Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wirkungsgradstarke Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
carlo15
Stammgast
#1 erstellt: 14. Apr 2004, 17:59
Hallo mich würde Interessieren wie sich das mit dem Wirkungsgrad verhält?Wenn ich die Chassis über eine 3-Wege Weiche betreibe (aber mit Doppelbassbestückung) und alle Chassis haben laut Herstellerangabe einen Wirkungsgrad von 92db habe ich dann auch einen wirkungsgrad von 92db pro Box?


Danke,aber wären es wirkungsgradstarke Lautsprecher? mind.über 90db? Ungefähr...
Ich habe die möglichkeit den Hochtöner um 0db,-1db,-2db und -3db zu senken.Beim Mitteltöner sind es 0db und -2db.
Mir geht es um Anschluss eines Röhrenverstärkers die ja meist hohen wirkungsgrad verlangen.


[Beitrag von carlo15 am 15. Apr 2004, 03:57 bearbeitet]
tbi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Apr 2004, 22:18
Hallo carlo15,

der *Wirkungsgrad* wird in % gemessen und gibt das Verhältnis
von abgestrahlter akustischer Leistung zur elektrischen
Eingangsleistung an.

In dB wird der *Schall(druck)pegel* gemessen (idR. bei 1W/1m).

Was damit "in der Box" passiert, hängt von der Verschaltung
(und der Weiche) ab.

Für Deine "Doppelbässe" gilt z. B. bei parallelem Betrieb,
dass Du 6 dB addieren kannst, für beliebige Schallquellen mit
gleichem Schalldruck würde sich der Pegel um 3 dB erhöhen ...
TubeAmp
Stammgast
#3 erstellt: 15. Apr 2004, 07:58
Ein Röhrenverstärker "verlangt" nicht nach Lautsprechern mit hohem Wirkungsgrad.
Da Röhrenverstärker aber keine wattprotzende Monster sind, machen sie bei leistungsstarken Boxen halt schlapp. Besonders bei niedrigem Lautstärkepegel.
Ich hatte an meinen Röhren mal JBL Ti-5000 angeschlossen(300Watt/92db). Eine solche Lautsprechermasse bei Zimmerlautstärke im Bassbereich noch in Bewegung zu setzen ist einer Röhre bei 92db zuviel. Das klingt fast wie aus dem Volksempfänger.
Bei 100db Boxen hat man aber bei 10 Watt Ausgangsleistung des Verstärkers schon die Lautstärke eines Livekonzerts.
Dann lässt auch der Bass nicht mehr zu wünschen übrig.
Mir stehen 2x40Watt zur Verfügung, die ich noch nie mehr als zu zwei Dritteln aufdrehen konnte, da dann die Schmerzgrenze überschritten wird.
So sind nunmal Jericho-Hörner mit 100 db
_axel_
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2004, 17:40
Hallo TubeAmp.

Eine solche Lautsprechermasse bei Zimmerlautstärke im Bassbereich noch in Bewegung zu setzen ist einer Röhre bei 92db zuviel.

Könnte es sein, dass dieser Satz etwas zu pauschal geraten ist? Hast Du das mit mehreren Amps (und nicht nur mit Deinem einen) probiert oder kannst Du das sonstwie untermauern?
Gruß
Gerry31
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2004, 11:20
Ich habe selber keine Röhre, aber das mit dem Wirkungsgrad bei Jericho Hörnern kann ich nur bestätigen. Die 9-Uhr Stellung bekommt eine ganz neue Demension, und zweidrittel aufgedreht ist verdammt laut. Da haben dann auch die Nachbarn was davon. Wie schon gesagt, Jerichos haben einen Wirkungsgrad von 100db und einen Maximalschalldruck der in der Gegend von 120!! db liegt.

gehörnte Grüsse Gerry


[Beitrag von Gerry31 am 18. Apr 2004, 11:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wirkungsgrad!
LovemusicXX am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  52 Beiträge
Wirkungsgrad Lautsprecher
prontosystems am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  20 Beiträge
Wirkungsgrad von LS / Herstellerangabe
mroemer1 am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  18 Beiträge
wirkungsgrad!
AssI- am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  7 Beiträge
Wirkungsgrad !?
SS² am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  13 Beiträge
Tiefer Bass und hoher Wirkungsgrad mit kleinen Chassis, geht das ?
Leisehöhrer am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  24 Beiträge
Suche wirkungsgradstarke günstige Regallautsprecher
czze am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Impedanz <-> Wirkungsgrad
Gelegenheitshörer am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
Wirkungsgrad
MOS-FET am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  11 Beiträge
da Wirkungsgrad
schmiedt am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.481