Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute Kompakte mit Verstärker gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
r0nin
Stammgast
#1 erstellt: 12. Okt 2010, 16:12
Hi Zusammen,

bin gerade auf der Suche nach ein paar Guten Kompakten für's Schlafzimmer (eventuell auch später kleineres Musikzimmer mit ähnlichen Maßen).

Mein Budget ist noch etwas schwammig, da mir momentan vielen Ideen im Kopf rumgehen. Vielleicht würde ich auch meine 809er Ventos im Wohnzimmer gegen andere Stand-LS tauschen (wenn mir die jemand abnimmt ) und die 802er Ventos würden dann ins Schlafzimmer wandern. Aber ich sag mal 1000 - 1500€ sollten drin sein inkl. Verstärker.

Auf jedenfall steht fest, es muss was neues her. Wenn es fürs Schlafzimmer was wird Kompakte da der Raum nur etwa 13-14m² besitzt. Glaube Stand-LS wären etwas zu groß.

Da ich bis jetzt etwas Cantongeprägt bin dachte ich natürlich gleich an (werde ich später hören):

Canton Ergo 603/ Ergo 620
Canton Karat 720 / Karat 702

Außerdem finde ich rein optisch folgende noch recht ansprechend, konnte allerdings keine der genannten hören:

KEF IQ30
Dynaudio DM 2/8
Dynaudio DM 2/7

Einen Verstärker bräuchte ich dann allerdings auch noch. Ob Vollverstärker oder Vor/Endstufen-kombi steht auch noch nicht fest.

Gefallen tun mir Maratnz und Advance Acoustic Amps, allerdings wäre ich von Creek oder NAD auch nicht abgeneigt. Möchte einfach eine Kombi finden die gut zusammenpasst.

Alle Gerätschaften und Lautsprecher können auch gerne gebraucht sein. Damit hab ich kein Problem.

Habt Ihr noch sonstige Ideen was gut zusammen passt?
Zu meinen Musikgewohnheiten höre ich eher rockigere Musik auch mal Acoustic Rock. Ein bisschen TV schauen (normale Stimmwiedergabe) sollte auch drin sein, ist aber nicht so wichtig.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Okt 2010, 21:34
Hallo,

gute Kompakte gibt es einige,

welche aber genau das Klangbild liefern welches dir gefällt können wir nicht erahnen,
deshalb gelten Vorschläge von dir überprüft zu werden.

Mir würde hier z.B. eine Swans M1 oder eine Belves Aesthet 1 einfallen,
da würde ein NAD C 326BEE eine Kombinationsmöglichkeit darstellen.


Gruss
r0nin
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2010, 21:54
Also die Ergo 603 hab ich mir angehört. Gefielen mir ganz gut. Die Karat 720 sind mir eine Nummer zu klein.

Die Aurum Megan III hab ich mir angehört an einer Marantz-Kette (PM 7003 glaube ich). Hat mir auch sehr gut gefallen. Allerdings hätte ich mir die Aurum Orkan nicht anhören sollen

Da da auch noch Elac FS 247 rumstanden hab ich mir diese auch noch angehört und gefallen haben diese auch (an Magnat).

Jetzt ist die Frage wo kann ich mir die Swans M1 anhören? (Heilbronner Umgebung).

Ich glaube umso mehr Modelle ich mir anhör umso unentschlossener werde ich
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Okt 2010, 18:03
Hallo,

Swans ist in deiner(unserer)Umgebung schwierig zu hören.

Richtung Stuttgart steht zwar ein Päärchen,
aber der Händler macht zu 98% Car Hifi,
die Bedingungen sind
Ausserdem wären die M1 auch zu klein wenn die 720er dies auch sind.

Wo hörst du den sonst Canton Lautsprecher an??
In St. Leon in der Hifi Fabrik?

Ich würde dir empfehlen mal bei Best of British Hifi vorstellig zu werden,
der Volker hat schon einige gute Kompakte zur Auswahl.

Eine PMC Tb 2i wäre jetzt hier mein spezieller Tip

Best of British Hifi hat natürlich auch Creek und AMC usw....

Der Besuch lohnt sich.

Gruss
r0nin
Stammgast
#5 erstellt: 13. Okt 2010, 19:11
Unglaublich, der Laden ist ja fast direkt vor der Haustür und noch nie was von gehört. Da werd ich auf jedenfall mal vorbeischauen

Sonst war ich klar in der Hifi-Fabrik, allerdings steht da ja fast nur Canton rum. Bei Hirsch+Ille werde ich auch noch vorbeischauen. Allerdings haben auch die ja nur das Gängige (mehr oder weniger). Irgendwie wollte ich schon ein bisschen weg von Canton, hab ich jetzt langsam genug gehört

Die Aurum hab ich im MediaMarkt gehört. Die Aufstellung war zwar nicht optimal, aber der Grundton gefällt auf jedenfall. Vielleicht wäre auch Quadral eine Alternative.

