Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF LS50 + Denon DRA-100 ?

+A -A
Autor
Beitrag
david.kremer
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2015, 16:39
Hi,

nach ein wenig Recherche bin ich auf den Denon DRA-100 gestossen, prinzipiell erfüllt dieser alles was ich will: Airplay, Spotifiy Connect, DLNA, USB-Anschluss etc.

Nun hat dieser nur 35 Watt auf 8 Ohm bzw. 70 Watt auf 4 Ohm. Reicht dass für die KEF LS50 ? Man liest ja teilweise dass die enorm leistungshungrig sind ?

Andererseits ist der Denon ein Class-D Verstärker und müsste dadurch sehr effizient sein und ich habe auch mehrfach gelesen dass die LS50 eigenltich 4 Ohm Lautsprecher sind ?

Meint Ihr dass passt ? Oder vielleicht ein NAD D7050 ? Danke!


[Beitrag von david.kremer am 27. Dez 2015, 16:46 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2015, 16:58
Hallo,

ich würde mir mal den Yamaha R-N602 anhören.

LG
AndreasS
Stammgast
#3 erstellt: 07. Apr 2016, 19:20
Mein DENON DRA-100 ist nach wenigen Stunden schon ein Fall für den Service.
Wide Open von The Chemical Brothers bei -65dB aktiviert ganz zuverlässig den Protection Mode.
Lautsprecher sind zwei B&W 602 S2.
Rookie1982
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2016, 19:50
Meine LS50 hängen an einem Sonos Connect Amp, der ja auch ein Class D Verstärker ist.
Ich bin sehr zufrieden damit. Vorher hatte ich pro LS eine 100W Endstufe hängen und kann nicht sagen,
dass das besser klang. Ich denke die Unterschiede tauchen erst bei Lautstärken jenseits des "Normalen" auf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF LS50 an Denon D-F107?
Izildur am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  11 Beiträge
Denon DRA-100 - Empfehlenswert?
Elija123 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  7 Beiträge
Denon DRA-500AE und KEF IQ5 gut so?
jan18 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  13 Beiträge
KEF LS50 neuer Verstärker oder an AVR
chapter7 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  17 Beiträge
Denon DRA-100 oder Yamaha RX-S601BL
Steve_Rogers am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2016  –  4 Beiträge
KEF LS50 welcher Verstärker?
kubi93 am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  10 Beiträge
Suche Mini- oder Micro Anlage fuer KEF LS50 Lautsprecher
laminin am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  8 Beiträge
Subwoofer für die KEF LS50
BadPritt am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  38 Beiträge
Lautsprecherständer für den KEF LS50
Lanthan am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  14 Beiträge
Kef, Denon, Bose???????
thosta am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Denon
  • Yamaha
  • NAD
  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.631