Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eure Meinung zu dieser Anlagenzusammenstellung

+A -A
Autor
Beitrag
thuja1
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2007, 07:39
Hallo im Forum,

bin durch Zufall hergekommen, macht mir Freude, gibt echt gute Ratschläge. Steht deshalb bereits in meinen Favoriten.

Wir wollen uns jetzt eine Anlage zulegen, als langfristige Variante.
Haben nur einen iPod nano.ca. 40 Quadratmeter, normale Höhe,
Haben uns ausgesucht:
AV Receiver + Tuner: Marantz ZR6001 + ZC4001: 799.- EURO
finde ich gut im ganzen Haus "Nebenstellen" zu haben
DVD Recorder: Pioneer DVR-545HX: 699.- EURO
sehe ich als langfristig gut nutzbar,
- ich weiß nicht, ob ich mal digital TV Tuner brauche + USB
LS: Wharfedale Diamond 9.4: Preis ?, (kommt im Forum gut weg, ist recht groß)
oder Pioneer - dann paßt es zum Recorder
oder Bose CineMate Digital Home Cinema Speaker System 798.-
(ich weiß ihr haltet nicht viel von denen, aber die sind
schön klein und ich habe sie mal gehört - nicht schlecht)

von Teufel haben wir gerade Concept S - war ein guter
Tip aus dem Forum, konnten mal im Wohnzimmer testen
und siehe da - es wirkt irgendwie dünn, sieht aber gut aus

Was sagt Ihr dazu

Ich danke Euch - schönes Wochenende
dexxtrose
Stammgast
#2 erstellt: 30. Apr 2007, 16:52
Wenn dir die Teufel-Sachen von der klanglichen Grundstimmung recht waren - nur halt zu dünn - wie wäre es dann mit "Theater 4"?

Bei Wharfdale machst du wohl auch nichts falsch.

Bei Bose hätte ich den Verdacht, dass die dir genauso dünn vorkommen wie die Concept S.

Gruß
Stefan
thuja1
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2007, 19:53
Hallo Stefan,

danke für die Idee, aber meiner Frau gefallen die Theater 4
optisch gar nicht.
Beim Stöbern im Forum und in eBay habe ich gefunden:
- gebrauchte LS-Paar Quadral Shogun MK IV
sind zwar alt, könnten aber als Einstieg ok sein
.
Übrigens wollen wir mehr Musik hören als Filme ansehen.

Beste Grüße
Thuja
dexxtrose
Stammgast
#4 erstellt: 01. Mai 2007, 07:08
Hi,

die Frage wäre dann, ob (vielleicht auch später) Surround gewollt ist oder nicht.
Ältere Quadral finde ich schwer mit nachgekauften Centern und Surround Lautsprechern zu kombinieren, weil die eine eigene (wenn auch nicht schlechte) Klangcharakterisitk haben.

Den Ansatz mit Wharfedale fände ich sinnvoller, weil man dann alles aus einer Generation und einem Haus kaufen könnte. Das passt dann klanglich bestimmt.

Gruß
Stefan
thuja1
Neuling
#5 erstellt: 12. Mai 2007, 06:03
Danke Stefan,

ich habe mich inzwischen etwas umgesehen (gehört).
Deine Idee ist richtig - jetzt lasse ich mir
von Nubert LS + Marantz schicken. Die hatten eine gute
Telefonberatung und man kann 4 Wochen Probe hören.

Schönes Wochenende
Thuja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinung zu Anlagenzusammenstellung
gob am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  12 Beiträge
Eure Meinung zu dieser Endstufe
Stefanvolkersgau am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  13 Beiträge
Anlagenzusammenstellung / Meinungen / Tips
pittkace am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  6 Beiträge
Meinungen zu Anlagenzusammenstellung
js86 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  19 Beiträge
Eure Meinung...
Scorpio78 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  19 Beiträge
Eure Meinung zu CDPs...
front am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  3 Beiträge
Anlagenzusammenstellung: Plattenspieler, Stereoverstärker, Kompaktlautsprecher
Mo_2004 am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  4 Beiträge
Anlagenzusammenstellung
TheGodFather123 am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  13 Beiträge
Eure Meinung zu diesen Boxen
rh123 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  13 Beiträge
Eure Meinung zu Luxman Verstärkern!
motoerhead68 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Wharfedale
  • Bose
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedOhnepunktundkomma_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.664