Wenn Du von unserer Nähe sprichst, kennst Du noch ein paar Läden in der Umgebung? Monitor Audio wäre auch was. Spricht mich auf jedenfall optisch an, aber hab ich noch nie hören können.

Grüße
r0nin
Stammgast
#6 erstellt: 14. Okt 2010, 00:03
Kennt jemand die Quadral Aurum 30 und kann zu denen etwas sagen?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Okt 2010, 19:03

r0nin schrieb:
Kennt jemand die Quadral Aurum 30 und kann zu denen etwas sagen? :)


Tut mir leid , da muss ich passen.


r0nin schrieb:
Wenn Du von unserer Nähe sprichst, kennst Du noch ein paar Läden in der Umgebung? Monitor Audio wäre auch was. Spricht mich auf jedenfall optisch an, aber hab ich noch nie hören können.


Monitor Audio ,
leider ist das bei uns direkt auch nicht möglich.
Wenn du aber mit MA direkt Kontakt aufnimmst kommt unter Umständen ein Händler auf der Durchreise vorbei und führt dir die LS vor,
dies wurde jedenfalls mir angeboten.

Ansonsten kenne ich natürlich noch ein paar Läden

Expert (der besonderen Art) Galerie in Mannheim in den Quadranten,
gleich daneben die Zweigstelle von Hirsch+Ille, nicht soviel Auswahl wie im Haupthaus,
aber dennoch ein Blick wert (Aussteller usw.),
MT Hifistudio in Mannheim, ca.3-5Minuten zu Fuß von diesen beiden aus gesehen,
in Schifferstadt ist Hifi Alt,
in Backnang (schon zu weit?) bei Belves ,
in Obrigheim wäre der Werksverkauf von German Maestro (ehem. MB Quart),aber vorher anrufen ob auch was für dich vorführbereit wäre.

Aber wie gesagt,
den Premiumtip hast du ja schon zuvor erhalten

Gruss

(P.S.: Die Quadral kannst du ja im Hinterkopf behalten,ich hab hier ja auch ein Paar rumstehen,nicht umsonst )
<gabba_gandalf>
Stammgast
#8 erstellt: 15. Okt 2010, 15:20

weimaraner schrieb:

in Backnang (schon zu weit?) bei Belves ,

Hallo,
ich würde den Gang nach Backnang zu Belves machen.
Dort habe ich vor ein paar Wochen meine LS gekauft.
Habe dort ein Pärchen MB Quart Vera VS 05 B zum sagenhaften Preis von 600€ das Paar gergattert ... anstatt einmal 2500€
Mich persönlich haben die LS sowas von umgehauen (würden dir bestimmt auch gefallen vom Klangbild) ud ich habe einiges in der Preisklasse bis 1200€ gehört. Was bei diesem LS an klanglichem und auch verarbeitungstechnisch geboten wird, ist einfach nur sensationell!
Für diesen Preis ist das ein absolutes Schnäppchen.

http://www.belves.de...ugenahorn::1285.html

Wie du vielleich weist, existiert die Marke MB Quart nicht mehr in diesem Sinne. Sie wurde aufgekauft und läuft jetzt unter dem Namen german maestro. Herr Scholz hat die Lagerbestände von MB aufgekauft und kann deswegen so günstige Preise geben.
Ach ja, und übrigens: Lass dich nicht von dem Preis auf seiner webseite abschrecken. Er hat mir erklärt warum, ich weiss nicht, ob ich das so offen publizieren darf. Falls du mir nicht glaubst, ruf vorher mal an oder schreib eine Mail.

Gruß
r0nin
Stammgast
#9 erstellt: 15. Okt 2010, 21:35
So war gestern bei Best of British Hifi (@weimaraner danke für den Tipp!) und hab mir dort ein paar Lautsprecher angehört. Ich versuch erst gar nicht den Klang der Lautsprecher in Worte zu fassen - das würde eh schief gehen

Angefangen mit den PSB Alpha B1, welche mir schon ganz gut gefallen hat. Danach gleich weiter mit der PSB Image B6 die mir noch besser gefallen hat.
Jetzt kam die (optisch) am unscheinbarste Kompakte von ATC (SMC7). Einfach überraschend was aus so einer kleinen Box alles rauskommen kann

Am besten gefiel mir allerdings die Neat Motive 3, welche wohl auch besser für etwas schlechtere Aufnahmen geeignet ist als die ATC.
Alle Boxen waren am kleinen AMC angeschlossen (306d) mit passenden CD-Player

Auf jeden fall war ich super zufrieden mit der Beratung und man hat sich für mich Zeit genommen und ist nich wie beim Großhandel vor mir weggerannt
Für mich steht jetzt fest, dass es wohl nichts unter der Neat Motive 3 werden wird.

Soviel zu dem Probehören

-----

Backnang liegt noch im Rahmen was die Fahrt angeht (bis 150-200km hätte ich keine Probleme mir etwas anzuhören.) Ich denke da werd ich auch noch vorbeischauen.

