Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1 oder Soundbar

+A -A
Autor
Beitrag
marcelkl16
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2015, 16:36
Hey Leute, ich habe damals mal die Bose Cinemate 15 geschenkt bekommen, und habe noch hier ein Teufel Concept E 450 Digital "5.1-Set" rumstehen was zurzeit nicht genutzt wird ( Subwoofer ist mir zu groß).

Nun dachte ich erst an eine einfache Lösung ich verkaufe meine Bose Cinemate 15 und hol mir einfach die Teufel Cinebar 52 THX, laut diversen Tests sehr gelobt. Nun stellt sich mir aber die Frage stehe ich mit 2.1 nicht besser?

Ich will klaren Satten Sound und der Bass sollte nicht Dröhnen, aber Power haben. Ich liebe es bei diesen Erzähler Stimmen wenn man den Bass richtig merkt, geht natürlich nur bei entsprechender Qualität und Power (Tiefbass).

Das Set soll jetzt bald geholt werden Preislich, ja wollte ich so 500-800€ ausgeben, laufen soll darüber nur Filme oder Serien. Keine Musik. Höchsten mal die PS4 zum zocken aber das muss nicht beachtet werden,

Da ich aber von Sound nicht so die Ahnung habe, was passt zusammen, was spielt gut zusammen, und was taugt wirklich was, bitte ich euch um Hilfe.

Ich nehme mal an bei einem 2.1 System brauch ich wieder ein Reciver oder? Leider sind die immer so klobig, aber wenn ich damit dann alles habe was ich will ist es ebend so ;).

Vielen Dank schonmal


Kleine Frage, macht es Sinn einen AVR zu kaufen und die Teufel Boxen zu nehmen + einen neuen SUB und mir dann ein 2.1 oder 3.1 zu machen? Oder Taugen die Boxen nix?
Oder sogar auch die Decoderstation 5 von Teufel zu nehmen als AVR? Hab leider keine Ahnung wie Leistungsstark das ist, oder worauf es ankommt.


[Beitrag von marcelkl16 am 15. Dez 2015, 19:44 bearbeitet]
marcelkl16
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Dez 2015, 21:56
Falls hier noch jemand antworten sollte, habe mich mal versucht schlau zu machen und habe mal Folgendes rausgesucht:

Denon AVRX2200WBKE2 7.1 Surround AV-Receiver (Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify Connect, 7 Plus 1 HDMI 3D, 4K, 2 HDMI Ausgänge, HDCP 2.2, App steuerbar , 7x 150 Watt)

Nubert nuBox AW-443 - Aktiv-Subwoofer Frage ist ob Aktiv das richtige ist, und ob er genug Power hat für guten Tiefbass.

DALI Zensor 1 Lautsprecher Da sie direkt an der Wand stehen.

Dali Zensor Vokal Center Lautsprecher für ne 3.1 Lösung. Wären ca 1491€ ist das gut für das Budget oder wäre da mehr drin?
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2015, 09:17

marcelkl16 (Beitrag #2) schrieb:
Wären ca 1491€ ist das gut für das Budget oder wäre da mehr drin?

Meiner Meinung nach wäre da mehr drin

ASW Opus M14

ASW Opus C14

ASW Opus SW14

Am besten direkt bei MD-Sound anrufen und nach einem Paketpreis fragen, ich denke mal für € 850.- wird das zu haben sein.

Beim AVR würde ich genau schauen ob das was der 2200 mehr als der 1200 hat für dich wirklich wichtig ist, ansonsten tut es der genau so.

Alternative: Pioneer VSX 930

LG
marcelkl16
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2015, 12:28
Vielen Dannk für die Antwort, hat hat mehr Watt sprich 7x 150 Watt und der 1200 liegt bei 7x 100 oder 7x 125 Watt , weiß nicht in wieweit das wichtig ist.

Der Subwoofer hat gennug Power für Tiefbass und Merkbaren Satten geilen Bass? Würde man damit wirklich schon ein hörbar besseren Sound bekommen als mit der Soundbar Cinebar 15 und dem Teufel Concept Set?

Ist Aktive Subwoofer den besser als Passive?


[Beitrag von marcelkl16 am 17. Dez 2015, 12:32 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2015, 14:16

marcelkl16 (Beitrag #4) schrieb:
.....weiß nicht in wieweit das wichtig ist.

ist unwichtig.

Der Subwoofer hat gennug Power für Tiefbass und Merkbaren Satten geilen Bass?

Ich würde diesen Sub jederzeit dem Nubert AW-443 vorziehen, wenn du ein Bassfreak bist, dieser Gedanke kommt irgendwie bei mir auf , würde ich mir dieses Teil antun Klipsch SW 115

Würde man damit wirklich schon ein hörbar besseren Sound bekommen als mit der Soundbar Cinebar 15 und dem Teufel Concept Set?

Hier muss ich raten da ich das Teufelszeug nicht gehört habe, ja!

Ist Aktive Subwoofer den besser als Passive?

Ja, das ist schon ein Verstärker der auf den Basstreiber abgestimmt ist eingebaut, das ist mMn auf jeden Fall besser.

LG
marcelkl16
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Dez 2015, 14:47
Ja der Sub würde glaube ich genau meinen Vorstellungen entsprechen aber ist der Klipsch SW-115 einfach zu riesig, noch größer wie der Teufel. 60x50x61 ist schon gewaltig. Werde dann wohl eher dein anderen Vorgeschlagenen nehmen.
Sofern nicht noch andere Ideen kommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Soundbar oder 2.1-System bis 750?
44Creeps44 am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  5 Beiträge
2.1. bzw. Soundbar - Budget 1000?
Brain1986 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  7 Beiträge
2.1 oder Soundbar für TV - Hilfe gesucht
Methanfrog am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  2 Beiträge
2.1 oder doch Soundbar?
mikey.kay am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  21 Beiträge
Soundbar oder 2.1 Set für Samsung LED 32"
Brainchild am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  3 Beiträge
2.0, 2.1, Soundbar oder doch 5.1
macx979 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  5 Beiträge
Soundbar ,Stereo, 2.1 oder doch 5.1?
NJay289 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  2 Beiträge
Soundbar
Axelfoldy am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  9 Beiträge
Suche Soundbar mit Opt-In für ~100?
SoulmediC_ am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  2 Beiträge
Soundbar/stage oder 2.1 System sinnvoller? Wie aufstellen? (TV an Seitenwand, 21qm Raum)
aQui87 am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Dali
  • Bose
  • Nubert
  • Pioneer
  • Klipsch
  • BigBen Interactive

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.495