Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine und günstige stereo Speaker fürs Wohnzimmer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
gaunt01
Neuling
#1 erstellt: 07. Mai 2009, 00:50
Hi
ich hab im Wohnzimmer einen TV mit integrierten Quäken und sonst nix. Schlimm oder?

5.1 und noch viel mehr brauch ich nicht, denn ich hab weder Platz noch Sound-Material was das nutzt. Und Kohle? Na die ist eh immer knapp.

Also Stereo. Da kommt dann der DVB-C Reciever mit seinen Radio und TV Programmen drann. Einen CD Player finde ich hoffentlich noch. Der obligatorische MP3 Player wird auch nicht fehlen.

Also so ein alter Pioneer von Anfang der 90er hats mir angetan. A-6xx oder 7xx. Hab schon ein paar mal welche gehört und das hat mir sehr gefallen. Zeitloses Design, klang OK und die Power langt doppelt und dreifach. Außerdem gehen die bei Ebay immer wieder mal "günstig" weg. Falls einer einen über hat-> bitte melden!
Oder Alternativen?

Aber was für Boxen?
Klein und alround tauglich. Dazu noch bezahlbar...
Nubert 381 oder 481
Heco Victa 700
Canton GLE 409
???
Da hörts dann schon auf. Sowohl was Preis als auch Ausmaße betrifft!!!

En bissel Bass (soweit möglich) sollte schon sein. Denn einen zusätzlichen Sub würde ich ungerne nutzen. Ansonsten das übliche. Guter Klang und unaufdringlich. Einfach ein unspektakulärer aber guter Klang.

Hat da einer ne Idee?

greetz
Nils
Capitain_T_Papier
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mai 2009, 01:44
Hi,

können die Boxen auch gebraucht sein?

Also bei 500/Paar und neu, fallen mir noch die iQ30 von KEF ein, ich selbst hab die iQ90 und bin total zufrieden damit. Ich finde die klingen einfach atemberaubend. Aber du solltest unbedingt mal ein paar Boxen probehören, den jeder hört anders. Der eine mag NuBert lieber und der ander (so wie ich) hat sich in KEF verliebt und meistens wird dann auch dass was man slbst hat weiter empfholen. Also hier ein paar Boxen forgeschlagen bekommen und dann probehören gehen. Und hör dir unbedingt die die KEF an .

Btw. die GLE 409 von Canton sind ausgewachsene Stand-LS, ich glaub da haste was verwechselt.

Gruß
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 07. Mai 2009, 05:35

gaunt01 schrieb:

Aber was für Boxen?
Klein und alround tauglich. Dazu noch bezahlbar...
Nubert 381 oder 481
Heco Victa 700
Canton GLE 409
???
Da hörts dann schon auf. Sowohl was Preis als auch Ausmaße betrifft!!!


Wenn die Victa 700 und die GLE 409 bei dir "klein" sind, will ich nicht wissen, was bei dir dann groß ist


En bissel Bass (soweit möglich) sollte schon sein. Denn einen zusätzlichen Sub würde ich ungerne nutzen. Ansonsten das übliche. Guter Klang und unaufdringlich. Einfach ein unspektakulärer aber guter Klang.


Alle oben aufgezählten Lautsprecher entsprechen deinem Wunsch.

Schau dir mal die JBL ES 80 oder 90 an, die liefert dir "en bissel Bass" und ist auch sonst eigentlich recht ordentlich. Alternativ die KEF iq5, Magnat Quantum, Jamo S 606....

und dann halt noch ne Auswahl an Kompakten. Aber wenns möglich ist, dann stell ne STandbox da rein.
Anakin_1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mai 2009, 09:08
Welche mir da noch einfallen würden wären die Magnat Monitor Supreme 2000, die habe ich mir jetzt zu ähnlichen Zwecken gekauft, die Du auch abdecken möchtest. Kosten das Paar etwa 340 Euro, klingen sehr gut und haben auch ausreichend Bass, so dass Du einen zusätzlichen Subwoofer nicht benötigst.
DasNarf
Inventar
#5 erstellt: 07. Mai 2009, 13:15
Wie groß ist denn der Raum und welche Musik hörst? Ist die Optik sehr wichtig oder eher nicht?
moritz200
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mai 2009, 13:18
Wenn mit Bass dann könnte ich dir das Logitech Z-2300 empfehlen ! Kostet so 149 Euro !
Anakin_1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mai 2009, 15:40

moritz200 schrieb:
Wenn mit Bass dann könnte ich dir das Logitech Z-2300 empfehlen ! Kostet so 149 Euro !


Da wäre dann aber zunächst ein eigener Subwoofer enthalten und sowas wollte der Threadersteller ja nicht. Außerdem ist das Logitech Set für die Verwendung am Computer sicher nicht schlecht, aber für die Verwendung im Wohnzimmer doch eher nicht geeignet im Vergleich zu richtigen Heimkinolautsprechern wie den vom TE ins Auge gefassten. Insofern sind richtige Standlautsprecher schon das richtige für das im Ausgangsposting formulierte Ziel meine ich.
mici
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Mai 2009, 15:43
Hallo,

schon mal bei Teufel geschaut...?

Grüße
mici
Capitain_T_Papier
Stammgast
#9 erstellt: 07. Mai 2009, 20:55
Also ich denke das Teufel schonmal wegfällt, weil der TE ja eine Stereo-lösung bevorzugt.

Lieber TE, wieviel Geld möchtest du den max ausgeben? Und möchtest du leiber Regal- oder Stand-Lautsprecher? Das kam aus deinem Post noch nicht klar herraus, finde ich. Oder is dir egal wie groß die Boxen dann werden?

Gruß
gaunt01
Neuling
#10 erstellt: 08. Mai 2009, 11:37
Teufel: Nein
Logitech Z-2300:

Raumgröße? Hm so ne art Galleriewohnung. Aber die Speaker strahlen in einen überschaubaren Bereich: max 20qm. Die Öffnungen sind nur klein.

->Ist die Optik sehr wichtig oder eher nicht?
Nuja, schön schlicht ist schick. Helles Holz würde gut passen. Muss nix extravagantes sein.

Größe: Regal/Stand
Lieber wären mir Regalboxen. Aber vom Testhören haben mir fast immer die Standlautsprecher besser gefallen. Worann das wohl liegt?
Also lieber Regal, aber zur Not gehen auch Standlautsprecher. Hab mich damit abgefunden. Aber im Prinzip so klein wie möglich...

Aber die Auswahl beim Probehören ist gering. Hab bis dato eigentlich nur die Canton GLE 409 gehört (und andere die beim MM rummstanden). Die waren OK.

Budget: Ungern mehr als 500€

THX
Gaunt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstige rear-speaker gesucht
sabbat am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  3 Beiträge
Kleine günstige Boxen für die Küche
sportsocke am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  16 Beiträge
Stark bündelnde günstige Passiv-Lautsprecher gesucht
HDMANN am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  7 Beiträge
günstige Boxen gesucht
mankomonkey am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  7 Beiträge
Sehr günstige Boxen gesucht
weissglut am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  15 Beiträge
Sehr günstige Kompaktlautsprecher gesucht
Holger am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  6 Beiträge
günstige Kompaktboxen gesucht
kingbene am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  11 Beiträge
110mm Speaker für kleine Eigenbaubox
The_Tobi am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  4 Beiträge
Günstige Standlautsprecher!
xxmaskexx am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  35 Beiträge
Kleine, kompakte LS gesucht...
Murray am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Logitech
  • JBL
  • Magnat
  • Jamo
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitglied*McIntosh-Fan*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.491