Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zufriedenstellender Klang für 400-500€

+A -A
Autor
Beitrag
kissmo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2008, 19:42
Hallo zusammen,

nun muß ich mich doch mal an euch alle wenden da ich in Sachen Stereo nicht weiterkomm. Und zwar möchte ich mir gerne in mein Wohnzimmer, kein geschlossener Raum (ca 20qm), ein neue Stereosystem kaufen. Sinn und Zweck sollte sein, die Wiedergabe von Bluray,DVD via PS3 und Audio via Ipod. Ich hatte damals, vor 4 Jahren einen sehr schönen Denon Verstärker mit dem ich immer sehr zufrieden war. Leider weiß ich nicht mehr welche Model es war und ob sich in dem Bereich schon veil getan hat. Natürlich benötige ich auch neue Boxen die jedoch nicht zu groß sein sollten. Primär steht jedoch die Wiedergabe von Musik im Vordergrund.

Please Hifi-Fourm pimp my lounge... ;-)
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2008, 19:44

kissmo schrieb:
Hallo zusammen,

nun muß ich mich doch mal an euch alle wenden da ich in Sachen Stereo nicht weiterkomm. Und zwar möchte ich mir gerne in mein Wohnzimmer, kein geschlossener Raum (ca 20qm), ein neue Stereosystem kaufen. Sinn und Zweck sollte sein, die Wiedergabe von Bluray,DVD via PS3 und Audio via Ipod. Ich hatte damals, vor 4 Jahren einen sehr schönen Denon Verstärker mit dem ich immer sehr zufrieden war. Leider weiß ich nicht mehr welche Model es war und ob sich in dem Bereich schon veil getan hat. Natürlich benötige ich auch neue Boxen die jedoch nicht zu groß sein sollten. Primär steht jedoch die Wiedergabe von Musik im Vordergrund.

Please Hifi-Fourm pimp my lounge... ;-)



Suchst du jetzt Stereo oder Surround? Wird mir nicht so ganz klar (kann aber auch an den 4 Bier liegen die in intus habe)
kissmo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mai 2008, 19:46
;-)
Nur Stereo, damit wäre ich vollkommen zufrieden.

Prost.. ;-)
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2008, 19:51
Wenn die Geräte neu sein sollten dann schau mal diese Kombination an:

Verstärker

Lautsprecher

Im Zweifelsfalle gehst du einfach mal zu einem Händler und hörst probe

Schnäppchen


[Beitrag von Eminenz am 25. Mai 2008, 19:53 bearbeitet]
kissmo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mai 2008, 20:03
Das sieht ja schonmal ganz nett aus. Wie sieht es denn mit kleiner Boxen aus?
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2008, 20:10
Oh, ich hab das mit den kleinen Boxen überlesen. Ich habe kürzlich mehrere Regallautsprecher gehört. Darunter die KEF IQ1 und IQ3, Mordaunt Short Mezzo I, Quadral Phonologue Pico.

Ich empfehle dir die mal Probezuhören. Im Vergleich fand ich die Mordaunt Short besonders knackig für die Größe. Dagegen wirkte die KEF einfach nur blass. Die Quadral sind aber auch nicht schlecht, gefallen mir aber vom Design nicht so gut wie die Mordaunt Short.
highnoon1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Mai 2008, 20:11
hallo kis..

gibt noch die victa 300

habe auch die victa 500 vor meiner nase hier..
kissmo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mai 2008, 20:14
Du sprichst da von diesen ?http://cgi.ebay.de/Mordaunt-Short-Avant-902-NEU_W0QQitemZ160232864777QQihZ006QQcategoryZ21989QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1638Q2em118Q2el1247
kissmo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Mai 2008, 20:15
Ach ich sehe es gerade ist ein anderes Model das du meintest.
kissmo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Mai 2008, 20:16
Joa aber die sind mir wiederum eine nummer zu groß :-), die 500ter...


