Standlautsprecher +/- 600 €

+A -A
Autor
Beitrag
emapra
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2015, 21:45
Hallo Leute!

Zurzeit habe ich Dali Zensor 1 Lautsprecher und einen Denon AVR-X1100W Receiver. Allerdings fehlt es mir bei diesen Boxen etwas an Bass und Volumen. Nun möchte ich mir Standlautsprecher anschaffen, deren Klang mein Herz flattern lässt. Was das Budget angeht dachte ich an etwa 600 €. Natürlich habe ich schon recherchiert und bin dabei auf folgende Lautsprecher gestoßen:

- DALI Zensor 7 (419 €)

- 2x Canton GLE 490 (458 €)

- Heco Aleva 500 (449 €)

- Quadral Argentum 371 (428 €)

- Teufel T 500 Mk2 (699,99 €)

Ich selbst tendiere eher zu den Dali und den Canton, da beide ein Bassreflex-Gehäuse haben, wobei es mich doch sehr irritiert, dass die Dali Zensor 7 preislich so stark runtergegangen sind.

Was ist eure Meinung dazu? Welche dieser Boxen findet ihr persönlich am besten? Oder würdet ihr eher zu ganz anderen greifen?


[Beitrag von emapra am 05. Feb 2015, 22:32 bearbeitet]
Bodo79
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2015, 23:03
Also wenn das bei den Zensor 7 wirklich der Paarpreis sein sollte... zuschlagen.
Normalerweise sind 419 Euro ja der Stückpreis...
Im Zweifelsfall haste ja 14 Tage Rückgaberecht.

Wenn Du vor hast, in naher ferner Zukunft auf 5.1 aufzurüsten, würden natürlich die 7er am besten zu den bisherigen 1ern passen.
Die GLE 490er hatte ich mir damals auch angehört, fand die Zensor 7 aber besser.
Die anderen 3 kenne ich nicht.

Ich nehme an, NUR einen Sub zu holen, würde vielleicht das Bassproblem, aber nicht da Volumenproblem lösen, oder?

Wie groß ist denn der Raum?
emapra
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2015, 23:54
Der Raum hat, so Pi mal Daumen, 30m². Der Durchgang zum daran angrenzenden Raum ist offen.

Womöglich ist "Volumen" auch der falsche Begriff. Ich war letzthin auf einer Homeparty und der Gastgeber hatte zwei Regallautsprecher (weiß leider nicht mehr genau welche), die meine Zensor 1 total in den Schatten stellten. Der Klang hatte so eine enorme Fülle und auch der Bass war viel ausgeprägter als bei meinen Boxen. Da wusste ich, es wird Zeit für neue Lautsprecher.

/edit: Ich habe eben auf der Homepage des Verkäufers nachgeschaut, bei den 419 € für die Dali Zensor 7 handelt es sich wirklich um den Stückpreis, nicht um den Paarpreis. Echt schade, ich bin mir nicht sicher, ob ich bereit bin 838 € auszugeben.

Wie sieht es mit den Dali Zensor 5 aus? Wie sind die im Vergleich zu den GLE 490? Laut einem Testbericht, den ich gelesen habe, komme der Bass bei den Zensor 5 nicht so sehr zur Geltung wie bei den GLE 490. Ist da was dran?


[Beitrag von emapra am 06. Feb 2015, 00:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 600 Euro
hemn am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  8 Beiträge
Standlautsprecher bis 600 EUR
erichsound am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Standlautsprecher für 500-600?
OptikFluffel am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  13 Beiträge
Standlautsprecher 600-700?
mümmel84 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  11 Beiträge
Standlautsprecher bis 600?
kiste128 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  12 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,-?
rusher69 am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? gesucht!
19Marteria65 am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  30 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher bis 600?
Wilson17 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  25 Beiträge
Standlautsprecher /Paar ca 600?
FAntaaa am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  9 Beiträge
Stereo Standlautsprecher bis 600 ?
Kev27 am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedPengju
  • Gesamtzahl an Themen1.386.656
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.390

Hersteller in diesem Thread Widget schließen