Was sind Studiomonitore und taugen sie für HiFi

+A -A
Autor
Beitrag
Kallex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 21:55
Ich habe Gelegenheit, günstig ein Paar Celestion
Studiomonitor Standlautsprecher zu erwerben.
Kann man sowas für HiFi Stereo verwenden??
dw123
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 22:15
ja klar, glaub schon
aber hab keine ahnung was des is...
ich glaub die sin oft im tonstudio vorzufinden also spielen viele details, einfach genauer (vermutung...)
RonnyB.
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2006, 01:38

dw123 schrieb:
ja klar, glaub schon
aber hab keine ahnung was des is...


Dafür das du keine Ahnung hast, bist du aber ziemlich präzise...

Gruß Ronny
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2006, 09:19

RonnyB. schrieb:
...Dafür das du keine Ahnung hast, bist du aber ziemlich präzise...

Schaut bitte zuerst auf meine Signatur bzw. die Zeilen daunter.

Aber nun etwas fundierter :
Fragt bitte in ein paar Tagen mal wieder nach - dann kann ich von eigenen Höreindrücken berichten.
Wenn´s klappt, erhalte ich in Kürze ein Paar Monitore.

Grüße
ND
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2006, 09:55

Kallex schrieb:
Ich habe Gelegenheit, günstig ein Paar Celestion
Studiomonitor Standlautsprecher zu erwerben.
Kann man sowas für HiFi Stereo verwenden??

Hallo auch!

Ich persönlich bin auf diesem Gebiet ein "Nackapazi". Aber @Poison Nuke hat sich 7x Focal JMLab Solo6 Be - Studiomonitore im Heimkino zugelegt, welcher Dir bei Deinen Fragen vermutlich auch entsprechend weiterhelfen kann - zumindest zur Verwendung von Studio-Monitoren.
Prinzipiell , was vom Hörgeschmack gefällt, sollte man sich in die Bude stellen!
Man sieht sich!
ND


[Beitrag von ND am 21. Dez 2006, 10:23 bearbeitet]
A-Abraxas
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2006, 10:09
Hallo,

Kallex schrieb:
Studiomonitor Standlautsprecher ... Kann man sowas für HiFi Stereo verwenden??

klar geht das, völlig problemlos !

Das wichtigste ist, dass Dir die klangliche Darbietung der Lautsprecher gefällt - und dafür müsstest Du die Lautsprecher anhören .
Das gilt natürlich für jeden Lautsprecher , ob nun (Studio-)Monitor, HiFi-LS oder auch PA-Lautsprecher.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Studiomonitore????
szczur am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  31 Beiträge
Studiomonitore
Retro_Star am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 13.04.2003  –  2 Beiträge
Empfehlung für STUDIOMONITORE (aktiv) ?
sound67 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  24 Beiträge
Presonus Studiomonitore
JakeSpeed am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  8 Beiträge
gute studiomonitore
quadrophonus am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  39 Beiträge
Taugen die was?
MD-Michel am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  6 Beiträge
Studiomonitore (Nahfeld)
mog_mog am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  23 Beiträge
Studiomonitore mit hifi sub koppeln?
luggeHIFI am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  18 Beiträge
Studiomonitore mit BR
DasOrti am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  4 Beiträge
hifi-boxen als studiomonitore? warum nicht!
julian06 am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRapunzel1272
  • Gesamtzahl an Themen1.410.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.592

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen