Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T&A T160 ist zu hell abgestimmt

+A -A
Autor
Beitrag
weuneu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2005, 19:51
Anfang 1993 verkürzte T&A ab Seriennummer 00312 die Transmissionline Ihrer T 160 Nun Zitat Audio Juni 1993
" Die T&A ist ein eher hell abgestimmtes Multitalent, das aber auch Aufnahmeschwächen schonungslos darlegt."

Jeder, der alte Platten auch gewaschen und ältere CD´s im Schrank hat und sich nicht von diesen aus musikalischen Gründen trennen kann, wird wissen,was ich meine:eine flache musikalische Abbildung (=Aufnahmeschwächen) vor allem im Bassbereich ist hier oft zu hören.
Habe einen McIntosch Vollverstärker, der nun gerade das Gegenteil von flach darstellt.Ich möchte Ihn eher als steilen Zahn betrachten. Und trotzdem es fehlt bei oben genannten Tonträgern an Bassfundament und Dynamik.
Habe hier übrigens schon einemal im Forum berichtet und war auf der Suche nach einer Lösung:
Die Lösung Subwoofer von Acoustik Research status Sub 30 Testsieger
bei Schleuderbach vor Weihnachten zum Sonderpreis.
"Seitdem komme ich kaum noch von der Anlage weg, höchstens mal zur Toilette"
nach 10 Jahren ist die Suche nun zuende und ich würde die T&A nie mehr hergeben, höchstens wenn kaputt, neue im eBay ersteigern oder reparieren lassen, aber nicht die T&A E oder spätere Typen mit mehr Bassfudament. Das "hell abgestimmte Instrument" T 160 hat seinen "Öffner für die Dose gefunden" Guten Appetit


[Beitrag von weuneu am 08. Jan 2005, 00:16 bearbeitet]
King_Crimson
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jan 2005, 21:50
Freut mich, daß Du glücklich bist.
Ich drehe jedoch in solchen Fällen den Bass höher und spare mir dadurch einen Subwoofer, der mir nur im Weg stehen würde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Criterion T160
Pivo am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  41 Beiträge
T+A T160 oder T+A TB160
Willy_Brandt am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  7 Beiträge
T+A Criterion t160 oder tb160
Finn94l am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.03.2016  –  7 Beiträge
T&A T160 Höhenverlust
weuneu am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  9 Beiträge
Canton Vento 807dc hell und kühl abgestimmt?
black70' am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  2 Beiträge
T+A 130E
pit62 am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
T&A Solitaire A2D
Lord_Moori am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  25 Beiträge
Hörbericht T+A P3
Seneca am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  5 Beiträge
T+A TMR 160
arneleiser am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
T&A 160
NCF am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.266