[Beitrag von kissmo am 25. Mai 2008, 20:20 bearbeitet]
kissmo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Mai 2008, 20:24
Was haltet ihr von den B&W DM303.
Achso beim Verstärker wäre ein digital Eingang ganz fein..kein muß aber ein nice to have.
plüsch
Inventar
#12 erstellt: 25. Mai 2008, 20:25
wie groß ist denn klein ?

ist der Denon noch in deinem Besitz ?

getan hat sich eigentlich nicht so viel.
für den I-pod brauchs eine Dokingstation da habe ich aber keinen Überblick.
kissmo
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Mai 2008, 20:31
Ne leider nicht mehr... war nen goldener der mir leider aus eingener Schuld kaputt gegangen ist. Naja fü rden Ipod habe ich ja die Ladestation die einen 3,5mm Klinke Ausgang hat.. der Digital Eingang wäre dann eher für die Ps3
highnoon1
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Mai 2008, 20:37
mordaunt short 902i ...amp mit power,wenn laut gewünscht
b&w 303 noch nicht gehört,aber sind günstig
heco victa 300...mit in die auswahl nehmen
heco metas 300 ..350 euro..stufe besser als victa 300

digitaleingang?? damit schränkst du dich klanglich ein.
weil die meisten av-receiver einen haben,aber einen tick schlechter klingen.
und wenn ein reiner stereo verstärker mit digitaleingang ist meistens teurer als dein budget,

z.b. advance irgendein modell..?
plüsch
Inventar
#15 erstellt: 25. Mai 2008, 20:51
highnoon1
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Mai 2008, 20:51
es gibt aber noch min.50 andere lautsprecher..
ist nur ein ansatz!

1. frage:willst du später aufrüsten?
wenn ja, dann erst gute lautsprecher
z.b. heco metas 300..350 euro oder eine andere.
dann später einen besseren verstärker holen.
weil ,meiner meinung nach hast du erstmal das beste ergebnis und kannst später einen 500 euro amp kaufen oder besser und die metas gehen da locker noch mit nach oben.
highnoon1
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Mai 2008, 20:54
@plüsch

der wirkungsgrad 85db schreit aber nach amp mit kraft
habe aber die nubert noch nicht gehört.
highnoon1
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Mai 2008, 21:28
@kissmo

bw 303 bei hirsch-ille für 160 euro falls noch nicht gesehen
macht mann wohl keinen fehler.
welcher verstärker dazu passt müsstest du mal hier im bw forum fragen.

bleiben ja noch 340 für einen amp.

z.b. nad 3..
cambridge 340a azur
.....
oder..oder..oder

bis bald highnoon1
highnoon1
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Mai 2008, 21:43
@kissmo

der nad c320 oder c325 oder c352

sollten wohl ganz gut passen

c320=2x50watt nennleistung 320 euro
c352=2x80watt nennleistung 500 euro

wenn du also gleich b&w 303+nad c352 nimmst=660 euro nimmst,
b&w 303+nad c320 =500 euro
brauchst du nicht weiter aufrüsten, weil der reicht eigentlich,ob es gut harmoniert mußt du nochmal bei denn bw
leuten hier im forum abchecken.

gruß highnoon1
plüsch
Inventar
#20 erstellt: 26. Mai 2008, 21:45

der wirkungsgrad 85db schreit aber nach amp mit kraft

für eine so kleine Box ist das schon sehr gut ,
vor allem wenn man berücksichtigt
daß da auch noch etwas Bass rauskommt.
Und sehr viele Hifi Lautsprecher liegen in dem Dreh.
Außerdem ist Mechanisch bei 20-30 Watt sowieso Schluss.
Damit der Amp nicht an seinem Limit rum eiert und die Hochtöner killt sind 60-80 Watt ausreichend.

Gruß plüsch
plüsch
Inventar
#21 erstellt: 26. Mai 2008, 22:32
Nubox 311
gerade drüber gestolpert
Beitrag 35
M@$tEr
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 28. Mai 2008, 16:05
Ich kann dir die Mission M62i sehr empfehlen. Spielen wesentlich besser als meine alten MA BR2.

Da ich mich aber wieder verbessert habe möchte ich die Mission nun wieder verkaufen. Bei Interesse PM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen für 400-500€ bei 17qm
foenix am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  14 Beiträge
Suche Vollverstärker + LS für ca. 400-500?
5amba am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  4 Beiträge
Stereoklang für 400-500?
rocksoN am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  10 Beiträge
Stereoanlage für 400-500?
Beltrame am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  2 Beiträge
Digital/Analog-Wandler und Stereo für 400-500?
yodka am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  16 Beiträge
Suche Soundsystem für 400-500 ?
Hutmacha am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  11 Beiträge
400-500? für erste Anlage
Shyrazad am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  4 Beiträge
Verstärker für 400-500 gesucht
LilaWolke am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  57 Beiträge
Stereo-Sound für 400-500?
theschalker am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  4 Beiträge
Hardwareverbesserung 400-500?
Vexus am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • KEF
  • NAD
  • Nubert
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.642