Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 1000 .. 1100 .. 1200 .. 1300 .. 1390 . 1400 . 1410 . 1420 . 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 . 1440 . Letzte |nächste|

Der - rotierende - Vinyl - Thread - was dreht bei euch auf dem Plattenteller?

+A -A
Autor
Beitrag
Gomphus_sp.
Inventar
#71337 erstellt: 02. Nov 2021, 17:19
Hier Echoes

a80.

Pink Floyd ~ Meddle (1971) - Mein Reissue ist von???? .... weiß ich nicht...
Brandis7B
Inventar
#71338 erstellt: 02. Nov 2021, 17:51
Hi, ich lausche...

FLEETWOOD MAC
16358717730399067334951732985168
Mr. Wonderful


Grüße 🎸
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#71339 erstellt: 02. Nov 2021, 17:52
Verdammt, bis zur Meddle lief gestern der ganze Katalog. Jetzt muß ich warten ob mir einer ´ne Obscured by clouds schenkt.

Alldieweil dreht ein Sountrack Album den ich unter Jazz versteckt habe. Blödes Cover irgendwie, zum glück hat der Photograph seinen Weichzeichner besser gefunden als ich die Platte. Mit der Scheibe kann man gediegen in den Abend grooven. Vielleicht dann den Bilitis Soundtrack.

DSC00002 (1)

...Gato Barbieri – Ultimo Tango A Parigi
FootSize
Neuling
#71340 erstellt: 02. Nov 2021, 18:01
Nabend zusammen

Hier dreht sich

Genesis

Genesis - A Trick Of The Tail

A Trick Of The Tail

Gruß
Jens
FootSize
Neuling
#71341 erstellt: 02. Nov 2021, 18:59
weiter geht's mit

Alan Parsons

Alan Parsons - On Air

On Air

Gruß Jens
sbtm
Stammgast
#71342 erstellt: 02. Nov 2021, 20:36
Kleine Psychedelic Rock Perle aus Wuppertal:

Darjeeling - Hokus Pokus

PXL_20211102_192913172
Wackskoal
Ist häufiger hier
#71343 erstellt: 02. Nov 2021, 20:41
Hi in die Runde,

Jetzt darf der letzte Flohmarktkauf sein Stelldichein geben:

20211102_203308


Yes - Tales from Topographic Oceans

https://www.discogs....m-Topographic-Oceans


Laute Grüße,
Thomas
Rille65
Inventar
#71344 erstellt: 02. Nov 2021, 21:06

Dieser_Benutzername_existiert_ (Beitrag #71339) schrieb:
Verdammt, bis zur Meddle lief gestern der ganze Katalog. Jetzt muß ich warten ob mir einer ´ne Obscured by clouds schenkt.

Da helfe ich wirklich gerne und schenke dir dieses wunderbare Kofferbild:

F238990B-38A4-4EE5-A3AC-AC786210AAEA

Pink Floyd – Obscured By Clouds
Label: Harvest – 1C 062-05 054
Format: Vinyl, LP, Album
Land: Germany
Veröffentlicht: 1972
Genre: Rock, Stage & Screen
Stil: Psychedelic Rock, Prog Rock, Soundtrack


Blödes Cover irgendwie … Ultimo Tango A Parigi

Weiß gar nicht, was du hast. Speziell diese Szene hat mich Prä-pubertär geprägt wie sonst nur Emma Peel, und ich liebe es auch heute noch, sie nachzustellen.
Rille65
Inventar
#71345 erstellt: 02. Nov 2021, 21:17

Gomphus_sp. (Beitrag #71337) schrieb:
Meddle … Mein Reissue ist von???? .... weiß ich nicht …

From some time in the meddle of last centuries‘ last half.
crim63
Inventar
#71346 erstellt: 02. Nov 2021, 21:42
Hallo !

Bei mir lief vorhin ein feines Jazz Scheibchen, Ralph Towner mit "Diary". Geht etwas ruhig los aber hintenraus kommt Schwung in Towners spiel,
da er nicht nur die Gitarre beherrscht sondern etliche andere Instrumente auch. Da denk man an eine ganze Band die da spielt, sehr schön.

