Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bester Regallautsprecher bis Marktpreis 250 €/Stk?

+A -A
Autor
Beitrag
AndreBO
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2008, 10:05
Hallo zusammen,

fürs Büro suche ich den, naja...besten, Regallautsprecher bis 250 Euro pro Stück Marktpreis.

Entdeckt habe ich bereits den Klipsch RB-81 oder Quadral Platinum S

Habt Ihr andere oder noch bessere Ideen? Mir kommt es vorallem auf eine gute Basswiedergabe an und excellente Höhen.

Musikgeschmack: Pop, Dance, Soul, Jazz
robi-ffm
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2008, 12:13
Hallo wie wäre es mit ner celestion 3 und Bose Sub???
Deutlich unter deiner Preisvorstellung.
Die Celestion ist ne kleine High End box und klingt sehr warm.Das ist alles aus den 90er Jahren ist das auch ok oder suchst du was neues??
hadez16
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2008, 12:37
am besten mal bei www.nubert.de vorbeischauen

da ist es jeder investierte euro wert
eddie78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jan 2008, 13:13
Ja, schau dir mal die NuWave 35 von Nubert na. Kostet zwar 265,- das Stück neu, aber es gibt ja auch einen Gebruachtm,arkt...
Argon50
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2008, 13:17
Hallo!

Für mich persönlich eine klare Sache:
Der hier!

Geschmäcker sind aber verschieden, daher immer vor dem Kauf selber hören!


Grüße,
Argon

klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2008, 13:30
Hallo,

wie groß ist denn der Raum und wie können die Lautsprecher aufgestellt werden ?

Anhören würde ich mir folgende:

http://www.kef-audio.de/products/iqseries/iqseries3.php

http://www.reson.de/...a66841c5baa4777ca406

http://www.monitoraudio.de/product.php?range=2&product=3

Viele Grüsse

Volker
AndreBO
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jan 2008, 09:39
Hallo,

also Klipsch und Quadral garkeine Alternative?

Die Lautsprecher werden recht wandnah, entweder auf einen Tisch oder im Regal untergebracht. Das steht noch nicht ganz fest (zurzeit Renovierung).
Der Raum dürfte ca. 15qm groß sein.

Die Verstärker Frage stellt sich auch noch.....hier möchte ich auch etwas gutes im unteren Preissegment erwerben. Entweder einen Receiver-Kombi oder nur Stereoverstärker. Wäre toll wenn es kompakt bleibt
robi-ffm
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jan 2008, 10:46
Du suchst aber neugeräte?
AndreBO
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jan 2008, 12:27
naja muss nicht sein aber wäre nen pro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bester Lautsprecher für max. 200Eur/Stk.
fastlaner am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  44 Beiträge
Regallautsprecher stereo bis 250Eur
-think-big- am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
regallautsprecher
spag am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Bester Lautsprecher?
wertstoff am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  15 Beiträge
Bester Kompaktlautsprecher für 1200? (paar)
Nextman am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  78 Beiträge
Günstiger Regallautsprecher ?
Gunar78 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  11 Beiträge
"Eck"-Regallautsprecher?
Rainer_&_Uta am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  18 Beiträge
preiswerte regallautsprecher?
mountainbiker_86 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  4 Beiträge
Regallautsprecher bis ~400?/Paar gesucht
>scarface< am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  51 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.437