Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen und reciever für Stereo-Anlage gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
Zerki
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2009, 11:22
Also ein freundliches Hallo an alle antworter ^-^

Ich suche einen möglichst guten reciever bis maximal 350€ ...
dazu gute Boxen bisher habe ich mich sehr für die Nubert Nuboxen interresiert!
Da diese aber eine Impedanz von 4ohm besitzen kommt ein guter Denon reciever, den bisher ansteuerte, also nicht infrage, oder ?
Die größe des Raums für die anlage beträgt geschätze 10-15qm
bitte schnelle und gute Antworten
Mfg !


[Beitrag von Zerki am 12. Dez 2009, 11:23 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Dez 2009, 11:43
Moin

Ein Denon (Stereo-Receiver?) käme natürlich auch für 4 Ohm Lsp. in Frage, wäre aber nicht meine erste Wahl!

An welches Denon Modell hast Du da gedacht?

Meine Favoriten in deinem Budgetbereich wären

- Sherwood RX 772
- Yamaha RX 797

Für welche Nubert Lsp. hast Du dich bisher intressiert?

Saludos
Glenn
Zerki
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2009, 19:38
Ok ersteinmal danke für die schnelle Antwort !

bei dem Denon dachte ich an einen AVR-1610
aber da wäre halt das problem mit dem ohm von dem ich bereits in einem anderen Eintrag hörte, da is dann zu problemen mit lautsprechenr einer anderen impedanz kommt ?
stimmt das ? ^^
und bei den Nuberts an eine Nubox 311, 381 oder 481
oder doch eine Nuline 32... wie man sieht bin ich hier noch einigermaßen unentschlossen
von deinen gezeigten Recievern scheint es vorallem der Yamaha n sich zu haben, auch wenn er mein budget schon knapp übersteigt
ok hoffe auf schnelle antwort

mfG
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Dez 2009, 20:07

Zerki schrieb:

.....bei dem Denon dachte ich an einen AVR-1610
aber da wäre halt das problem mit dem ohm von dem ich bereits in einem anderen Eintrag hörte, da is dann zu problemen mit lautsprechenr einer anderen impedanz kommt ?
stimmt das ? ^^


Der Denon 1610 kommt mit 4 Ohm Lsp. zurecht, nur was willst Du mit einem AVR, wenn Du Stereo geniessen möchtest?
Das würde nur Sinn machen, wenn Du in naher Zukunft auf Surround aufrüsten willst.
Auch sagt man den AVR´s in der unteren Preisklasse keine all zu guten Stereoeigenschaften nach!


Zerki schrieb:

....von deinen gezeigten Recievern scheint es vorallem der Yamaha n sich zu haben, auch wenn er mein budget schon knapp übersteigt


Der Sherwood ist mindestens gleichwertig wenn nicht sogar besser!

Wieso ist der Yamaha über Deinem Budget von 350€?

http://www.idealo.de..._-rx-797-yamaha.html

Saludos
Glenn
Zerki
Neuling
#5 erstellt: 12. Dez 2009, 20:23
Ok, dann sollte ich mich gleich für meien Unwissenheit entschuldigen !
jetz bin ich allerdings etwas verunsichert, da mir die Anschluss vielfalt beim Denon doch sehr zusagte...
Ist es möglich bei dem Yamaha und dem Sherwood noch einen Subwoofer anzuschliessen ?
und was sagst du zu den Boxen ?

In der hoffnung auf baldige Antwort...
Mfg


Edit: wie seiht es eigentlich mit Spdif bzw. optical in/out aus, ist das nicht bei Externen Multimedia Festplatten und pc's von Vorteil ?
zumindest glaube ich das gehört zu haben...


[Beitrag von Zerki am 12. Dez 2009, 20:25 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Dez 2009, 20:43

Zerki schrieb:

Ok, dann sollte ich mich gleich für meien Unwissenheit entschuldigen !


Warum, wenn du alles wüsstest, bräuchtest Du hier keinen Thread zu erstellen!


Zerki schrieb:

jetz bin ich allerdings etwas verunsichert, da mir die Anschluss vielfalt beim Denon doch sehr zusagte...


