Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hörner?

+A -A
Autor
Beitrag
Shefffield
Inventar
#1 erstellt: 24. Mrz 2004, 00:36
Moin, Kollegen.

Nachdem ich zum Thema Bassreflex wohl das Maß der Dinge gehört habe, befällt mich eine immer größer werdende Neugierde auf Hornsysteme.

Aber selbst im Netz kommt beim Googeln nicht allzu viel 'raus - nur jede Menge Links zu Lautsprecherversendern.

Könnt Ihr mir mal ein paar Links zu interessanten Selbstbauten - und zu den Hörerfahrungen mit Hörnern - 'rüberreichen? Oder mir Eure persönlichen Erfahrungen schildern?


Um's ein wenig einzugrenzen:

Preisklasse: ist erst mal sekundär
Größe: 17 bis 20 cm Chassis, auch voluminöse Gehäuse sind kein Problem

Was ich suche?
Lockerheit, Selbstverständlichkeit, Leichtfüßigkeit, Schnelligkeit und den vielbeschworenen "Live-Charakter"

Auch Exoten (Manger...) erschrecken mich nicht.

Danke im Voraus,
Shefffield
TubeAmp
Stammgast
#2 erstellt: 03. Apr 2004, 07:04
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 03. Apr 2004, 09:16
Hallo,

hier findest Du eine gute Linksammlung zum Thema Hornlautsprecher: http://www.matthiasschuendler.de/horn.htm.

In der von Dir angepeilten Grössenklasse solltest Du den Einstieg mit einem 160er oder 200er Fostex-Chassis versuchen. Sie bieten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ihre Klangcharakteristik geht in die von Dir gewünschte Richtung. Zudem stellt Fostex ausgereifte Bauvorschläge vor: http://www.fostexspeaker.de/gehaeuse.htm

Selber habe/hatte ich in dieser Grössenklasse 3 verschiedene Konstruktionen, meine Eindrücke beziehen auf den langjährigen Einsatz in meinem Wohnzimmer und nicht auf ein kurzes Probehören beim Händler:
1. Lowther Acousta 115
Anfälliger Treiber mit auf Dauer nervendem Klang, bei ausgewähltem Material jedoch sehr interessant (Richtig!: Es gibt eine Menge Lowther-Anhänger, die sich ihr Musikmaterial nach dem Lautsprecher kaufen.), gemessener Freqenzgang im Horn 60 - 8000 Hz. Stark mittenbetont und verfärbend. Verkauft bevor der Treiber ein zweites Mal auseinander fiel.
2. Fostex FE 204 / FT 17 H in BK 201
Sehr robuster Treiber, langlebig mit guter Verarbeitung. Gehörmässig etwas mittenbetont. Im BK 201 ist Tiefbass Mangelware. Von den beschriebenen 3 Konstruktionen mit Abstand die beste, dem Treiber sollte man ein besseres Horn gönnen.
3. Nimbus-Horn mit Vifa-Treibern
Relativ dunkler Klang, Mitten fehlen etwas. Der Bass unterscheidet sich in der Präzision nur wenig von vergleichsweise gehörten Bassreflexkonstruktionen und erreicht nicht die Qualitäten einer guten Hornkonstruktion. Insgesamt eher langweilig.

Gruss
Herbert
pink-man
Stammgast
#4 erstellt: 03. Apr 2004, 09:39
In der aktuellen HobbyHifi gibts ein interessantes Projekt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hörner, Hörner, Hörner.
Hellfire69 am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  3 Beiträge
Meine Hörerfahrungen mit Scriptum 8
vimak am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
wenig bassreflex - norsk audio - HIIILFE
Wollt_nur_mal_antworten am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  2 Beiträge
Hoffe auf Info´s zu Monarch Lautsprechern
susi_held am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  3 Beiträge
Canton Karat links, rechts oder egal
Saab am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Frage zu Bassreflex - Bandbreite
airman1965 am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  4 Beiträge
viel zu viel bass
limazulu am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 05.01.2003  –  5 Beiträge
eure meinung zu fisher ste245
letscho1976 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  2 Beiträge
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
Brauch ein Paar Tips zum Lautsprecher Kauf
Keksfriedhof am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273