Lautsprecher(Röhrenkompatibel)!

+A -A
Autor
Beitrag
sentellion
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2007, 17:26
Hallo,habt Ihr Standlautsprecher Vorschläge betr. Röhrenkompatibilität(also etwas höherem Wirkungsgrad!) und einem dezenteren Hochtonbereich (aus raumakustischen Gründen[viele reflektierende Wände etc.!])?!Der Preis sollte die 2000€ (Paarpreis)-Klasse,wenn es geht,nicht überschreiten.

Grüße aus der Sonne
sportplatzchristian
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2007, 23:15
Sentellion hallo,

die Amis und die Franzosen haben für Röhrenverstärker geignete, wirkungsgradstarke LS. Weiß zwar nicht, welchen (großen) Raum und welchen Röhrenverstärker du zu Verfügung hast, aber z. B. eine Klipsch RF-5 oder RF-7 wären aufgrund ihres Wirkungsgrades für dich geiegnet.

Willst du eher was originelleres, würde ich mich an deiner Stelle um eine gebrauchte Klipsch Cornwall umschauen. Auch eine guterhaltene Cabasse Iroise wäre was feines und inerhalb deines Preisrahmen erhältlich.

Die Klipsch Hornlautsprecher eignen sich vor allem sehr gut, weil sie stark bündeln und weniger Raumreflexionen in deinen Räumlichkeiten erzeugen. Hoffe du kannst was damit anfangen.

Grüße

Christian


[Beitrag von sportplatzchristian am 07. Okt 2007, 23:42 bearbeitet]
M.D
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2007, 13:33
Hallo
Wen Interesse und man aus der Gegend kommt kannst du die einige Sachen bei mir Anhören damit wir sehen in welche Richtung es gehen soll.

Grüße
M.D

P.S

Probe Hören ist immer möglich wen man aus der Nähe von Wuppertal kommt.
sentellion
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Okt 2007, 14:29

sportplatzchristian schrieb:
...eine Klipsch RF-5 oder RF-7 wären aufgrund ihres Wirkungsgrades für dich geiegnet.


Hi Christian,aber gerade eine RF-5 bzw. RF-7 ist im Hochton überhaupt nicht zurückhaltend und dadurch ziemlich nervend nach einiger Zeit !Trotzdem haben diese Lautsprecher etwas spezielles,was sonst kaum ein anderer hat,aber der(für mich)negative "Hochtoneffekt",überwiegt!
Was wäre denn mit der Phonar VeritasP5?!
Wird zumindest sehr häufig positiv bewertet und hat zumindest,laut Hersteller,91dB!?

Grüße

P.S.der Lautsprecher sollte für ca.23qm sein und für einen Cayin Ti88!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
standlautsprecher bis 300euro paarpreis
md_canton321 am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  2 Beiträge
gebrauchte Standlautsprecher bis 200??
ronmann am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher der euro 2000,-- klasse???
neo171170 am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
Standlautsprecher Echelle
karlox am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  2 Beiträge
Standlautsprecher bis 2000,- ? ???
TurntableT am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  23 Beiträge
Lautsprecher geht einfach aus
Santiago20 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher in der 2000 Euro Klasse gesucht
Pacolino am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  9 Beiträge
Wirkungsgrad - wer kennt sich aus?
ajim am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  9 Beiträge
Wirkungsgrad!
LovemusicXX am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  52 Beiträge
Lautsprecher/Wirkungsgrad
majorocks am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedpanka403
  • Gesamtzahl an Themen1.404.291
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.958

Hersteller in diesem Thread Widget schließen