Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woofer defekt oder was ist falsch?

+A -A
Autor
Beitrag
Sonic259
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2014, 01:13
Hi Guys!
vor kurzem hat meine Freundin wegen unserem Sohn an unserem TV und der PS3 irgendwelche veränderungen vorgenommen, wo danach der Woofer nicht mehr funktionierte!

soweit so gut, also habe ich alles wieder so gesteckt wie es vorher war... dennoch funktioniert es nicht so wie es zu funktionieren hat bzw. wie es funktioniert hat und nach 4 std leserei usw. bin ich nun leider auf kein Ergebnis gekommen!

Mein Reciever ist von Yamaha RX V 630 DTS
meine Boxen incl. Woofer sind von Canton

ich hatte PS3 mit Reciever verbunden und TV mit Reciever ...
alles hat auch wieder funktioniert nur der Bass/woofer nicht ....

mir fiel auf, das der Bass immer mal kurz kommt, aber auch nicht so wirklich, son kleines grummeln, dann wenn Bass kommen sollte.....

wenn er auf "Auto" steht ist es so wie oben beschrieben
steht er komplett auf On tut sich gar nichts...

Ich habe es auch einfach mal nur mit TV versucht, aber auch da ist es so, selbst bei DVDs
Sound alles da, funktioniert, nur der Woofer nicht... der Woofer ist über Klinke verbunden geht am Reciever über ein Klinke Stecker raus und wird dann zum Y und dann auf das Kabel zum Woofer...


Was könnte das sein?
Kabel? Reciever-Anschluss?

Wenn ich nen Test mache, spricht er alle Boxen an, auch den Woofer, aber eher so als würde er nur son halbes signal bekommen bzw. unterbrochen....kann ich schwer erklären, aber vllt hat bis hier hin ja schon jmd mal n Tip oder eine Idee, ich wäre sehr erfreut darüber....


mfg
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2014, 15:12

Sonic259 (Beitrag #1) schrieb:
der Woofer ist über Klinke verbunden geht am Reciever über ein Klinke Stecker raus und wird dann zum Y und dann auf das Kabel zum Woofer...

Das klingt aber nach einer ziemlich exotischen Anschlussweise - war das vorher auch schon so? Kein Wunder, dass da kaum was rauskommt!

Der Subwoofer muss per Cinch an den Subwoofer-Out-Ausgang (hinten am Yamaha)!
Sonic259
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2014, 22:37
Hi... vielleicht habe ich mich auch einfach ungünstig ausgedrückt... also so wie es jetzt angeschlossen ist, war es auch vorher, aber irgendwie funktioniert es nicht mehr ;(

Wie gesagt angeschlossen ist die PS3 mit einem HDMI Kabel an den TV, zusätzlich geht von der PS3 ein Optisches Kabel an den Reciever!
vom TV geht auch ein optisches Kabel zum Reciever....
Der subwoofer hat zwei Ausgänge (rot/schwarz) und diese beiden Ausgänge habe ich mit einem Kabel (chinch stecker) verbunden...diese beiden Kabel treffen auf ein Y kabel... weil in den Reciever geht nur ein Stecker rein wo Subwoofer out steht....

ich weiss nicht wie ich auf Klinke kam, sorry...

ich hoffe so ist es vllt etwas verständlicher.... war letztes mal einfach total sauer und gefrustet :/ vllt darum

hat jmd eine Idee oder gar eine Lösung ?

ps. melde mich erst jetzt erst wieder, hatte bisschen viel zutun mit der Uni


[Beitrag von Sonic259 am 19. Nov 2014, 22:39 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2014, 23:28
OK, also Cinch statt Klinke - dann ist es ok. Das Y-Kabel braucht man nicht unbedingt, aber es schadet auch nicht.

Leider habe ich dann auch keine Idee, woran es liegt. Irgendwas scheint defekt zu sein. Vor allem, dass auf "on" nichts kommt, bei "Auto" aber immerhin manchmal, ist etwas seltsam.
BlackH4wk
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2014, 00:17
Ich kenne deinen AVR jetzt nicht aber hast du da vielleicht die möglichkeit den Subwoofer : "Yes" oder "No" oder "Off/On"zu stellen, bei meinem kleinen HTR6030(rx v361) und auch bei meinem Onkyo 876 kann man das im Menü einstellen.
Aber warum dann bei "Auto" was kommt bei "On" aber nicht kann ich nicht erklären
Mwf
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2014, 14:04
Hi,
Sonic259 (Beitrag #1) schrieb:
...mir fiel auf, das der Bass immer mal kurz kommt, aber auch nicht so wirklich, son kleines grummeln, dann wenn Bass kommen sollte.....

wenn er auf "Auto" steht ist es so wie oben beschrieben
steht er komplett auf On tut sich gar nichts...

...das deutet auf Probleme beim AktivSub (Canton?) hin.
Solche Fehler/Ausfälle werden hier im Reparatur-Forum öfter berichtet, sind also nicht ungewöhnlich, kommen meist aus heiterem Himmel und erscheinen nur zufällig mit irgendwelchen Bedienungsaktionen verbunden.

Also Subwoofer separat prüfen, d.h. direkter Analog Anschluß (Cinch) an ein Quellgerät (CD-, DVD-, BR-, Mobil-Player, Soundkarte), ggfs. per Miniklinke-Cinch-Adapter,
1 Kanal reicht,
wenn dann die Probs weiter bestehen, z.B. den Canton (?)-Service anrufen.

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 20. Nov 2014, 14:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Peerless Woofer defekt?
konkurenz am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  11 Beiträge
Was mache ich falsch?
Jessy am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  9 Beiträge
Hochtöner Wackelkontakt oder defekt ?
AR9-lover am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  15 Beiträge
staubschutzkalotte defekt !
ginacedi am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher defekt ?
B4R7 am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 27.09.2003  –  2 Beiträge
Chassis defekt!
olibar am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
Jamo D570 Defekt!Was neues,nur was?
Aliante_ am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  4 Beiträge
LS falsch einspielen?!?
raw am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher falsch anschliessen
Live-musikhörer am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  7 Beiträge
Kann man da was falsch machen?
Jan86 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkairogalski
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.518