Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für ein paar sachen

+A -A
Autor
Beitrag
Jaba_hood
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2013, 21:58
HI

Ich besitze folgende Hifi-Sachen:

Canton GLE 476
Onkyo TX-NR 414
Panasonic BDT 320

Meine frage ist jetzt reicht der Receiver für die Canton GLE 476??
(Vllt alternativen nennen)

Welche Boxenkabel sind vom Preis/Leistung zu empfehlen ??

Welche HDMI Kabel sind vom Preis/Leistung zu empfehlen??
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2013, 22:07
hallo

wieso fragst du erst jetzt... also der Onkyo reicht aus für diese Canton... hast du nur diese zwei Boxen und willst du "nur" Stereo über den AVR hören?

LS Kabel reicht sicher ein 1.5, z.B. dieses hier:
http://www.amazon.de...id=1360789403&sr=8-2

HDMI Kabel reicht auch ein "normales", z.B. dieses hier:
http://www.amazon.de...id=1360789538&sr=8-4

viele Grüsse
Jaba_hood
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Feb 2013, 22:14
HI

ja habe nur diese zwei Boxen und möchte nur Stereo hören.

Lasse alles über dennnnn AVR laufen Blu-ray, Tv und Music.

Welchen Stereo Verstärker kann man bis 350-400€ empfehlen ??


[Beitrag von Jaba_hood am 13. Feb 2013, 22:19 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2013, 22:21
ja:
http://www.amazon.de...id=1360790137&sr=1-2

oder du könntest alles an den TV mit HDMI anschliessen und vom TV optischer Ausgang an einen Stereo Verstärker mit optischem digitalem Eingang, z.B. dieser hier: http://www.amazon.de...d=1360790319&sr=1-10
aber natürlich nur, wenn der TV einen optischen Ausgang hat...

vielleicht kannst du ja den Onkyo zurück geben...

Edit: der Kennwood wäre sicher gut, wenn du einmal noch einen Sub möchtest...


[Beitrag von kimotsao am 13. Feb 2013, 22:22 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2013, 22:23

HI

ja habe nur diese zwei Boxen und möchte nur Stereo hören.

Lasse alles über dennnnn AVR laufen Blu-ray, Tv und Music.

Welchen Stereo Verstärker kann man bis 350-400€ empfehlen ??



Kenwood RA-5000

Ob der anders als Dein Onkyo klingt????

Schönen Gruß
Georg

Edit: Da war jemand mit dem Kenwood schneller.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 13. Feb 2013, 22:24 bearbeitet]
Jaba_hood
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Feb 2013, 22:26
wie wäre es damit Yamaha R-S700??
kimotsao
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2013, 22:35
geht sicher auch, aber der hat glaub ich keine digitalen Eingänge...

aber du kannst, wenn dies geht, alles über die analogen Ausgänge deiner Geräte an den Verstärker anschliessen...
Jaba_hood
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Feb 2013, 23:03
Fragen wir mal anderes. Was bekomme ich besseres als meinen bis 400€ egal ob Stereo oder avr??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung
Mischa121 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung für ein Paar Standlautsprecher
MgX am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung für Musikanlage
JohnSmithfield am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  38 Beiträge
Kaufberatung für einen Stereoanlage
norm91wb am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
Brauche Kaufberatung in Sachen Stereoanlage!
FranzBinder am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Denon PMA770
Hofe am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  19 Beiträge
Kaufberatung
Tierlieb am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 18.04.2003  –  27 Beiträge
kaufberatung
ronin7 am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung
poati am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung
inosantoka am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Kenwood
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpillepalle1234
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.062