Was nutzt das, wenn Du 90% davon nicht benötigst!


Zerki schrieb:

Ist es möglich bei dem Yamaha und dem Sherwood noch einen Subwoofer anzuschliessen ?


Ja!


Zerki schrieb:

und was sagst du zu den Boxen ?


Nubert ist ein seriöser Hersteller, der bekannt für gute Lsp. ist.
Ein Vorteil ist das 30tägige probehören in den eigenen 4 Wänden.
Die 381 und 481 sollten auf jeden Fall frei aufgestellt werden.
Die 381 ist im Prinzip das kompakte Modell der 481, benötigt aber noch Ständer.
Die 311 ist deutlich kleiner und wird wohl je nach Raumgröße eine Subwoofer Unterstützung brauchen.

Welche Dir am besten gefällt, entscheidet Dein Raum (Akustik), die Aufstellung und natürlich Dein Geschmack!


Zerki schrieb:

Edit: wie seiht es eigentlich mit Spdif bzw. optical in/out aus, ist das nicht bei Externen Multimedia Festplatten und pc's von Vorteil ?
zumindest glaube ich das gehört zu haben...


Das kommt sicherlich auf die Soundkarte und die Qualität der gespeicherten Musik an.

Günstige Stereo Verstärker oder Receiver mit Digitaleingang wären:

https://www.heimkino...1005865-80-79-0-0-0/

http://www.idealo.de...0-harman-kardon.html

Saludos
Glenn
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Dez 2009, 21:01
Hallo ihr beiden.

bezüglich der Raumgrösse hätte ich noch eine Frage .
wie wichtig ist dir der Bass und auch der Tiefbass bei der Musikwiedergabe???
Miss mal den Raum bitte genau aus,
für 10qm und ne NuBox 381 sehe ich da eventuell ein Problem,
Die Nuline spielt nicht ganz so tief und verursacht hier vllt weniger Probleme.

Grundsätzlich sollte man Lautsprecher immer Zuhause probehören,
in kleinen Räumen erst recht,
diese sind in der Regel problematischer als Grosse.

Gruss
Zerki
Neuling
#8 erstellt: 12. Dez 2009, 21:14
Also gut, um erhlich zu sagen bin ich etwas überfordert im moment
Deine vielen guten antworten bieten mir ein immer größeres Spektrum, vorallem an Rcievern
Also werd ich mich jetz mal genauer formulieren Gesucht ist ein reciever oder wie auch imemr... mit ! :

- Am besten Digitalen Eingägne für Pc, Cd-Player und eventuel Fernseher.

- Vorallem für die wiedergabe von Musik, in eigentlcih allen Formen

- Gute Musik Eigenschafften im zusammenspiel mit Boxen von Nubert, wie schon gesgat höchstwahrscheinlich Nubox oder Nuline.

so ungefähr, auch wenn meine Ausdrcuksweise etwas verkommen wirkt
Ein Herzliches "dankeschön!"
für die bereitgestellte Hilfestellung

Edit: habe gerade die Raumgröße herausgefunden ungefähr 16qm.


[Beitrag von Zerki am 12. Dez 2009, 21:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reciever und passende Boxen gesucht
aQuaMaaaN am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  2 Beiträge
Stereo Standboxen mit Reciever gesucht!
qualityfreak12 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  6 Beiträge
Stereo Anlage gesucht 250?
yournightmare am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  4 Beiträge
Stereo-Anlage für ~1000e gesucht.
Oster am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  8 Beiträge
Metal Stereo Anlage gesucht
evilSTAN am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  5 Beiträge
Reciever für meine Eltern gesucht!
spitzerwinkel am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  3 Beiträge
Stereo Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
6yxou am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Stereo Receiver und passende Boxen gesucht
womkas am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  5 Beiträge
Stereo Anlage Schwachstelle gesucht
Phaidros am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  10 Beiträge
Stereo Anlage gesucht
The_Great_Khali am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sherwood
  • Nubert
  • Denon
  • Harman-Kardon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDJuLight
  • Gesamtzahl an Themen1.346.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.515