Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher + Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
Honors
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2014, 17:57
Hallo,


Bisheriges Equip: DT 990, AKG K701
Musikrichtungen: Rap, Pop, Metal, selten Klassik
Verstärker: Fiio E10
Quellen meist CD oder iTunes bzw. Spotify Premium.

Vorstellungen ggn. über den Boxen:

- Neutral evtl. leichten Punch.
- Robust.
- Verwendung meist am PC, sprich Schreibtisch
- Max 1000€ alles zusammen, weniger immer besser.

Mein Raum bzw. Jugendzimmer, also eher klein:

Loc

Hab mir auch uberlegt die HD 800 zu holen, aber das lohnt sich meiner Meinung nach nicht, wegen den Musikrichtungen, wobei die höhere Auflösung bestimmt zu vermerken wäre^^

B2W wie verhalten sich Boxen in dem Preisgenre bei der Auflösung ? Hab mit Boxen nur wenig Erfahrung.

MfG


[Beitrag von Honors am 28. Sep 2014, 18:01 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Sep 2014, 05:31
Moin

Vor kurzem ist das gleiche Thema gerade ausführlich behandelt worden:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=61422

Da kannst Du eigentlich alle wichtigen Infos entnehmen inkl. Boxen und Subwoofer Tipps.

Glenn
Honors
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2014, 21:25
Jo danke

Bin mit den tausenden Antworten recht überfordert^^ Bräuchte bisschen Hilfe.

Neumann KH120A
Nupro A-300

sehen gut aus,

finde aber keinen guten Subwoofer.

In welcher Auflösungsliga spielen die Boxen eig vgl, mit Kopfhörern ? An die HD 800 wirds nicht gehen, was wäre aber ein guter Vergleich.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Okt 2014, 21:46
probiere erst was aus, könnte sein, das kein subwoofer gebraucht wird.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Okt 2014, 06:19
Nun, gut Aussehen wird Dir nicht weiter helfen.

Im übrigen wurden in dem Thread mehrer interessante Boxen und auch Subwoofer vorgeschlagen die völlig unerwähnt
bleiben, auch wüsste ich nicht was da jemanden überfordern sollte, mich beschleicht daher das Gefühl Du hast den gar
nicht gelesen, sei es aus Faulheit oder was auch immer, mit dieser Einstellung dürfte es aber nicht ganz einfach werden.

Zur Zeit sehr günstig und gut:

http://www.thomann.d...3908449117a85f5a1932

Ist bis auf das Gehäuse und die Anschlüsse identisch mit dem Dynaudio Sub 250 Compact der ein vielfaches kostet.

Ich würde mich aber nicht auf die beiden genanten Modelle beschränken, insbesondere die JBL LSR 305 kommen im
direkten Vergleich mit der allseits hoch gelobten Neumann sehr gut weg und kosten nur einen Bruchteil, ein weiterer
Beweis das teuer nicht unbedingt besser sein muss, ein Vergleich mit dem KH wird nicht einfach, weil der Raum, die
Aufstellung usw. den Klang der Lsp. beeinflussen, daher lässt sich nicht vorab beurteilen wie es bei Dir klingen wird.

Aber bei Thomann hast Du 30 Tage Rückgaberecht und zahlst weder den Hin noch Rückversand, das bietet der
Direktversender Nubert nicht an und so hat man die Möglichkeit die Lsp. in den eigenen 4 Wänden zu vergleichen
bzw. zu testen, das beste Mittel um herauszufinden welche Kombi Dich letztendlich klanglich voll überzeugen kann.

Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker bzw. Lautsprecher??
°max° am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  17 Beiträge
Kompaktboxen 500 - 1000 Euro für den Schreibtisch
icebeer87 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  18 Beiträge
Boxen + Receiver max. 800 ?
studman am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
2.0 Lautsprecher für PC/Schreibtisch - Budget ~ 100?
Magicnorris am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  8 Beiträge
PC - Mein bisheriges Equipment . Neukauf?
schwanesales am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  25 Beiträge
AV-Reciever (+evtl. CD-LW) + 2 Lautsprecher (Metal, HipHop),
benkenobi7 am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  8 Beiträge
Einsteiger Anlage für das Jugendzimmer
klinti am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  21 Beiträge
Suche Stereo-LS + Verstärker, für TV, Musik (CD, Platte, Spotify Premium), 1000 ?
Dustin91 am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  53 Beiträge
Suche: Lautsprecher & Verstärker, max. Budget 800-1000 EUR
zehnmark am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  13 Beiträge
Regallautsprecher und Verstärker auf dem Schreibtisch - Betrieb am PC
MCP_PC am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • Nubert
  • beyerdynamic
  • JBL
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.138