Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch SW-110 vs. Boston Acoustics ASW 650 vs. JBL ES 250 PW vs. Canton SUB 80 vs. ? bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
Reality2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2014, 15:36
Hallo Forum!

Ich schwanke momentan zwischen den oben genannten Subwoofern. Konkret suche ich einen zuverlässigen Partner bis ca. 300€ (neu/gebraucht)

Mein persönliches Pro/Contra:

Klipsch pro: Der Name, gute Meinungen im Netz, hoher Schalldruck
Klipsch contra: laut diverser Meinungen nicht ganz so kraftvoll, geht nicht ganz so tief runter

Boston pro: Geht tief runter, hohe Leistung
Boston contra: Kaum Meinungen im Netz, recht unbekannt, Design

JBL Pro: hohe Leistung, geht tief runter, hoher Schalldruck, 30cm Sub
JBL kontra: Größe, man liest oft von Defekten!!??

Canton pro: Design, Name, oft verkauft worden
Canton contra: kleiner 22cm sub, geht nicht so tief runter, geringere Performance im Vergleich zu den anderen

Wie ist Eure Meinung zu den oben genannen Subwoofern, habe ich einen Geheimtip übersehen?

Gruß
SFI
Moderator
#2 erstellt: 25. Mrz 2014, 07:22
Moin,

das hast du imo schon ganz gut zusammengefasst. Schau dir mal die Jamo Subs an, der Sub 360 in der Preisklasse bis 300 EUR und der sehr gut beleumundete SUB 660 für etwas mehr, den es aber gebraucht sicher für 300 EUR gibt.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2014, 07:55
Hallo Reality2000,

welche Lautsprecher sollen denn mit dem Sub unterstützt werden und wie groß ist der Raum ?

LG Beyla
marche666
Neuling
#4 erstellt: 27. Mrz 2014, 19:59
Hallo,

ich würde mich hier gerne mit einklinken.

Bin auch grad auf der Suche nach nem Subwoofer für mein Phonar Ethos 5.0 System (S150g, R100g, C140g). Aufgrund der Bausubstanz (Holzhaus) muss es ein Frontfire-Sub sein.

Die o.g. Subs habe ich auch in die engere Auswahl genommen (pro und contras auch angesprochen). Evtl. überlege ich auch, aufgrund des aktuell günstigen Preises, zwei Canton AS85.2 sc zu nehmen. Auch der 660er von Jamo ist sehr interessant.

Größe des Raumes ist 4mx6m, wobei an den 4m Wänden jeweils eine Schräge ist und dort auch die Lautsprecher aufgestellt sind. Die Couch steht ca. bei 2/3 des Raumes. 50% Musik / 50 % Film. Hardcore-Lautstärken werden nicht gefahren, aber bei nem schönen Actionreißer oder einem Lied mit viel Tiefgang sollte auch was rauskommen

Gut finde ich an dem JBL Sub auch, dass er wireless betrieben werden kann und so flexibler für die Aufstellung ist.

Welche Empfehlungen könnt ihr aussprechen?

Greetz
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2014, 20:08

Welche Empfehlungen könnt ihr aussprechen?

SVS SB12-NSD

LG Beyla
marche666
Neuling
#6 erstellt: 28. Mrz 2014, 09:04
Danke für den Tip!!

Der übersteigt zwar mein Budget ein wenig (max. 450,- Euro), aber den Hunni werde ich noch irgendwo auftreiben können

Eine Frage noch bzgl. Einmessung des LS-Systrems und die richtige Platzfindung des Subwoofers. Würdet ihr erst für den Subwoofer, durch versetzen, den richtigen Platz zuordnen oder erst einmessen?

Thnx
SFI
Moderator
#7 erstellt: 28. Mrz 2014, 19:18
Bei Ebay sind 2 B&W ASW 610 für je 439 EUR eingestellt. Ein sehr musikalischer Sub mit ordentlich Tiefgang bei geringen Abmessungen, habe selbst den 608er. Ansonsten hat auch Nubert für das Budget etwas im Programm.

http://www.bowers-wi...0_Series/ASW610.html


[Beitrag von SFI am 28. Mrz 2014, 19:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RC vs. Canton Chrono?
Vorsicht_heiss am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  9 Beiträge
Nubox AW-443 vs Klipsch SW-110
Th13s am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  13 Beiträge
JBL LS 80 VS Klipsch
sensenmann666 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  21 Beiträge
JBL E-80+Sub vs. ES-100
c-e-n am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  19 Beiträge
Canton AS 50 VS JBL E250P
kuck-ei am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  13 Beiträge
Teufel VS Canton VS Klipsch VS Sony
Speee92 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  3 Beiträge
Bose vs Boston vs Tivoli
zuyvox am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer um 500?/ SVS PB-1000 VS. SVS SB-12 NSD VS: Klipsch SW-115
Peter.1997 am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  12 Beiträge
Klipsch SW450 vs Quadral Sub 88
Bigwings007 am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  5 Beiträge
LS Canton Fonum: 250 vs. 300?
SoundandSmoke am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch
  • Boston Acoustics
  • Jamo
  • SVS
  • Advance Acoustic
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.666