Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker/ Receiver alt oder neu?

+A -A
Autor
Beitrag
katerschnorr
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2011, 18:33
Hallo liebe Hifi-Gemeinde.

Ich bin völlig ratlos und irgendwie auch enttäuscht:

Ich wollte mir einen Jugendtraum erfüllen und mir für mein neues Wohnzimmer einen ordentlichen Verstärker/ Receiver kaufen:

Nach ewiger Internetrecherche habe ich mich für einen HK 3490 entschieden.

Grund: guter Klang, integrierter D/A Wandler.

Nachdem ich den angeschlossen habe war ich total sauer:
- die nebengeräusche fand ich unerträglich.
Ich hatte zwar hier davon gelesen, dachte aber erst es wären Einzelfälle. Jedenfalls habe ich ihn nun zurück geschickt und bin so weit wie vo einem Monat.

Ich habe ein:
- 20qm Wohnzimmer
- und 2 Denon-Boxen: sc 350 s


Vor dem Kauf hatte ich noch überlegt den Onkyo A-5vl + dann ein Tunerteil dazu zu kaufen.

Nun stieß ich aber auf diesen Thread: http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-76.html

hier steht ja, dass alt genauso gut ist wie neu...

Die getesteten Geräte haben jedoch keinen D/A-Wandler.

Oft wird hier im Forum auch ein AKAI AM- 55 bzw. 67 usw. empfohlen für Leute die einen D/A-wandler wollen. Andersrum lese ich, dass sie nicht toll klingen sollen.

Der Onkyo A 8690 ist auch schön, jedoch habe ich hier gelesen, dass ein D/A-Wandler aus den 80ern heute nichts mehr ist im Vergleich. (Den kriegt man schließlich nicht unter 200€, also ist das ein Ausschlusskriterium)

Ich hatte es auch in Erwägung gezogen einen yamaha RX-797 zu kaufen und einen externen Wandler anzuschließen.

Dann denke ich warum dann soviel Geld ausgeben und nicht einen Onkyo 9155 zu kaufen, der kostet nur die Hälfte. Also wenn ich das Kriterium D/A-Wandler raus nehme, dann bin ich gleich völlig überfordert...

Habt ihr vielleicht ein paar hilfreiche Worte für mich.

Danke


[Beitrag von katerschnorr am 20. Jan 2011, 18:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alt oder neu? Verstärker
Apple_II am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  4 Beiträge
neu oder alt?
corradotk am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker oder Receiver?
Wulgamot am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  7 Beiträge
alt oder neu?
jeff2k am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
Alt oder neu
MannOhnePlan am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  2 Beiträge
Alt oder Neu
Kruemelix am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  3 Beiträge
alt oder neu?
IROB# am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  11 Beiträge
Harman Kardon Verstärker - alt oder neu?
mifri am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
Yamaha Verstärker alt oder neu kaufen
charly56 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  10 Beiträge
Neu LS oder neuer Verstärker?
oertzen88 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitglied#hififan#
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.094