Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Klanglich tolle Lautsprecher bis ca 600 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
Gh0ster1988
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2009, 19:31
Schönen 2ten Advent,
an alle leser,

ich bin Neu hier im forum und hätte eine fragen!

ich bin auf der suche nach Lautsprechern die
einen tollen angenehmen aber auch druckvollen klang haben!

muss gestehen hatte bis vor 1nem jahr die
magnat soundforce 2300 und hab diese da damals für einen guten preis, wieder verkauft!

nun suche ich Lautsprecher die mich mein leben lang begleiten sollen!

was wäre zu empfehlen?

also mein preisbuget (schreibt man das so? entschuldigung )
liegt bei ca 600 EUR, würde aber auch eine endstufe benötigen,
diese sollte bestmöglichst mit in dem preis beinhaltet sein!

wären die magnat wieder zu empfehlen?

war damals sehr zufrieden da sie jeweils 2 30cm bass lautsprecher, + höhen drin waren...

würde mich über eine antwort freuen,

viele liebe grüße aus dem fichtelgebirge

und schönen nikolaus

gruß chris
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2009, 19:57
Hallo,


nun suche ich Lautsprecher die mich mein leben lang begleiten sollen!


Da rate ich zu den kleinsten Lautsprechern die du finden kannst,
stell dir vor du musst die Magnats mit in die U-Bahn nehmen

(Sorry)

Jetzt im Ernst,

wenn du mit den Magnat Soundforce 2300 wie du schreibst "sehr zufrieden " warst dann spricht theoretisch nichts gegen einen Neukauf.

Für mich klingen die schrecklich,
aber die Geschmäcker sind verschieden und Prioritäten werdn unterschiedlich gesetzt.

Welche Raumgrösse sollen denn die Lautsprecher beschallen,
welche Elektronik ist vorhanden??

In Anbetracht deiner anscheinenden Vorliebe für Voluminöses,
eine gebrauchte Klipsch Heresy wird zwar nicht in deinem Budget liegen,
aber wenigstens klingen diese.(Gibt es selten da sehr gut,bei audiodoo ein Paar für 750€)

Ansonsten kenne ich keine Lautsprecher in diesen Ausmaßen in diesem Budget welche ich für klanglich empfehlenswert halte.

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Dez 2009, 20:11
Hi

Drei für mich tolle Pakete um die 600€ inkl. Vollverstärker sehen wie folgt aus:

Paket 1
http://www.idealo.de...5_-a-9155-onkyo.html
http://www.idealo.de...synergy-klipsch.html

Paket 2
http://www.hirschill...90_Onkyo-A-9377.html
http://www.hirschill...as-500--stueck-.html

Paket 3
http://www.idealo.de..._-ax-497-yamaha.html
http://www.hirschill...p215_Jamo-S-606.html

Viel Spaß beim Probehören, vielleicht ist ja was dabei für Dich!
Deine alte Magnat stecken alle drei Kombinationen klanglich locker weg!

Saludos
Glenn
Gh0ster1988
Neuling
#4 erstellt: 06. Dez 2009, 20:19
beschallen sollen sie ein ca 6 x 9 m großen raum (über garage)
ist mein eigenes Haus deshalb ist die lautstärke auch kein probelem!

elektronix is prinzipiell keine vorhanden, möchte sie einfach an laptop pc oder fernsehn verkabeln,

gäbe es in die richtung auch noch andere lautspärcher die zu empfehlen wären?
zb jbl jxr 125 müsste das sein von thomann für 400 EUR

oder oder?

mit diesen kleineren lautsprechern hab ich leider überhaupt keine erfahrung von klang bass hochtöner gesamtklang...?!

möchte nur einfach keinen misst kaufen der mich unglücklich macht

liebe grüße

chris
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 06. Dez 2009, 20:30
hm.

was möchtest du denn? PA Lautsprecher zum Aufdrehen? Oder HiFi Lautsprecher und Verstärker für angenehme Hörsessions?

Wenn du auf Lautstärke stehst und dennoch nicht auf Klangqualität verzichten willst, dann wird im PA Bereich sehr teuer (2000Euro+)
Ich rate dir aber zu starken (also lauten) HiFI Lautsprechern. Die gennanten Klipsch sind schon recht pegelfest, Ebenso die Heco Metas.
Beide lassen sich wunderbar mit so ziemlich jedem Verstärker kombinieren.
Alternative wären ein Paar Canton GLE 409 oder GLE 490 (Nachfolgemodell)
Gh0ster1988
Neuling
#6 erstellt: 06. Dez 2009, 21:02
Huhu,

war eigentlich früher auf eine pa anlage eingeschossen..

durch den "druckvollen" klang...
da einfach umso lauter umso besser

aber ob dies nun das richtige ist bin ich mir unsicher

ich möchte mir eben eine anschaffung machen
und was sehr gutes für mein geld haben...

ein freund hat mir gerade gesagt

das evtl eine teufel anlage

Teufel Theater 80

eine wucht sein muss....

bin mir aber komplett unsicher....

möchte einfach das geld gut investieren und am liebsten ein leben lang was davon haben!

gruß chris
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Dez 2009, 21:15

Gh0ster1988 schrieb:
ein freund hat mir gerade gesagt

das evtl eine teufel anlage

Teufel Theater 80

eine wucht sein muss....


Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Dez 2009, 21:20
Wenn Du den Umstieg von PA auf Hifi machen möchtest, kann ich Dir die Lsp. von Klipsch wärmstens empfehlen.
Hier wird Pegel, Druck und Spaß per Excellance geboten, auch in großen Räumen, hör Dir mal ne Klipsch an, Du wirst Dich wundern!

Ach ja, lass den Quatsch mit Teufel, damit wirst Du nicht glücklich, hör Probe und bilde Dir dein Urteil selbst!

Saludos
Glenn
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 06. Dez 2009, 21:25
Hallo,

wenn Du 54 qm beschallen möchtest, dann brauchst du pegelfeste Lautsprecher mit viel Volumen und viel Membranfläche. Wenn es obendrein noch gut klingen soll, so ist das durchaus zu realisiern, auch für dein Budget. Von dem Teufel Tröten lasse lieber gleich die Finger

Ich denke da eher an sowas

http://cgi.ebay.de/I...?hash=item2557a3be9c

Da dann z.B. einen fetten Pio dran:

http://cgi.ebay.de/P...?hash=item3357e0a4c7
oder
http://cgi.ebay.de/P...?hash=item5637b2b1e5

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 06. Dez 2009, 21:26 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Dez 2009, 21:34
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-Lautsprecher ca. 600 EUR / Paar
helge12 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  12 Beiträge
Stereo-System Einsteiger, bis ca. 600 EUR
Tuelle007 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  9 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,- EUR Paarpreis
baellchen am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  41 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis ca. 600?
LoyK am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  51 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 600 / Paar
simsimsim am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  5 Beiträge
Suche: Kompakt-Lautsprecher bis 600?
xxftu am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  164 Beiträge
Neue Lautsprecher bis 600?
ODBX am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  19 Beiträge
Lautsprecher bis 600?
goom am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  8 Beiträge
Suche Stereosystem bis 600?
Bude83 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Vorauswahl schicke Standlautsprecher bis 600,- EUR gesucht
Cisie am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Jamo
  • Yamaha
  • Onkyo
  • Teufel
  • Magnat
  • Heco
  • Technisat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.799