Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
gbean
Stammgast
#1 erstellt: 02. Nov 2003, 09:34
Welchen Vollverstärker für JBL L80? Hat jemand eine Empfehlung. Kann auch was älteres sein was ich mir gebraucht besorgen könnte. Die L80 ist ein 3 Weg Standlautsprecher mit dem Hoch und Mitteltöner aus der Ti Serie. Sie ist laut Anleitung bis 300 Watt belastbar. habe schon an einen Marantz PM 7200 gedacht.

MFG
Das_Ohr
Stammgast
#2 erstellt: 03. Nov 2003, 14:29
ASR Emitter 1 !!!
Wenn mehr Geld da ist... Emitter 1 HD
Wenn noch mehr da ist ...Emitter 1 HD Akku

Wenn es noch mächtiger sein soll (was nicht automatisch besser sein muss!!!) ... Emitter 2 HD Akku

MMn gibt es für das Geld, was diese Komponenten kosten nichts Vergleichbares!

Alles Gute!
MH
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2003, 18:37
hallo gbean,

ich würde Dir einen HK 680 empfehlen. Boxen und Verstärker passen gut zusammen und der preisrahmen ist auch für die L80 angemessen. ich kenne nur die kombination L90 mit HK680 und die klingt im preis- leistungsverhältnis ziemlich gut.

gruß
mh
tux
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2003, 19:14
NAD käme sicher auch in Frage.
Z.B. C352 oder C372 (bzw. die älteren C350, C370).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Marantz PM 7200 oder PM 7200 KI?
olibar am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Erfahrungen JBL LX800,TI600,L90,L80 gesucht
BIG-BASS-FOX am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Marantz PM 7200 ???
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  4 Beiträge
Verstärker für TI 5000
ramses01 am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  3 Beiträge
Marantz PM 7200 oder NAD C 350
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
Was für Standlautsprecher?
probegthilli am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  8 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 7200
jk292 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  12 Beiträge
Welchen Vollverstärker bis ~250EUR gebraucht?
dforce am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  11 Beiträge
Empfehlung für einen dieser Vollverstärker? (250-300?)
cpunti am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Marantz
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.212