Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für rund 350-400€

+A -A
Autor
Beitrag
hawaitoast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2006, 23:48
Hi, ich habe im moment einen alten verstärker meines Vaters an meinem PC und daran die Elac FS 109.2 Boxen, nun möchte ich mir einen neuen verstärker zulegen, möchte aber nicht viel mehr als 350-400€ ausgeben. welchen verstärker würdet ihr mir empfehlen?
digitalfrost
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2006, 04:17
Bemüh mal die Forensuche nach dem NAD C320BEE. Zu dem is eigentlich schon alles geschrieben worden, ich find den genial.
majorocks
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2006, 04:20
Hi Florian,


ich empfehle Dir mal ganz spontan dieses feine Gerät hier:

http://advanceacoustic.com/en-product.php?id=1

...und hier noch mal in deutsch:

http://www.domino-design.de/1/advanceacoustic/map103.html



Gruß, MAJO


[Beitrag von majorocks am 21. Jul 2006, 04:22 bearbeitet]
nordpolar
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jul 2006, 04:59

majorocks schrieb:
Hi Florian,


ich empfehle Dir mal ganz spontan dieses feine Gerät hier:

http://advanceacoustic.com/en-product.php?id=1

...und hier noch mal in deutsch:

http://www.domino-design.de/1/advanceacoustic/map103.html



Gruß, MAJO


Moin!
Den advance acoustic MAP103 besitze ich selber seit über einem Monat, und ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät! Die Verarbeitung ist tadellos und die Optik sowieso!

Gruß
Norbert
lex220
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jul 2006, 08:58
nad und advance acoustic sind mit sicherheit sehr gute geräte! könntest aber auch den Marantz 4001 in deine liste aufnehmen...! einfach alle mal anhören und vielleicht auch angucken (optik spielt ja auch oft ne rolle, und die drei sehen schon recht unterschiedlich aus...) und dann entscheiden!

viel spass dabei!
hawaitoast
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jul 2006, 11:58
Was meint ihr zum Harman Kardon HK 970 oder zum Denon PMA-700AE?
Und weiß jemand wo man sich in Kiel und Umgebung, diese Verstärker mal alle anhören könnte?


[Beitrag von hawaitoast am 21. Jul 2006, 12:00 bearbeitet]
knX
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jul 2006, 12:47
über den Denon gibt es hier einen ausführlichen Thread. Einfach mal kurz die Forumsuche anschmeißen.
majorocks
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2006, 13:05
Hi Florian,

den Harman habe ich selber schon besessen. Ich war nicht so begeistert davon - aber das ist ja wie immer...Ansichtssache.
Amperlite
Inventar
#9 erstellt: 21. Jul 2006, 13:16

digitalfrost schrieb:
Bemüh mal die Forensuche nach dem NAD C320BEE. Zu dem is eigentlich schon alles geschrieben worden, ich find den genial.

Den dürfte es gerade als Spezialangebot von NAD für 299 Euro geben, habe ich gelesen.
hawaitoast
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Jul 2006, 13:44
kann mir den momentan eh noch nicht kaufen, da ich nochschüler bin, 17jahre, und grad führerschein amche, und ersmal sehen muss wieviel geld ich mit meinem ferienjob noch bis mitte august verdiene, also werde mir den verstärker frühestens ende august anfang september kaufen, bzw wenn das geld nicht reicht erst im dezember wenn ich geld zum geburtstag bekommen hab
crickelcrackel
Stammgast
#11 erstellt: 21. Jul 2006, 14:19
Rotel RA 1060 ist ebenfalls empfehlenswert.
lex220
Stammgast
#12 erstellt: 21. Jul 2006, 15:04
gibts den rotel 1060 jetzt schon für 300-400€ ?
nordpolar
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 21. Jul 2006, 15:36

hawaitoast schrieb:
Was meint ihr zum Harman Kardon HK 970 oder zum Denon PMA-700AE?
Und weiß jemand wo man sich in Kiel und Umgebung, diese Verstärker mal alle anhören könnte?


Moin!
Ich wohn' zwar seit 3 Jahren nicht mehr in Kiel, aber wahrscheinlich gibt's den Laden noch: "Hört sich gut an" in der Nähe vom Wilhelmsplatz. Den advance gibt's meines Wissens in Schleswig-Holstein noch nicht, soll aber in Mache sein. Die anderen Geräte solltest Du eigentlich in dem Laden antreffen!
Viel Spaß beim Hören!
hawaitoast
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Jul 2006, 15:59

nordpolar schrieb:

hawaitoast schrieb:
Was meint ihr zum Harman Kardon HK 970 oder zum Denon PMA-700AE?
Und weiß jemand wo man sich in Kiel und Umgebung, diese Verstärker mal alle anhören könnte?


