Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schlanke Säule bis 500,- Euro das Paar

+A -A
Autor
Beitrag
lotusblüte
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Nov 2007, 07:28
Hallo,

Bin schonmal am Ausschau halten nach einem Pärchen Stand LS. Mein Zimmer, eigentlich hauptsächlich KH Betrieb, wird LS seitig mehr genutzt im Sinne einer Hintergrundberieselung, aber doch gehaltvoll.

Das Zimmer ist kein optimaler LS Raum. Es kann auch keine große Lautstärke gefahren werden. Die LS werden Mitte zu Mitte etwa 1,6 Meter haben, ca40cm von der Rückwand. Der linke LS wird nur etwa 35 cm von der linken Wand weg stehen.

Also, nichts optimales. Angetrieben wird durch NAD. ich hatte in diesem Raum als zierliche Standbox eine AE Aegis Two. Das lief auch recht manierlich damals, allenfalls etwas mehr farbe hätte der LS machen können. ich höre viel DAB Tuner, aber auch CD, hauptsächlich im Jazz und Klassikbereich.

Der LS darf nicht allzu mächtig sein, auf keinen Fall viel Baß rausdrücken. Eben eher eine zierliche Standbox.

Auch wenn es eher eine Untermalung im Zimmer wird, da man hier keine Orgien veranstalten kann, lege ich um so mehr Wert auf einen feinen, ausgewogenen Charakter. Es soll auch im leiseren Betrieb durchhörbar sein. Beim Kompakt LS würde man vielleicht sagen, eine feine kleine Perle.

Die 500,- Euro pro Paar werden sich demnach stark in Richtung gebraucht orientieren. Dies ist aber meine oberste Grenze. Mit einem kompakten und zusätzlichen Ständern möchte ich nicht hantieren. Es soll ein Stand LS sein.

ich möchte auch keinen "hellen" Klang haben oder vorwitzig.

Was könnt ihr auf Grund dieser Angaben empfehlen? gibt es überhaupt eine Lösung?

Grüße
Heinrich
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2007, 18:40
Hallo Lotusblüte,

habe gerade für einen Bekannten eine NAD-Kombi mit einer Nubert-Box kombiniert. Ursprünglich aus preislichen Gründen (Preis/Leistung ist bei Nubert ja sehr gut), muss ich nun sagen, daß ich auch klanglich überrascht bin.

Die NuBox 481 würde sowohl budgetär als auch vom Wunschprofil passen:

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

Gebraucht hast Du natürlich uU die größere Auswahl. Allerdings sind die meisten STANDlautsprecher, die ich kenne/schätze, auch gebraucht deutlich teurer oder eben nicht gerade von "zierlicher" Gestalt

An englischen Marken fallen mir sonst noch Monitor Audio und Mission ein, bei denen man uU auf ein Schnäppchen hoffen kann.

Frage: Nach dem Thread über die "Musikalität" - hast Du schonmal über ein Pärchen ALTER (quasi originaler) Linn Kan (sind aber keine Stand-LS) nachgedacht? Könnte Dir in der Kombination mit dem NAD uU gefallen...



Gruss aus Wien,

Heinrich
lotusblüte
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Nov 2007, 05:58
Hallo Heinrich,

Vielen Dank. Entschuldige, daß ich erst jetzt zum antworten kommen. Das sind reichlich Infos. Nein, über die Linn Kan, du meinst doch nicht die Katan, hab ich noch nicht nachgedacht. Kan sagt mir nichts.

Mit nubert könnte interessant sein. Ich werds mal nach und nach angehen. Vielen Dank.

Gruß
lotusblüte
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Nov 2007, 08:18
Hi,

Habe die Kan gefunden. Ist wohl ein älteres Modell. Mit den Linn LS war ich nie auf dem laufenden, da nicht benötigt. Die Katan kenne ich in Verbindung mit verschiedenen Linn Komponenten beim Händler/ Studio. Konnte sie auch mit Arcam und Cambridge hören. Mußte bei ihr aber fest stellen, das sie am meisten Sinn machte mit den Linn Geräten, Irgendwie wie ein Synergieeffekt.

Muß aber natürlich für die Kan nichts bedeuten. Nur, eigentlich wollte ich nichts mit einer kompakten machen. Ich hab davon abgesehen in zwei Wochen Urlaub. Werd mich etwas auf die Suche begeben, mal durch die Studios schlendern. Was bei uns auch vertreten ist, ist die Marke Epos. Da hab ich aber selbst kein Background.

Die schlagen nicht so sehr die Werbetrommel, sollen aber ausgewogen sein vom Klang her. Keine Ahnung.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen bis 500 EURO?
DerHeinz am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  15 Beiträge
Schlanke Lautsprecher
realmadridcf09 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro/paar
jk292 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  26 Beiträge
Schlanke Standlautsprecher
kojack am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  7 Beiträge
Suche Regal/Stand-lautsprecher, 500 Euro das Paar
goofinho am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  14 Beiträge
Welche Lautsprecher für max. 500 Euro das Paar?
Drauka am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  3 Beiträge
Schlanke Lautsprecher?
stereonaut am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  22 Beiträge
wieder einmal - Standboxen bis 500 Euro am NAD 320
Ewan am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  19 Beiträge
Kraftvolles bis max.500 Eur das Paar
riotsk am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  15 Beiträge
boxen um die 500 euro/paar
og_one am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied*meSo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.585