@Sibiii
Klar sagt mir MB Quart was, kommen/kamen ja aus Obrigheim Allerdings hatte ich die gar nicht auf der Rechnung da sie eben aufgekauft worden sind.

Beim Hifi-Wohnstudio Haselsteiner wollte ich auch noch vorbeischauen (Quadral). Vielleicht klappt das morgen. Außerdem wollte ich mir noch ein paar KEF bei der KellerGruppe in Murr anhören (KEF QX20 in der Art).

@weimaraner
Welche Quadral betreibst Du denn?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Okt 2010, 22:00

r0nin schrieb:
. Außerdem wollte ich mir noch ein paar KEF bei der KellerGruppe in Murr anhören



Hallo,

von dort aus sind es noch 20 Minuten bis Backnang,
hatte ich beides auch mal miteinander verbunden.


@weimaraner
Welche Quadral betreibst Du denn?


Nichts fürs Schlafzimmer, ne Montan.

Gruss und weiterhin viel Erfolg,

r0nin
Stammgast
#11 erstellt: 17. Okt 2010, 22:43
Ok, die Motan ist fürs Schlafzimmer auch zu Schade

Gestern hab ich mir die B&W CM1 und die Aurum Altan anhören können. Beides an Marantz. Die Aurum gefällt mir sehr gut.
Nach Backnang hab ich es leider zeitlich nichtmehr geschafft, aber vielleicht wirds morgen noch was in Mannheim.

Aber eins steht fest - es gibt schon viele schöne Lautsprecher
mackimessa
Stammgast
#12 erstellt: 18. Okt 2010, 02:49
XQ 20 sind ein heisser Tipp.
r0nin
Stammgast
#13 erstellt: 18. Okt 2010, 21:09
Der heutige Versuch schlug leider etwas fehl. Ich verbuche es mal unter "Zeitverschwendung".

Da man mich weder beachtet noch begrüßt hat, hab ich mich nach 10minuten wieder verabschiedet. Jetzt weiß ich wenigstens das ich dort nichts kauf
Nebenbei, der Laden war komplett leer.
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 18. Okt 2010, 21:46
falls du das noch nicht gelesen hast: http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-24884.html
mir haben sie sehr gefallen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 19. Okt 2010, 17:48

r0nin schrieb:
Der heutige Versuch schlug leider etwas fehl. Ich verbuche es mal unter "Zeitverschwendung".

Da man mich weder beachtet noch begrüßt hat, hab ich mich nach 10minuten wieder verabschiedet. Jetzt weiß ich wenigstens das ich dort nichts kauf
Nebenbei, der Laden war komplett leer.



Wo war das???

Gruss
r0nin
Stammgast
#16 erstellt: 19. Okt 2010, 23:34
Das war in der Expert Galerie (wenn man das öffentlich sagen darf ).
weimaraner
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 20. Okt 2010, 20:00

r0nin schrieb:
Das war in der Expert Galerie (wenn man das öffentlich sagen darf ).



Warum sollst du das nicht sagen dürfen wenns so war.

War das vllt der Grund warum du nicht angesprochen wurdest?

Nebenbei, der Laden war komplett leer.




Spass beiseite,einfach weils für dich keiner war.
Tut mir leid,ich habe dir die Adresse genannt schäm

Ist mir allerdings dort noch nie auch nur ansatzweise passiert,
sonst hätte ich nichts gesagt.

Gruss
r0nin
Stammgast
#18 erstellt: 20. Okt 2010, 20:18
Ach halb so wild. Vielleicht lag es auch daran das ich doch etwas jünger bin und man mir den entsprechenden Geldbeutel in so einem Geschäft nicht zutraut.

Aber ich kann mir ja raussuchen bei welchen Händler ich mein Geld lasse. So ist das ja nicht

Aber irgendwie hänge ich bis jetzt immernoch an den Aurum fest. Gefielen mir bis jetzt am besten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakte bis 400? gesucht
Peter.1997 am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  10 Beiträge
Wandmontage: Gute Kompakte passiv oder aktiv gesucht
ajim am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Verstärker gesucht!
Dönertier512 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  2 Beiträge
Gute, kompakte LS für Magnat Mc 2
Exodusking am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  43 Beiträge
Kompakte Partyanlage gesucht
Pappenkoenich am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  13 Beiträge
kompakte, günstige, gute (alte) Boxen gesucht!
kossi9999 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  6 Beiträge
Passive, kompakte Stereolautsprecher gesucht
coffee4berlin am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  10 Beiträge
sehr kompakte Kompaktlautsprecher gesucht
Coyote_mfr am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  8 Beiträge
Sehr Kompakte mit Power gesucht!
aM-dan am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  11 Beiträge
Günstige gute Boxen gesucht
VLow am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Dynaudio
  • Elac
  • KEF
  • Marantz
  • Quadral
  • Bowers&Wilkins
  • PSB

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSrHateAlot_
  • Gesamtzahl an Themen1.362.318
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.394