Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dämmmaterial löst sich

+A -A
Autor
Beitrag
Gruselonkel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2009, 10:31
Hallo erstmal!
Habe vor ca 1 Woche meine neuen JBL E 80 bekommen. Nun hab ich mal einen Blick durch das Atemloch ins innere geworfen und festgestellt, dass sich die Dämmwolle auf einer Seite etwas abgelöst hat. Is das für den Klang sehr nachteilig und wenn ja, wie könnte man das beheben?
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2009, 09:50
Sowas tut dem Klang normalerweise nicht wirklich hörbar etwas.
Eine Lösung wäre die Demontage der Rückwand - falls möglich - oder ein Tieftonchassis rauszuschrauben und dann im inneren das Dämmaterial neu zu verkleben oder anzutackern.

Gruß
Gruselonkel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jun 2009, 21:24
Vielen Dank für die Antwort!
Hab jetzt auch mal in den anderen geschaut und siehe da ein ähnliches Bild.(Dämmmaterial auch auf der rechten Seite abgelöst, viel. laufen da Kabel?) Ich gehe jetzt schon fast davon aus, dass das so gehört?! Die Rückwand lässt sich nicht demontieren und wenns dem Klang keinen abbruch tut werd ichs wohl so lassen! Ich muss ja nicht immer in die Box schauen ! Hauptsache man schiebt erst mal Panik !
Nochmal danke für die Antwort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Membraneinfassung löst sich auf
Lungenlurchi am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  5 Beiträge
Sicke löst sich von der Membran
Kaster am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  8 Beiträge
arg. membran löst sich. HILFE!
lunatic69 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  6 Beiträge
HILFE membran von castle isis löst sich ab
linnianer1 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  5 Beiträge
JBL Northridge »E 80 gut?
trice am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
jbl e 80 / 90 / 100 vs. canton le serie
Sunshine_live am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  8 Beiträge
JBL ES 80 oder E 80 Northbridge
chrissi99 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  7 Beiträge
Schlechter Klang durch neuen Sub?
666company am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  5 Beiträge
Suche Regalboxen ziemlich gut für ca 250 e das Paar
jhs2004 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  28 Beiträge
hilfe meine Sicke löst sich!!
Ferdinand am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.825