Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Anlage - Wohnzimmer - Stereo - Verstärker+Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
pipicanfly
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2014, 15:25
Hallo erstmal

Da ich nun meine erste Wohnung habe, habe ich überlegt von meinem 1.1 20€ System, welches ich in meinem altem Zimmer hatte umzusteigen, um nicht nur mit meinen Kopfhörern Musik genießen zu können. (Audio Technica ATH M50).

Die Boxen werden zu 75% zum Musik hören benutzt, 25% beim Beamer schauen. Das Augenmerk liegt hierbei nur auf der Musik.

Ich höre hauptsächlich leise bis mittlerer Lautstärke, jedoch nie laut. Meine Musik: Klassisch, Rock, Metal, Reggae und ein bisschen Elektronisch.

Der Bass darf nicht übertrieben sein und der Gesamtklang sollte möglichst unverfälscht sein... am besten ähnlich wie bei meinen Kopfhörern.

Abgespielt wird die Musik zu 99% vom Computer (Audioformat:FLAC)

Die Möbel können alle umgestellt werden, nur die Couch sollte an ihren Ort bleiben, falls möglich.

Das Zimmer:

myroom

Kosten:
Verstärker (gebraucht): 30-100€
2 Boxen (vorne): je 100-150€

Verstärker die ich im Netz gefunden habe:

Pioneer A-209 R - 40€
http://www.willhaben...801164?adId=95801164

Technics SU-700 + 2 Sony Lautsprecher - 50€
http://www.willhaben...637858?adId=96637858

Akai AM-A 70
http://www.willhaben...91323?adId=100691323

Mohr SV-50 - 80€
http://www.amazon.de...mohr+verst%C3%A4rker

Yamaha AX-590 - 99€
http://www.willhaben...093819?adId=95093819

Gerade bei den Boxen war ich sehr unschlüssig, da ich nicht weiss was in meine Wohnung passt von der Größe, Bauart, etc...

Dynavox TG1000 - gebraucht - 130€
http://www.willhaben...96033?adId=101196033

Magnat Monitor Supreme 200 - 108€
http://www.amazon.de...d=1301775110&sr=1-16

Teufel Ultima 20 Mk2 - 200€
http://www.amazon.de...1-10&keywords=teufel

Die hier geposteten Geräte sollten jetzt nicht als enge Auswahl genommen werden, sondern eher als meinen Versuch mich mit dieser neuen Thematik auseinander zu setzen - mit Augenmerk auf gebrauchte Geräte, da ich immer wieder gelesen habe, wie viel mehr man fürs Geld bekommt.... mit etwas Glück natürlich

Meine Fragen: Welche Lautsprecher/Verstärker wären in meinem Setup im Wohnzimmer zu empfehlen? Ich versuche natürlich das meiste aus meinem Geld herauszuholen. Dazu kann ich noch sagen, dass ich keinen Zeitdruck habe. Ich möchte nur ca. noch dieses Jahr die einzelnen Komponenten kaufen und bin für alle Ideen offen.

Danke

MfG pipi


[Beitrag von pipicanfly am 15. Okt 2014, 16:10 bearbeitet]
Marcel123456
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 15. Okt 2014, 21:24
Hi,

Kleiner Tip: Schau mal in der Bucht nach gebrauchten LS. Allerdings musst du da durchaus auf den Zustand der Boxen aufpassen. Wenn du nach Auktionen mit einem Ende zu unmöglichen Uhrzeiten (unter der Woche vormittags bzw Nachts) ausschau hälst findet sich da immer wieder ein Schnäppchen.

Von den dir genannten Boxen kenne ich nur die Magnat Boxen und ich fand sie grausam (liegt vielleicht aber auch an meiner generellen Abneigung zu Magnat).

