Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Standlautsprecher mit Verstärker für 1000-1500€.

+A -A
Autor
Beitrag
Lesso
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2016, 14:40
Hallo liebes Forum

Nachdem meine alten Standlautsprecher aus dem Jahr 1987 den Geist aufgegeben haben, möchte ich mir gerne neue Lautsprecher und einen neuen Verstärker leisten. Ich kenne mich leider gar nicht aus und weiß nicht von welchem Hersteller derzeit gute Qualität zu erwarten ist, und auf was man achten sollte.
Ich würde mich über jeden Tipp freuen!


Hier nun der beantwortete Fragebogen:

Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
1000€ bis 1500€ für Lautsprecher und Verstärker. Sollte es sich aus irgendeinem Grund besonders lohnen mehr auszugeben (z.B. wegen einem sehr guten Angebot), kann es auch mehr sein.

Wie groß ist der Raum?
25qm

Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
Wie in der Skizze durch die grünen Punkte verdeutlicht.
Raum Skizze

Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Es sollen Standlautsprecher (Türme) werden.

Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Egal. Eher groß als klein, da ich mir davon bessere Tonqualität erhoffe.

Steht ein Subwoofer zur Verfügung?
Nein, ich hätte in den Türmen gerne Tieftöner/Subwoofer verbaut, damit ich keinen Extra-Subwoofer brauche.

Welcher Verstärker wird verwendet?
Keiner. Der Passende wird gesucht.

Wie laut soll es werden?
Tendenziell etwas lauter. Partylautstärke

Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Damit kenne ich mich leider nicht so gut aus.

Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt?
Verstärker:
- Mindestens 2 Digitale Eingänge.
- Mindestens 2 Analoge Eingänge (Rot-Weiß) oder 1x Analog und 1x HMDI
- gerne mehr Anschlüsse
- Fernbedienung wäre wünschenswert (oder Bluetooth)

Ich habe gute Erfahrungen mit Teufel gemacht.
Was haltet ihr von deren Standlautsprechern?

Mit freundlichen Grüßen, Lesso
UncutGamer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jan 2016, 14:53
Hallo,

hier die gewünschten Türme mit eingebautem Sub

http://www.elektrowe...rz-.html&refID=42345

alternativ wären diese noch empfehlenswert:

http://www.elektrowe...82-II--schwarz-.html

dazu einen von diesen Verstärkern:

http://www.sg-akusti...G9rsoCFVCZGwodN80Dpw

http://www.ebay.de/i...p2141725.m3641.l6368

=


[Beitrag von UncutGamer am 16. Jan 2016, 15:14 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2016, 18:56
Hallo,

meine Empfehlung:

Klipsch RP-280F

Pioneer VSX-930

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reciver/Verstärker für 1000-1500,-?
Sailking99 am 12.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  5 Beiträge
Standlautsprecher + Verstärker für ~1500?
Marsi88 am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  31 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Standlautsprecher bis 1500,- ?
astra0480 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  10 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher (stereo) ~ 1500?
Jugar am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  29 Beiträge
Anlage für 1000-1500?
Wehikel am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  41 Beiträge
Stereo-Verstärker bis 1500?
master030 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  8 Beiträge
1500 Euro Stereo-Verstärker
eppic am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.07.2013  –  70 Beiträge
Standlautsprecher inkl. Verstärker für ca. 1500?
eddibauer am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  10 Beiträge
Verstärker/(AV)Receiver + Boxen für 1000 - 1500 ?
ShadowAlien am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  9 Beiträge
Standlautsprecher Paar bis 1500?
me7 am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Klipsch
  • NAD
  • Jamo
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.500