tendieren?
Danke für eure Empfehlungen.


[Beitrag von wölfchen am 28. Dez 2005, 21:02 bearbeitet]
Alpechalb
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Dez 2006, 06:22
Hatte die iQ7 und iQ9 bei mir zuhause zum testen an einem Panasonic SA XR 45. Trotz gleichem Mittel- und Hochton-Chassis klangen die iQ9 für mich viel präsenter als die iQ7. Norah Jones und ihr Kontrabassist fühlten sich in meine Stube richtig wohl!

Habe aber noch über keine ähnlichen Erfahrungen gelesen, manchmal wird der (zu?) kräftige Bass der 9er moniert, was bei mir aber gar nicht zutraf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEf iQ7 oder iQ9? Dringend Empfehlungen gesucht
wölfchen am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  3 Beiträge
KEF IQ9 und Yamaha RX-V757
MonoMich am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  4 Beiträge
KEF IQ9 gegen Q11?
Artur am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  16 Beiträge
Marantz oder NAD für KEF IQ7
soeren12 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Marantz oder NAD für KEF IQ7
soeren12 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  5 Beiträge
kef IQ7 Einspieldauer
snopy112 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  10 Beiträge
KEF IQ9 @ Audio
mi-schi am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  19 Beiträge
KEF iQ9 oder Spendor S3/5se - was meint Ihr ???
slado2k am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  7 Beiträge
KEF iQ7-SE "kratzt"
ulliwitsch am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  3 Beiträge
Anschaffung IQ9
Maresdiver72 am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen