Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mitteltöner CANTON QUINTO 510

+A -A
Autor
Beitrag
Diplomat_V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Nov 2006, 14:35
Nabendallerseits,
habe seit ca. 25 Jahren einen Satz Quinto 510, mit denen ich sehr zufrieden bin. Leider ist ein Mitteltöner defekt. kann mir jemand hier sagen, wo man Ersatz bekommt? Habe schon eine mail an Canton geschickt, die würden eine eingeschickte Membran erneuern lassen, da nichts mehr vorrätig ist. Das wäre mir aber zu teuer. Gibt es evtl. Ersatz/Austauschteile woanders?
Danke für jegliche sachdienliche Hinweise
eger
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2006, 14:55
Ich sehe zwei Möglichkeiten:
Warten bis in der Bucht ein defektes Paar (mit intaktem Mitteltöner) oder eine einzelne Box angeboten wird.

Oder doch das Angebot von Canton annehmen, denn wenn man bedenkt, dass Boxen dieser Güte heute schmerzhaft hohe Preise haben, dann rechnet sich die Reparatur vermutlich auch.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 11. Nov 2006, 14:55 bearbeitet]
Diplomat_V8
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Nov 2006, 16:33
Nabendallerseits,
jau - in der Bucht war ich auch schon des öfteren HiFi-mäßig aktiv, wurde in letzter Zeit aber immer bei den Quintos überboten (meines Wissens haben alle Quintos den gleichen MT).
Das zeigt, dass die Canton-Preise seit seit einiger Zeit ordentlich steigen. Mein letzter Schnapp (Sub GLS 50 mit PLUS S) liegt schon ein paar Jahre zurück.
Aber ich bin happy darüber, das ist für mich in einem relativ kleinen Wohnzimmer eine absolute klangliche Offenbarung!
acoustictom
Neuling
#4 erstellt: 04. Mrz 2013, 01:17
hallo,
ein paar jährchen später, aber genau das thema der quinto 501 mitteltöner:
bei mir funktionieren zwar beide, enttäuschen mich aber im vergleich zu meinen kleinen Braun L 420/1. letztere haben so schöne angenehme seidige mitten, die ich bei den quinto 501 nicht höre, auch nicht, wenn ich mitten u höhen ganz rausdrehe (optonica sm-3000).
ist zufällig jemandem bekannt, dass bei den quinto 501 die mitteltöner nach 30 jahren gelitten haben könnten? also die weichenbauteile, meine ich, kondensatoren vielleicht?
oder kann man sagen, dass der badewannen-/taunus-sound bei den canton genau DAS bewirkt hat, was mir auffällt - dass schöne wichtige mitten fehlen?? und dass braun diese mitten 1972 noch drin ließ - mit guter auflösung ?
(zugegebenermaßen sind die canton in den bässen und höhen super für meine verhältnisse.)
Danke! :-)
und grüße,
tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Quinto 510 - gut?
bjoernglitscher am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  5 Beiträge
Canton Quinto 510 Ls gefunden
Tyrael99 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  3 Beiträge
Canton Quinto
syncronizer am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  13 Beiträge
Canton quinto 510 - ein stuck aus dem par streikt!
kubacola am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  6 Beiträge
Ersatzlautsprecher für CANTON Quinto 530
Matthias am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 31.08.2003  –  3 Beiträge
Canton QUINTO Modlle ??
Geggo am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  7 Beiträge
Canton Quinto 540
AMWSales am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  9 Beiträge
Canton Quinto 530 Problem?
TimoTee am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
Canton Quinto 540 Kompaktlautsprecher?
der_Gogo am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  5 Beiträge
Canton Quinto 540
Spiritus_tenebrosus am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedWenigAhnung
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.942