Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Raumgröße

+A -A
Autor
Beitrag
engelchris
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2008, 14:33
Hallo,

kann ich mir in ein Zimmer mit ca. 16m² Standboxen stellen? ziehe nächstes Jahr aus in etwas größeres. oder hört sich das dann voll besch... an? Kann man sagen ab welcher Größe Standlautsprecher "besser" sind als Regallautsprecher?

Gruß
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2008, 14:48
Hallo,

16qm ist relativ klein, da müssen die Standlautsprecher eher schlank sein u. präzise abgestimmt sein, außerdem mußt Du die LS optimal stellen können, sonst könnte es zu Dröhnproblemen kommen. Es kommt natürl. auch aufs Budget an, wieviel willst Du denn ausgeben?
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 26. Aug 2008, 14:52
Ich würde fast sagen, dass 16m² u.U. sogar noch für kleine Standlautsprecher (z.B. Elac FS127) noch geeignet ist, wenn man sie gut stellen kann.
engelchris
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Aug 2008, 14:56
klein sind sie nicht wirklich.... ich würde die Focal 726s (NP:1100€) für 250€ bekommen. Das ist halt sehr wenig Geld für solche "Luxus-Dinger" (hab im Moment eine Tevion Anlage *g*). Ich ziehe wie gesagt nächstes Jahr aus in eine größere Wohnung, ich dachte dass selbst so große Lautsprecher in einem kleinen Zimmer besser sind wie die, die ich jetzt habe...
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2008, 15:02
Du würdest dich wundern wie schlimm eine ausgewachsene Standbox sich in einem kleinen Raum anhören kann. Aber das sind Dinge, die du selber entscheiden musst.
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2008, 15:13

klein sind sie nicht wirklich.... ich würde die Focal 726s (NP:1100€) für 250€ bekommen


Dann nimm sie und gut ists. Du ziehst ja sowieso bald um, wäre also auch nicht so schlimm wenn sie in Deinem jetztigen Raum nicht optimal klingen.
Aquaplas
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Aug 2008, 14:00
Es kommt natürlich auch imma auf das Lautsprecher konzept drauf an und nicht nur auf die Größe.
Ich verkaufe und tune beruflich Lautsprecher und gesammte ketten, und habe da schon so manches gesehen. Quadral Aurum in einem 24 m² Raum.
Normalerweise unmöglich, aber mit dem Richtigen Raumtuning kein Problem. Nachteil, das Tuning verändert den Raum optisch, dein Wohnzimmer sieht wie ein Studio aus..
MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher besser als Standboxen!?
SteelRose am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 22.01.2003  –  7 Beiträge
Sind Regallautsprecher besser?
tofhami am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  10 Beiträge
regallautsprecher
Quo am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  17 Beiträge
Raumgröße.
Klas126 am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  6 Beiträge
Regallautsprecher Nubert 360S
MaSta-aCe am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  8 Beiträge
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
standlautsprecher???
alex_o am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  4 Beiträge
regallautsprecher
spag am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Welche LS für welche Raumgröße?
II-face am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  6 Beiträge
Ab welcher größe fängt ein Standlautsprecher an?
marcelcar am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.08.2015  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.550