Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung - Boxen / Monitore bis 400€ - ohne Sub

+A -A
Autor
Beitrag
sn1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2015, 22:46
Abend,

mal wieder jemand der Beratung zu günstigen Boxen braucht .

Der Raum ist ca. 20m² groß. Ich habe auf dem Bild mal 2 mögliche Standpunkte für die Boxen aufgemalt. Die Rote Variante ist mir aber eigentlich am liebsten. Der Abstand zur Wand würde so ca. 40cm betragen.
Grundrissvorlage Quadrat 2015-02-01_21-37-11

Eigentlich habe ich vor die Boxen für Musik, TV, PS4 und eventuell mal am PC zu nutzen. Gehört wird ab und zu auch mal lauter als Zimmerlautstärke. Ich höre hauptsächlich elektronische Musik (Deep House, Techno), Indie und ab und zu auch mal Rock.

Am meisten tendiere ich ja zu aktiven Nahfeldmonitoren, nur weiß ich nicht ob die für mein Vorhaben auch wirklich geeignet sind.
Ich brauche ja dann eh noch einen AV-reciever wegen der verschiedenen Quellen oder gibt es da auch günstigere Methoden ?

Bis jetzt steht zur Auswahl:
- JBL LSR 305
- M-Audio BX8
- Yamaha HS 7
- gebrauchte nubert nupro a 20

Sind Nahfeldmonitore überhaupt die richtige Wahl ? Weil ich möchte auch einigermaßen guten Sound haben wenn ich nicht direkt davor auf der Couch sitze.

Danke schon mal fürs lesen und eventuelle Helfen.
Gruß Flo
sn1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Feb 2015, 22:35
Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
400€ - 500€

-Wie groß ist der Raum?
ca. 20m²

Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
siehe oben, so 30cm - 40cm Abstand von der Wand

Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Standlautsprecher oder Kompakt

Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Stand-LS : normal groß / Kompakt : 7"-8"

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein - möchte auch erstmal keinen verwenden

-Welcher Verstärker wird verwendet?
noch keiner

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Musik (Deep House, Techno, Indie, Rock)

-Wie laut soll es werden?
Auch mal lauter als Zimmerlautstärke

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
40-45 Hz eventuell

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
kein ein sehr großer Wert

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
keine, bis auf die üblichen kompaktsysteme bei freunden von logitech etc

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Aktiv wäre nicht schlecht, andererseits möchte ich auch verschieden Quellen nutzen und komme somit eh nicht um einen AV-Reciever rum oder ?

- Standort + Radius
München, 50km

Bis jetzt steht zur Auswahl:
- JBL LSR 305
- M-Audio BX8
- Yamaha HS 7
- gebrauchte nubert nupro a 20
- Heco Aleva 400

Wie gesagt würde die Lautsprecher auch gerne mit verschiedenen Quellen nutzen und auch am TV.
Sind die oben genannten LS oversized für meine Bedürfnisse ? Wären Regallautsprecher evtl besser ? Ich hab halt Angst das die nicht genug Druck haben um auch mal lauter zu spielen und bin auch kein Hifi Profi der den Unterschied hört ob der LS nun 30cm oder 80cm von der Wand entfernt ist...

- Neusonik NE08
- Dali Zensor 3
- JBL Studio 230
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standlautsprecher / Studio Monitore
enjoi1337 am 26.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung 2.1 bis 400 ?
Hifi-Theodor am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  30 Beiträge
Subwoofer Kaufberatung bis 400?
LorenzZ am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  24 Beiträge
Nahfeld Monitore ( + Sub ? ) Kaufberatung 600 Euro
End0rph1ne am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  19 Beiträge
Kaufberatung Receiver / Verstärker bis 400?
JoeMojito am 01.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  18 Beiträge
Kaufberatung Stereo Boxen und Receiver bis 400 Euro
Antonio2201 am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis 400?
altariq am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  13 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker bis 400?
ben374 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Boxen, 200-400?
Fuffzehn am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung Boxen ~400 Euro
hapsen am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • JBL
  • Heco
  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.630