Moin!
Ich wohn' zwar seit 3 Jahren nicht mehr in Kiel, aber wahrscheinlich gibt's den Laden noch: "Hört sich gut an" in der Nähe vom Wilhelmsplatz. Den advance gibt's meines Wissens in Schleswig-Holstein noch nicht, soll aber in Mache sein. Die anderen Geräte solltest Du eigentlich in dem Laden antreffen!
Viel Spaß beim Hören!
:prost


jo den gibts noch, hab mal die gelben seiten bemüht um mal zu finden obs den noch gibt und wos genau is, werd da dann demnächst wohl mal vorbeischauen thx
hawaitoast
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Jul 2006, 16:01

lex220 schrieb:
gibts den rotel 1060 jetzt schon für 300-400€ ?

ich hab mal geguckt und die UVP liegt bei 899€ also nicht ganz meine preisvorstellung
MjjR
Inventar
#16 erstellt: 21. Jul 2006, 16:02

hawaitoast schrieb:
kann mir den momentan eh noch nicht kaufen, da ich nochschüler bin, 17jahre, und grad führerschein amche, und ersmal sehen muss wieviel geld ich mit meinem ferienjob noch bis mitte august verdiene, also werde mir den verstärker frühestens ende august anfang september kaufen, bzw wenn das geld nicht reicht erst im dezember wenn ich geld zum geburtstag bekommen hab


also wenn's finanziell knapp wird, dann überleg dir doch auch einen "günstigeren" yamaha oder denon verstärker (so ab 180€ aufwärts).
natürlich, wenn dir 400€ zur verfügung stehen, schaut die sache anders aus...(investition in die zukunft und so)
hawaitoast
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Jul 2006, 16:05
jo, also werde lieber noch etwas warten, also bis dezember, wenn das geld jetzt nicht reicht und dann um die 400€ augeben, denn eben investition in die zukunft halt
nordpolar
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 21. Jul 2006, 16:05

hawaitoast schrieb:

nordpolar schrieb:

hawaitoast schrieb:
Was meint ihr zum Harman Kardon HK 970 oder zum Denon PMA-700AE?
Und weiß jemand wo man sich in Kiel und Umgebung, diese Verstärker mal alle anhören könnte?


Moin!
Ich wohn' zwar seit 3 Jahren nicht mehr in Kiel, aber wahrscheinlich gibt's den Laden noch: "Hört sich gut an" in der Nähe vom Wilhelmsplatz. Den advance gibt's meines Wissens in Schleswig-Holstein noch nicht, soll aber in Mache sein. Die anderen Geräte solltest Du eigentlich in dem Laden antreffen!
Viel Spaß beim Hören!
:prost


jo den gibts noch, hab mal die gelben seiten bemüht um mal zu finden obs den noch gibt und wos genau is, werd da dann demnächst wohl mal vorbeischauen thx


Da fällt mir ein, Du könntest auch zu "Speakers Corner" gehen, ist (war) auch am Wilhelmsplatz! Viel Spaß

GoldeneZeit
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 21. Jul 2006, 18:50
Ich hab die 180.2 an nem marantz PM4400 hängen
Wunderbare Kombination. Der Nachfolger, der PM4001 dürfte in deiner Preisklasse liegen.
Diego
Stammgast
#20 erstellt: 21. Jul 2006, 19:13
Also sowohl "Hört sich gut an" als auch "Speakers Corner" gibts noch. Sind beide in der Herrmann-Weigmann-Straße direkt nebeneinander.
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 21. Jul 2006, 19:19
was kostet denn der advance acoustic?
majorocks
Inventar
#22 erstellt: 21. Jul 2006, 19:32
vierhundertneunundvierzig Euro
crickelcrackel
Stammgast
#23 erstellt: 22. Jul 2006, 11:34
Der Rotel RA 1060 ist ein Auslaufgerät und wurde zwischenzeitlich durch den RA 1062 ersetzt. Gebrauchte Verstärker sind auf jeden Fall in deinem Preisrahmen zu bekommen. Mit ein wenig Glück wird von Zeit zu Zeit ein Vorführgerät angeboten. Dabei bewegt sich der Preis um 400 EUR.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlagenkauf für rund 400?
RealMulder am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  3 Beiträge
Vollverstärker bis 350-400 ? gesucht.
legendary9 am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  3 Beiträge
Verstärker bis 350? gebraucht
iMan am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  3 Beiträge
Suche Boxen und verstärker für max. 350?
DjSese am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  17 Beiträge
Stereo-Verstärker um 350? für NuBox 381
jk23 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  7 Beiträge
Verstärker/Receiver + Boxen rund 400-500?
Nilaos am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  27 Beiträge
Boxen + Verstärker 400? für 25m² Zimmer
dirk_xx89 am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Richtiger Verstärker für Quadral Quintas 400?
Jojojaba am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  6 Beiträge
Stereosystem bis 400?, Verstärker brauchbar?
cyox am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  15 Beiträge
Verstärker ~400?
stroky am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Rotel
  • Advance Acoustic
  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedano4k
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711