Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF IQ9 und Yamaha RX-V757

+A -A
Autor
Beitrag
MonoMich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2008, 15:18
Hallo zusammen!

Bin neu hier, ich entschuldige mich im Voraus für diese etwas unbeholfene Frage

Ich experimentiere seit einem Jahr mit verschiedenen Lautsprecher- und Verstärker Kombinationen herum und versuche das richtige für mich zu finden.

Da ich Musik-Liebhaber bin und weniger Filme schaue ziehe ich nun in Betracht mir die KEF IQ9 als LS anzuschaffen, und eventuell später mit IQ3 oder ähnlichem aufzustocken.

Mein Budget ist auf 1000 Euro beschränkt, für diesen Preis kann ich die IQ9 bekommen, den AVR habe ich bereits, deshalb ist kein NAD oder anderer Verstärker drin.
Ich weiß dass der V757 nicht der allerbeste Receiver ist, aber hat jemand Erfahrungen damit gemacht, und wie ist die Charakteristik der IQ9 in kleinen Räumen?

Wäre sehr nett, wenn jemand gerade Zeit hat und mich ein wenig über die KEF informiert!

Dankeschön! Michael


[Beitrag von MonoMich am 05. Jun 2008, 15:30 bearbeitet]
michael_1974
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 06:33
Also über deine Kompi kann ich nicht viel sagen, außer:

- dein Reciever hat laut Datenblatt ausreichend Leistung
- falls ich richtig nachgelsen habe ist ein Bi-Amping setup möglich (also noch mehr Leistung)
- die IQ9 sind sehr schöne und gute LS

Auf jedenfall gilt hören, hören, hören.
Hol dir die LS nach Hause und hör Sie dir in deinem Umfeld in Ruhe an.
Beachte bitte das die KEF LS eine Einspielzeit von mindesten 50 Stunden benötigen. In dieser Zeit ändert sich das Klangbild noch sehr stark und der LS bekommt seinen guten Homogenen Klang erst nach dieser Zeit.

lg, Michael


[Beitrag von michael_1974 am 07. Jun 2008, 06:34 bearbeitet]
MonoMich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jun 2008, 13:44
Alles klar, danke!
michael_1974
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jun 2008, 14:42
Freut mich, das ich helfen konnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen Kef iQ9?
Alpechalb am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  23 Beiträge
Hörbericht KEF iQ9
_iam_charly am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
KEF IQ9 gegen Q11?
Artur am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  16 Beiträge
Erfahrungen mit KEF IQ9?
surprise_gc am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  3 Beiträge
KEF IQ9 @ Audio
mi-schi am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  19 Beiträge
KEF IQ9 vs. KEF IQ90
mak123 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  10 Beiträge
Anschaffung IQ9
Maresdiver72 am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  15 Beiträge
Quadral Orkan-alte Kisten ! - an Yamaha RX-V757
Carlo39 am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  3 Beiträge
Fragen zu KEF iQ9 und XQ5
OriginalScore am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  6 Beiträge
KEF IQ9 haben den Geist aufgegeben.
münsterländer1 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied_Cannot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.593