Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erstellt mir meine Anlage Budget:1000-1500€

+A -A
Autor
Beitrag
Hollywood600
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2007, 18:08
Hallo,
ich benötige Hilfe^^ möchte in meinem Zimmer ne tolle Anlage die richtig rumst sprich :heftiger bass schön tief,und schöne Mittel/Hochtöner für ein zimmer von ca 40m² .und ziemlich laut
Erstellt mir eine gute Komposition;).

Danke;).
Hollywood600
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Dez 2007, 18:26
Zusatz:ich lasse die Musik über PC sprich Mischpult laufen .
dschaen81
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2007, 17:03
Wie du bemerkt haben wirst, stößt Dein Beitrag nicht gerade auf große Resonanz. Ich würde vorschlagen Du liest Dir die beiden folgenden Threads erstmal durch und konkretisierst Deine Anfrage noch ein wenig.

http://www.hifi-foru...um_id=32&thread=9635

http://www.hifi-foru...d=33&thread=2189&z=1


Abgesehen davon finde ich die Verwendung des Imperativs deinerseits sehr unglücklich. Höfliche Fragen werden hier in der Regel beantwortet, jedoch legen die Mitglieder sicherlich keinen Wert darauf, von Dir Kommandos zu erhalten. Es schadet nicht, ein wenig auf die Ausdrucksweise zu achten. Der Ton macht die Musik!


[Beitrag von dschaen81 am 10. Dez 2007, 17:05 bearbeitet]
Hollywood600
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2007, 20:16
Also hab mir das anders überlegt und zwar suche ich eine DolbySourround Anlage soll so um die 800€kosten der Raum ist wie gesagt 40m² groß soll für den Fernseher und DVD Player gedacht sein .Meine Musickrichtung geht Richtung House und Electro.
holo_san
Stammgast
#5 erstellt: 10. Dez 2007, 20:44
Ein Déjà-vu? Zwei oder drei "Anfragen" dieser Art zu einem Raum von ca. 40 qm und dieser Musikrichtung habe ich hier in den letzten drei Wochen schon mal gesehen?

Allerdings werden Rechtschreibung und Grammatik von Post zu Post sukzessive besser. Wenn jetzt noch die Interpunktion folgt...
Und dann, evt. so bei Postnr. 15, noch dass mit dem wiederholten !Imperativ!.

On Topic:
Obwohl ich mich nach längerer Pause erst seit kurzem wieder mit dem Thema HiFi bsschäftige, kann ich schon mal postulieren, dass der Wunsch "eine tolle Anlage (,) die richtig rumst ... und ziemlich laut" für einen Großteil der Forumsmitglieder einen Widerspruch enthält. Es handelt sich hier ja um ein HiFi-Forum.


[Beitrag von holo_san am 10. Dez 2007, 20:46 bearbeitet]
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Dez 2007, 22:25
Um dir mal einen Tipp zu geben:

nimm lieber die Stereovariante für 1500 Euro, anstatt billiges Surround - das taugt nämlich nichts, und in spätestens ein paar Monaten stehst du wieder vor dem neukauf. Also investiere die 800 schonmal in die Stereovariante.
Da du den PC als Signalquelle nimmst und "starke" Boxen haben willst, rate ich dir hier zur Nubert NuBox 681
www.nubert.de
Melde dich mal bei denen, und schuldere deinen Wunsch.
Dazu passt ein Vollverstärker (stereo) um 500 Euro. Mögliche Kandidaten wären Marantz PM 7001, Denon PMA 700, oder der bei Nubert gerade angebotene Yamaha AX 596 (für 300 Euro)

MFG

Hifi-man
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für 1000-1500?
Wehikel am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  41 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage - 1000-1500? Budget
JasonX_1ST am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  5 Beiträge
Neue Anlage: Budget 1000-1500?
lukasdesign78 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  43 Beiträge
Anlage 1000-1500 Euro
Henning87 am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  25 Beiträge
Plattenspieler, Verstärker, Boxen für 1000-1500? gesucht.
chry89 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  11 Beiträge
Anlage Zusammenstellung für 1000-1500 euro
zurbagan am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  9 Beiträge
Erste Anlage für 1000-1500?
thomas955 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  18 Beiträge
Stereon Anlage Budget:1000?
johny123 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  43 Beiträge
"Anlage" ca. 1000? (mehr Budget weiter hinten)
allomo am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  117 Beiträge
Kaufberatung Lausprecher/Plattenspieler/Verstärker (Budget 1000 - 1500?)
Jimmy_83 am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Nubert
  • Ifrogz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.796