Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 mittelhohe Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
tommyknocker22
Neuling
#1 erstellt: 13. Jul 2007, 22:49
Hi,

also ich würde gern 2 Boxen auf die TV-Bank neben meinen Fernseher aufstellen. Diese sollen aber weder verloren aussehen noch ihn wesentlich überragen (LCD ist 65 cm hoch). Ich bräuchte also relativ hohe Regallautsprecher oder verhältnismäßig kleine Standlautsprecher.
5.1 mag ich wegen der Verkabelung (noch) nicht und ein extra Sub könnte wohl eh nie ausgereizt werden (Nachbarn:().
Prinzipiell in Silber, Schwarz oder evtl auch Birke.
Preislich ist da nich so viel möglich 300 für das Paar wäre schon das absolute Maximum. Die Marke ist eigentlich ziemlich egal, können also auch recht billige sein wenn die etwas taugen. Ein wenig Bass wäre trotzdem wünschenswert. Ein Receiver wird noch angeschafft: Onkyo 505. Hauptsächliche Nutzung ist DVD und Fernsehen und ab und zu Musik.

Ich hab schon mal ein paar rausgesucht, weiß aber bei einigen noch nicht was die taugen. Vielleicht könnt ihr da ja helfen oder andere Vorschläge geben:

JBL Northridge E30 (38,3cm, 200€, http://www.jbl-audio...OPE&cat=CLA&ser=NRE)

Wharfedale Diamond 9.3 (45cm, aber ich hab nur einen Preis von 350€ gesehen ..., http://www.wharfedale.de/diamond9/html/diamond_9_3.html)

US Blaster 4003 (48cm, 103€, http://www.usblaster...Speakers/USB%204003)
und mein optischer Favorit:

Pure Acoustics QX 550 (48cm, 150€, sehen sehr(!) ähnlich zu den obigen aus, haben aber leicht andere technische Daten, http://www.pure-acoustics.com/design/english/html/qx_550.htm)

Celestion AVS 501 (56cm, 300€, http://www.celestion.com/products/AV501/AVspecs.htm)

Pure Acoustics Noble Bookshelf (37,5cm, 270€, auch sehr schön, http://www.pure-acoustics.com/design/english/html/noble_bs.htm)

Heco Victa ist mir zu klein / groß

Was haltet ihr von denen, habt ihr eventuell ganz andere Preis oder noch andere Boxen im Angebot?
Vielen Dank für die Hilfe!
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2007, 07:48
also diese hier:
http://www.magnat.de...4632&pl=1,%204&s=125

würden exakt 85cm hoch sein und kosten glaube auch nicht mehr als 200€ das Paar. Gehört habe ich sie aber selbst noch nicht, zumindest gegenüber der Vorgängerversion soll sich ihr Klangbild doch deutlich verbessert haben, und das fand ich eigentlich schon gar nicht soo übel

Alternativ würde auch die nubert hier gehen mit 76cm:
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

liegt allerdings bei 370€, hätte dafür aber doch schon eine deutlich bessere Klangqualität.
tommyknocker22
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2007, 20:22
also ich hab noch die Quadral Argentum 3.1 gefunden (50cm, 300€, http://www.quadral.c...detail.php&site=tech )

Jemand zu diesen oder anderen Boxen eine Meinung?

Danke für die Vorschläge, aber alles was über 65 cm ist möchte ich nicht
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2007, 20:52
achso, 65cm, ups
ich hatte 85cm gelesen


also in dem Fall gibt es wirklich nur Kompaktboxen, so kleine Standboxen gibt es nun wirklich nicht

also die Quadral und vorallem die Wharfedale sind sehr feine LS und würden mit Sicherheit ein gutes Bild abgeben. Allerdings kenn ich die anderen auch nicht

In deinem Fall würde ich sagen: nach Design und Preis aussuchen und dann die gewünschten Kandidaten anhören, denn wirklich schlechte Lautsprecher findet man selten, und meistens sind es dann die Unterschiede in der klanglichen Auslegung (die einen Hersteller legen mehr Wert auf Tiefgang, die anderen eher auf Präzision uvm).
das_n
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2007, 21:00
bei us blaster wär ich vorsichtig (hab ich noch nichts zu gehört)

die quadral, jbl, wharfedale sind sicherlich keine schlechten kanditaten... jeder hersteller hat modelle in der kompaktklasse mit 17er bass im programm, auch heco, canton elac uvm --> das sind sind absolute massenmodelle und daher auch bei jedem händler zu finden.

und das ist gut für dich, denn: du kannst sie dir anhören und dich von klang, optik und haptik selbst überzeugen! und genau das will ich dir ans herz legen...

..und wenn du nur in den nächsten blödmarkt gehst...


[Beitrag von das_n am 14. Jul 2007, 21:01 bearbeitet]
das_n
Inventar
#6 erstellt: 15. Jul 2007, 11:29
schaumal was ich im biete-bereich gefunden hab, vielleicht wären die ja was für dich!

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=1399
tommyknocker22
Neuling
#7 erstellt: 16. Jul 2007, 19:15
Quadral und Wharfedale werd ich mir mal angucken, aber preislich reizt mich US Blaster mehr und Pure Acoustics bietet optisch mehr. Da setzt auch die nächste möglichkeit an. Zum Preis der beiden ersten Paare bekomme ich ja schon fast von Teufel das Concept S in schwarz mit kleinen Front-LS passt natürlich noch viel besser und der Sub muss dann eben das fehlende Volumen der LS komesieren.
Die erstgenannten Bosen auf 5.1 zu erweitern wär ja doch recht kostspielig und würde dann nicht in absehbarer Zeit geschehen.

Auswahl ist schon was blödes

Gebrauchte LS mag ich nicht, aber danke.


[Beitrag von tommyknocker22 am 16. Jul 2007, 19:16 bearbeitet]
das_n
Inventar
#8 erstellt: 16. Jul 2007, 19:16
nur dass das concept s bei musik halt einfach lange nicht so gut klingt^

kleine sub-sat-systeme haben nunmal prinzipbedingte nachteile
tommyknocker22
Neuling
#9 erstellt: 16. Jul 2007, 19:19
Musik steht ja aber nicht im Vordergrund, aber ich hab bei einem Freund das Concept R gehört und konnte für mich keine Defizite feststellen. Kenn nun aber auch wohl keine besseren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 Boxen für PC + TV Positionieren möglich?
furryhamster am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  10 Beiträge
2-Wege Standlautsprecher + evtl. Verstärker
BoomerBoss am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  4 Beiträge
Silber Standlautsprecher Paar ~200?
Snakekick am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  8 Beiträge
Anfängerfrage - Wo Regallautsprecher aufstellen?
google2004 am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  9 Beiträge
Standlautsprecher aufstellen
saturniceman80 am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 2000 ?, max. 90 cm hoch!
mifri am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  51 Beiträge
Standlautsprecher Vs Regallautsprecher
boom am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  24 Beiträge
lautsprecher richtig aufstellen
razz81 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
50 cm hohe Low-Budget-Lautsprecher?
dieter07 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  11 Beiträge
Externe Lautsprecher für LCD-Fernseher
Michi2904 am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pure Acoustics
  • Celestion
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkleinerhai#1
  • Gesamtzahl an Themen1.346.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.439