Grüße Marcel
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2014, 21:29
Die Monitor Supreme 200 würde ich auch nicht gerade empfehlen, jedoch halte ich die Magnat Vector 201 für zur Zeit 49€/Stück als Auslaufmodell bei d-living für die ultimative Empfehlung für guten Klang bei kleinem Budget (bei Neuware). Zudem funktionieren die recht wandnah und auf Ständern mit 20-30cam Wandabstand klingen die in deinem Raum bestimmt hervorragend.
pipicanfly
Neuling
#4 erstellt: 15. Okt 2014, 22:20
Was ich auch noch gefunden habe sind:

Mit Ständer: Canton Karat 60 - 180€

CANTON Fonum 701 - 200€
CANTON Fonum 730 DC - 150€

Würden diese von der Größe in die Wohnung passen? Aber dann müsste ich wahrscheinlich die Couch-Sofas wo anders hin stellen, oder?


[Beitrag von pipicanfly am 15. Okt 2014, 22:21 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2014, 22:32
Farg am besten mal hier nach den alten Canton-Lautsprechern, den ich habe keinen davon selbst gehört und kann somit nichts dazu sagen. Du willst aber nur 2 Lautsprecher kaufen oder? Anhand deiner Zeichnung könnte man auch meinen, dass Du 4 Lautsprecher aufstellen willst.

http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=9051
pipicanfly
Neuling
#6 erstellt: 17. Okt 2014, 07:04
Nein, nein, versteht mich bitte nicht falsch, ich will 4 Boxen aufstellen und dachte dies wären vielleicht gute Front Boxen.

Könnte ich die Karat 60 auch zur Couch stellen mit Wandhalterung? Oder benötigen sie mehr Abstand?

Meine 2. Frage: Könnte ich, falls die Karat mehr Abstand benötigen würden, die Magnat Vector 201 mit den Canton Fonum mischen bzw. was sind eure Erfahrungen?

MfG pipi


[Beitrag von pipicanfly am 17. Okt 2014, 07:31 bearbeitet]
MichNix0815
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2014, 07:36
Der Bass darf nicht übertrieben sein und der Gesamtklang sollte möglichst unverfälscht sein... am besten ähnlich wie bei meinen Kopfhörern.

Ääääähmmm, den Audiotechnica habe ich auch, also der ist ziemlich basslastig, soviel zu den Hörgewohnheiten
pipicanfly
Neuling
#8 erstellt: 18. Okt 2014, 08:51
Also natürlich ist das alles subjektiv, aber ich habe mehrere Kopfhörer zuvor getestet und empfand die Audio Technica als weniger Basslastig, aber wie gesagt alles subjektiv.

Sooo, hätte noch jemand Antworten für meine zwei unteren Fragen?

MfG pipi
Lars_1968
Inventar
#9 erstellt: 18. Okt 2014, 08:56
Moin Moin,

ich hatte die Fonum 701, die ganz ordentlich klingen, dafür würde ich max. € 120-150 auf den Tisch legen, deutlich besser klingen Canton Ergo 91, 92, 900......aktuell gibt es dies Angebot bei ebay Kleinanzeigen: http://kleinanzeigen...-172-1739?ref=search

VG
Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erste Stereo-Anlage
Bazto am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  8 Beiträge
Boxen + Verstärker bis 3000? für Wohnzimmer, erste Anlage
Wanderstein am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  31 Beiträge
erste Anlage
Freebird- am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  6 Beiträge
Erste Stereo-Anlage für eigenes Wohnzimmer bis ca. 400?
gutwettertyp am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung erste Anlage
nobody_special am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  9 Beiträge
Stereo für Wohnzimmer. Kaufberatung
kastanie514 am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  3 Beiträge
Erste Stereo-Anlage: LS+Verstärker+Player
thenewkid am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  11 Beiträge
Erste Anlage
gothi am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
Neue Anlage: Verstärker + Boxen (kaufen oder Bauen)
bacardi am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
Stereo-Verstärker mit Digitaleingang + Boxen
rhinozeros am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • Canton
  • Teufel
  • Audio-Technica
  • Koss

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedAvgustasiki
  • Gesamtzahl an Themen1.352.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.779.966