Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W CM5 im Vergleich zu Canton Reference 9.2 DC

+A -A
Autor
Beitrag
Tommysmith
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2011, 11:34
Hallo,

mein ursprünglicher Plan war gewesen mir eine neue Anlage zu kaufen...
Nach einigem durchforsten von Infomaterial bin ich jedoch zu dem Schluss gekommen, dass zwei neue Lautsprecher mehr für die Klangverbesserung bringen als gleich eine komplett neue Anlage...
Zumindest in Bezug auf das Preis Leistungsverhältnis

Habe dabei an die oben genannten Boxen gedacht und wollte mal eure Meinungen zu den beiden wissen.

Gruß
Tommy


[Beitrag von Tommysmith am 12. Jan 2011, 11:35 bearbeitet]
Tommysmith
Neuling
#2 erstellt: 13. Jan 2011, 11:47
Keiner da, der etwas über die beiden Boxen sagen kann?

Infiech
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2011, 13:41
huhu,

leider nur zur ref 9/9.2

guter Lautsprecher der manche Standlautsprecher in den Schatten stellt. Gute Feinauflösung, Dynamik, Präziser und Guter Bass. da reicht auch locker die ref 9.0

In Punkto einer Kompaktbox einer meiner Favouriten bis Dato..

vom B&W bisher nur leider die 7/9er gehört, i'm sorry
Tommysmith
Neuling
#4 erstellt: 13. Jan 2011, 15:40
Danke für deine Rückmeldung.
Leider kennst du ja nur die Canton.

In Tests haben ja beide immer sehr gut abgeschnitten...
Habe die B&W auch schon selbst hören können und war eigentlich recht zufrieden.
Nur die Canton führt mein Händler nicht. Muss ihn mal danach fragen...

Was mich auch interessieren würde ist, ob man einen so deutlichen Unterschied hört, dass der doppelte Preis für die Canton gerechtfertigt ist.

Betrieben würden sie übrigens mit einem ca. 14 Jahre alten Onkyo Receiver und einem gleichalten Denon CD Player.
Im Falle einer neuen Anlage dachte ich an Rotel.
(Vor- und Endstufe und CD Player)
togro2
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jan 2011, 15:50
Ich denke der Preisunterschied wird ca. € 600,- betragen und das sollte die Ref 9.2 auch Wert sein.
Infiech
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jan 2011, 16:57
naja was man auch empfehlen kann ist die focal electra 1008 be (II) und die canton reference 9 gibts schon paarweise ab 1149,-

ja das ist die 9.2 auch wert (aber ich würds nich zahlen )
Tommysmith
Neuling
#7 erstellt: 13. Jan 2011, 17:38
Aber es sind 600 Euro pro Box!

CM5: 1200 Euro / Paar
Canton: 24 Euro / Paar
Infiech
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jan 2011, 20:01
jo eben das würd ich auch nich zahlen die 600 pro box

canton ref 9 = 1149,- (vorgänger)
canton ref 9.2 = 2,200/2,400,-€
focal electra be 2 = 1100,-
und deine cm5 auch 1200,-

oben alles paarpreise!

hört sich an dass du dich eh schon festgelegt hast auf die cm5....

muss dein gehör schon selbst entscheiden

viel erfolg bei der boxen jagd
Tommysmith
Neuling
#9 erstellt: 13. Jan 2011, 20:16
Naja so gut wie entschieden.
Ich werde mal versuchen die 9.0 sowie die aktuellen 9.2 im Vergleich zu den CM5 zu hören.
togro2
Stammgast
#10 erstellt: 14. Jan 2011, 11:09
Also ich habe € 1500,- für das Paar Ref 9.2 bezahlt.
Tommysmith
Neuling
#11 erstellt: 14. Jan 2011, 12:48
Echt???
Hast du sie Neu gekauft?
Und vor allem, wo hast du die Ref 9.2 DC denn zu dem Preis bekommen?
Infiech
Stammgast
#12 erstellt: 14. Jan 2011, 12:49
bekanntschaften, aussteller, gut verhandelt... alles ist möglich... bloss kein uvp
togro2
Stammgast
#13 erstellt: 14. Jan 2011, 12:57
Es waren neue, für mich bestellte Lautsprecher.
Gekauft habe ich im Netz, habe aber von meinem Händler und einem weiteren Händler im Netz das gleiche Angebot bekommen.
Wie schon geagt wurde, handeln, handeln, handeln.
Tommysmith
Neuling
#14 erstellt: 14. Jan 2011, 13:45
Kann verstehen, wenn Du hier nicht öffentlich den Namen nennen willst.
Aber würdest du mir die drei Händler bitte per PN schicken?

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Reference 5 DC oder B&W 803 s oder was anderes
lukas am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  7 Beiträge
verwundert über canton reference 9.2
ben86_klar am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  6 Beiträge
Canton Reference 7.2 DC
jamesh78 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  6 Beiträge
Canton oder B&W
Duckshark am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  8 Beiträge
B&W CM1 oder CM5?
Principster am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  6 Beiträge
Canton L800 DC, B&W, Sonus Faber
Loopguru am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  18 Beiträge
Canton - Ref. 7.2 DC oder 9.2 DC?
latimer am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  2 Beiträge
Canton Vento Reference 1 DC
MOS-FET am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  29 Beiträge
Canton Vento Reference 7 DC
Red_Rainbow am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  10 Beiträge
Canton Ergos im Vergleich
fayn am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Canton
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*StefanS*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.479