Klipsch und Nubert im Raum Duisburg

+A -A
Autor
Beitrag
Carusso
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Mai 2003, 15:05
Moin,

weiß einer von Euch nen Händler, bei dem ich im Raum Duisburg mal Canton Klipsch und Nubert mit einander vergleichen kann?

Desweiteren einen guten Online-Shop, der gute Preise für die Produkte macht??

1000 Dank!
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2003, 15:24
Carusso,

Nubert gibt's NUR im Direktvertrieb, anhören geht nur in den Nubert-Studios in Schwäbisch Gmünd und Aalen (siehe deren homepage) oder zu Hause.

Lösung: Klipsch für zu Hause ausleihen, Nubert zuschicken lassen (4-wöchiges Rückgaberecht).

Gruss, Werner B.
EWU
Inventar
#3 erstellt: 21. Mai 2003, 00:57
Richtig Werner.Und wenn man sich dann entschieden hat, kauft man die Boxen in einem Online Shop, weil sie da ja billiger sind.Und das sollten dann alle so handhaben.Die Händler sind dann nur noch zum Boxen anhören und ausleihen gut, und wenn es dann keine mehr gibt, können wir nur noch im Online Shop einkaufen gehen.Dann haben wir´s endlich erreicht: es gibt keine Händler mehr, aber dafür kaufen wir dann billig.Nicht immer, das was uns gefällt, aber billig.
wn
Inventar
#4 erstellt: 21. Mai 2003, 01:21

Moin,

weiß einer von Euch nen Händler, bei dem ich im Raum Duisburg mal Canton Klipsch und Nubert mit einander vergleichen kann?

Desweiteren einen guten Online-Shop, der gute Preise für die Produkte macht??

1000 Dank!

Tolle Einstellung, wirklich!
- Gruss, Wilfried
ChickenMike
Stammgast
#5 erstellt: 21. Mai 2003, 01:46
Kenne zwar Händler in Raum Duisburg mit Klipsch. Aber a) sind die klanglichen Richtungen TOTAL unterschiedlich und b) möchte ich wie meine Vorredner eine Ausnutzung des Fachhandels nicht unterstützen.
Werner_B.
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2003, 10:05
@ EWU:

"Und wenn man sich dann entschieden hat, kauft man die Boxen in einem Online Shop, weil sie da ja billiger sind.Und das sollten dann alle so handhaben.Die Händler sind dann nur noch zum Boxen anhören und ausleihen gut, und wenn es dann keine mehr gibt, können wir nur noch im Online Shop einkaufen gehen.Dann haben wir´s endlich erreicht: es gibt keine Händler mehr, aber dafür kaufen wir dann billig.Nicht immer, das was uns gefällt, aber billig."

Da hatte ich wohl zu schnell drübergelesen: die Einstellung finde ich ebenfalls beschissen. Carusso hat sicher später auch mal Kunden - direkt oder indirekt - und wird sich freuen, für grossen Aufwand Angebote machen zu dürfen, aber kein Geld dafür zu bekommen.

Wenngleich, es gibt auch noch wieder eine andere Sicht, aber die lasse ich jetzt mal weg, weil's sonst zu ville wird.

Gruss, Werner.
Carusso
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Mai 2003, 13:24
Meine Güte!!

Also ich finde die Aufregung ein bißchen übertrieben! Denn in erster Linie vergleiche ich Preise und sicherlich werde ich bei ein paar Euro Unterschied den Fachhändler um die Ecke vorziehen. Den Online-Shop wollte ich mal wissen um im Vorfeld die Preis-Spannen zu erfahren.

Außerdem würde wer sich ein bißchen auskennt niemals so vehement in die Bresche springen, denn auch Fachhändler sind in der Lage eine konkurrenzfähige Preispolitik zu gestalten.

Aber die Info, die ich brauchte gab mir Werner bereits am Anfang!
Carusso
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Mai 2003, 13:44
UND zu guter letzt ging es mir darum, mir einfach die Klipsch nach hause zu kommen lassen...und auf deren Homepage kann ich das nicht!

Also, wer was weiß, darf immer noch gerne antworten! Denn ne Adresse aus Duisburg kam ja auch noch nicht!

PS.: Nur für´s Verständnis: bin nicht von hier und nur noch kurz da - will/muss die Dinger aber hier noch besorgen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
tannoy / nubert / behringer/ klipsch ?
silencer_sh am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Klipsch in kleinem Raum
super-famicom87 am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  38 Beiträge
Nubert Nubox 683 vs. Klipsch RP-280f
HeimkinoMaxi am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2016  –  10 Beiträge
Klipsch Händler im Raum Karlsruhe/Stuttgart?
TS-Spider am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  2 Beiträge
Klipsch RF-62 vs. nubert nuBox 511
Rogerwilco82 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  2 Beiträge
Nubert NuWave 125 oder Klipsch RF-7
MiamiVice am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  22 Beiträge
Klipsch oder Nubert
Peerderbaer am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  19 Beiträge
Klipsch-Standlautsprecher
bögrülü am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  28 Beiträge
Klipsch RF 7 vs. grosser, halliger Raum
dnorth am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  6 Beiträge
Nubert(/Klipsch) Standlautsprecher + geeigneter Verstärker
Manuel91 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied*Michael_1968*
  • Gesamtzahl an Themen1.376.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.282