Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wharefale Diamond 9.2 oder Klipsch B3 an Onkyo Integra A 8015 ?

+A -A
Autor
Beitrag
merst
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Sep 2007, 21:42
Hallo könnt ihr mir helfen und sagen, ob die Wharefale Diamond 9.2 oder die Klipsch B3 an den Onkyo Integra A 8015 passen?
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Sep 2007, 12:35
Da bleibt dir wohl nur Probehören. Es kommt auf dein Geschmack an. Mal davon abgesehen machen Verstärker nicht den Klang aus sondern die Boxen!!!
merst
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Sep 2007, 17:02
Ja, das ist mir schon klar. Wollte eigentlich wissen, ob der Verstärker von der Leistung her zu den Boxen passt.
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Sep 2007, 19:54
Achso
Also von der Leistung her, würde ich mir erst Recht keine Sorgen machen. Ich glaube kaum, dass es heute noch Verstärker von Namenhaften Herstellern gibt, die diese 2 Boxen nicht bedienen können. Mal davon abgesehen haben die Boxen von Klipsch einen recht hohen Wirkungsgrad. Solltest also keine Probleme kriegen. Die Diamonds 9.2 habe ich übrigens selber und kriegen auch einen 20 Jahre alten 2x40 Watt Verstärker nicht klein( was ja auch vollkommen reicht)

MfG Stefan
merst
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Sep 2007, 20:38
Aha, wie sind die Diamonds denn so? Sind die für elektronische Musik zu empfehlen?
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Sep 2007, 20:58
Keine Ahnung. Ich kann nur allgemeine Klangeindrücke schildern. Die Diamonds klingen gegenüber vielen anderen Lautsprechern sehr dunkel und warm, was mir persönlich sehr gut gefällt, da die Höhen nicht anfangen zu nerven. Die Bässe sind echt gut, aber als überdurchschnittlich Bassstark würde ich sie nicht bezeichnen. Ob das jetzt für elektronische Musik zu gute kommt weiß ich nicht. Ich vermute mal dass die Wharfis im Vergleich zu den Klipsch um einiges dezenter im Hochtonbereich sind, dafür aber sehr füllige Mitten haben. Eigentlich perfekt für Rock. Ich hoffe ich kann ein wenig Licht ins Dunkel bringen.
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 18. Sep 2007, 18:53
Hier mal ein paar Daten zum A-8015:
Sinusleistung (DIN):
2x 90W / 4Ohm
2x 65W / 8Ohm
FTC:
>= 2x 60W RMS, 8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, THD <= 0,018%
Klirr: 0,018% bei Nenn-Ausgangsleistung
IMD: 0,005% bei Nenn-Ausgangsleistung
Dämpfungsfaktor: 50 an 8 Ohm
Frequenzgang: 2 ... 50k Hz @ +/-1 dB
Gewicht: 9 kg
Läuft zwar endstufenseitig "nur" mit +43/-42 V, hat aber immerhin je 15000µF an Siebelkos (wo sich ein neuzeitlicher preisgünstiger 5.1-Receiver mit 8200µ begnügen muß - für 5 Endstufen).
Blutnebel
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Sep 2007, 20:16
Da kann mit den beiden genannten "Böxchen" wohl nichts schiefgehen
merst
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Sep 2007, 21:28
Alles klar, danke für die Infos. Wird wohl auf die Wharfedale Diamonds oder die Magnat Quantum 503 werden. Muss mir die aber mal anhören. Ist bei den Wharfis nicht ganz einfach hier in Bonn. Muss dafür wohl nach Köln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Diamond 9.2 defekt/ Reparatur oder Garantie?
schnickschnacker am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  4 Beiträge
Problem mit Onkyo Integra A-8670?
iDontKnowEither am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  5 Beiträge
Verbesserung von Diamond 9.1 zu 9.2 ?
Thorsten1977 am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  6 Beiträge
Diamond 9.2 oder andere Lautsprecher für 200?/Paar?
Kalei am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  13 Beiträge
Wharfedale Diamond 91.1/9.2 in Hamburg probehören?
Flotörhead am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  16 Beiträge
Teufel T4 Satelliten vs. Wharfedale Diamond 9.2
SpoOokY am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Onkyo Integra
Furbman am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  7 Beiträge
Reicht der Onkyo Integra 8670 für Infinity Reference 61 MK2?
Keynoll am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1, Klipsch RB-25 oder?
alphatec am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  4 Beiträge
Passen Wharfedale Diamond 9.2 zu Denon PMA 560?
schnickschnacker am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Klipsch
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedstevie4k05
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.893