Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
kleines Budget: Jamo E350 oder Heco Vitas 500
1. Jamo E350 (75 %, 3 Stimmen)
2. Heco Vitas 500 (25 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

kleines Budget: Jamo E350 oder Heco Vitas 500

+A -A
Autor
Beitrag
samurif
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2007, 18:46
habe vor kurzem ne ziemlich unkonkrete Frage ins Forum gestellt, nach vielem Lesen und suchen im Netz habe ich o.g. Boxen für mein kleines Budget gefunden...(Schüler...)
Beide Lautsprecher sind Standboxen, andere (normale ZimmerLS) sind für mein Zimmer unpraktisch, ich wüsste nicht, wohin ich die Boxen stellen sollte...

Ich habe einige Zeit im Forum verbracht und vieles über die Boxen gelesen (beides Auslaufmodelle, keine Favouriten der Liebhaber ;-) )
Aber da die Boxen doch aus anderen Preisregionen kommen, können sie wohl nicht soooo schlecht sein. (Und bestimmt um vieles besser, als die Kompaktanlage, die mir meine Eltern zu Weihnachten aufs Auge drücken wollten...)
Der Verstärker ist bestellt (Pionier 309)
Möglichkeiten, beide Boxen Testzuhören sehe ich nicht...

Gebrauchte Boxen sollen es nicht! sein. ... Ist ne Vorgabe meiner Eltern, daran gibts nichts zu rütteln.

Wenn ihr Alternativen für mich habt - immer her damit

vielen vielen Dank
samurif
samurif
Neuling
#2 erstellt: 08. Jan 2007, 10:22
Tja, irgendwie scheine ich in diesem Forum kein Erfolg zu haben... Keine Antworten, keine Reaktionen. Vermutlich muss man im vierstelligen Bereich investieren, um Antworten zu erhalten... Für Leute mit kleinem Budget gibts wohl keine.

Da ich dann hier wohl falsch bin, verabschiede ich mich
Servus Ade by by dosvidanja
und tschüss
Towny
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2007, 12:08
Stop...

bevor du die Flinte ins Korn wirfst... wie hoch ist denn das veranschlagte Budget?


Keine Antworten, keine Reaktionen. Vermutlich muss man im vierstelligen Bereich investieren, um Antworten zu erhalten... Für Leute mit kleinem Budget gibts wohl keine.


Eindeutig falsch

PS: Dein Thread ist gerade mal 18h alt. Da die Beratungen hier auf freiwilliger Basis geschehen, sollte etwas Geduld doch kein Problem sein


[Beitrag von Towny am 08. Jan 2007, 12:09 bearbeitet]
samurif
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2007, 23:27
Hi Towny,

danke für dein aufbauendes Post.. na ja, es hat nur 2 Stimmen fürs Voting gegeben - es steht 1:1 ;-)

Stimmt, ein Preislimit habe ich nicht angegeben...
es liegt bei max. 200€ inkl. Porto
Da die Boxen auch noch neu sein sollen, habe ich bisher keine anderen Boxen gefunden, die für das Geld zu haben sind...

Gruß Andi
sigma6
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2007, 23:46
Hi Andi,

für 200,- wird´s halt echt schwer, ein Paar neue Boxen zu finden.
Wobei die Hecos für den Preis ganz ordentlich klingen, aber leider eine miserable Verarbeitungsqualität haben.

Andere Kandidaten kann ich Dir leider auch nicht empfehlen

Wenn Du auf Gebrauchte zurück greifst, wird die Auswahl deutlich größer da findet sich schon einiges brauchbares...


MfG,

Ronny
Pio-Fan
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2007, 01:59
Ich würde auch sagen bis 200 und dazu neu wirst du nichts besseres finden als die Heco Vitas 500

MFG

Pio-Fan
Towny
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2007, 06:39
Wenn es nicht unbedingt Standboxen sein müssen hättest du bei den Kompakt-Lautpsrechern zumindest eine kleine Auswahl

-Wharfedale Diamond 9.2
-Klipsch RB 25
-Dali Concept 1

gibt bestimmt noch ein paar mehr

Im Mittelton und Höhenbereich sind Kompakt-LS mindestens genauso gut (wenn nicht besser) als Stand-LS in der gleichen Preisklasse... lediglich beim Tiefbass (unter 55hz) mußt du Abstriche machen (größenbedingt), aber Spass hat man mit den Kompakten auf JEDEN FALL!

Kayoyo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jan 2007, 10:23
Ich hab meine B&W DM 601 für 170€ bei Ebay ersteigert, das sind sehr gute Boxen, die auch für die Größe ein ordentliches Bass Fundament habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Vitas 700 oder Heco Victa 500
Matia am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  11 Beiträge
Heco Vitas 500 oder Magnat Vector 55 ??
Gandalf100 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  4 Beiträge
Heco Vitas 500
4ever_hst am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  25 Beiträge
Jamo E350
Peer am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  10 Beiträge
Jamo E350
redfeed am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Heco Vitas oder Teufel Concept S
blackbirdpirat am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  12 Beiträge
Heco Vitas 300 ???
schlippo am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  4 Beiträge
Heco Vitas 300
BoomerBoss am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Heco Vitas 300 oder Magnat Monitor 200?
mrbeyond am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  6 Beiträge
Heco Metas 500 oder Victa 700?
ChSi am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Wharfedale
  • Klipsch
  • Dali
  • Bowers&Wilkins
  • Rodek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.946