RT D

Ralph Towner / Diary / 1974 / ECM Records / ECM 1032 ST

Gruß Maik
Rille65
Inventar
#71347 erstellt: 02. Nov 2021, 22:04
Apropos P wie Pink Floyd. Ich wollte noch ein ganz anderes P nachgetragen haben. Am Wochenende lief nämlich - und auch jetzt - P wie Portishead!

B8AE44FC-5218-48D7-95F5-D3EF085BE4F2

Portishead – Third
Label: Mercury – B0011141-01 JK02
Format: 2 x Vinyl, LP, 45 RPM, Album, Limited Edition, Stereo
Land: US
Veröffentlicht: 29. Apr. 2008
Genre: Electronic, Rock
Stil: Alternative Rock, Lo-Fi, Trip Hop, Experimental

Tolle Band! Tolle Sängerin! Beth Gibbons. Ich mag auch, was sie so solo machte. Zum Beispiel mit Ex-Talk Talker Paul Webb (aka Rustin‘ Man). Oder mit dem Polish National Radio Symphony Orchestra.
Klausus_
Stammgast
#71348 erstellt: 03. Nov 2021, 15:04
@ FootSize

und wie gefällt dir die Genesis .

Gruß Klaus
Brandis7B
Inventar
#71349 erstellt: 03. Nov 2021, 16:25
Hi, ich lausche

ATOMIC ROOSTER
16359527865123769129097718936406
Death Walks Behind You


Grüße 🎸
Gomphus_sp.
Inventar
#71350 erstellt: 03. Nov 2021, 18:20

Rille65 (Beitrag #71345) schrieb:
From some time in the meddle of last centuries‘ last half.


Rille, wo du recht hast, hast du recht. Für die Meddle, die gefühlt 5 Millionen mal gepresst wurde, zahlt man wahrscheinlich selbst für eine gut erhaltene Erstpressung 20 Euro. Etwas teurer wird es dann mit einer der ersten Exemplare von The Piper At The Gates Of Dawn, aber nur ein klein wenig teurer.


Bei mir rotiert gerade ein Sampler, den ich 1972 / 73 gekauft habe. Das heißt, das ist der zweite. Der erste hat sich nicht mehr so gut angehört. Ist ja auch egal. Für 10 DM hat man damals die Bekanntschaft mit Progressive Rock gemacht. 2 DM gingen zu "Release", das war so ein Verein, der Drogenmissbrauch bekämpft hat. Wie dem auch sei, wenn die Jungs und Mädels damals diese Platte gehört haben, kreisten wahrscheinlich erst recht die Whiskey Flaschen und die Joints.


a82.

Various Artist ~ Let It Rock For Release Deutschland, 1971


Die Rückseite der Schallplatten Hülle. Für 10 DM konnte man sich Yes, Curved Air, Led Zeppelin, The Faces, Family , Passport und Frank Zappa nach Hause holen.

a83.


[Beitrag von Gomphus_sp. am 03. Nov 2021, 19:49 bearbeitet]
FootSize
Neuling
#71351 erstellt: 03. Nov 2021, 19:00

Klausus_ (Beitrag #71348) schrieb:
@ FootSize

und wie gefällt dir die Genesis .

Gruß Klaus


Hi Klaus

Is ne feine Pladde.
Hab mir die The Lamb Lies Down auch gleich mitbestellt

hier dreht sich jetzt

Atlas Losing Grip

Atlas Losing Grip - Currents

Currents

Gruß
Jens


[Beitrag von FootSize am 03. Nov 2021, 19:08 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#71352 erstellt: 03. Nov 2021, 19:09
Heute war nicht viel im Alphabet ... Ein Haustürchen weiter zu V: Van der Graaf - Godbluff - Charisma 1975. Ich weiss, VdG wird aktuell nicht wenig gehört hier im Thread, aber bei V habe ich sonst nicht viel ausser Vollenweider auf Vinyl ... Die Godbluff ist jedenfalls IMHO die beste Platte von VdG ... leider muss ich blasphemisch sagen, dass der 2021er Stereo-Remix deutlich besser klingt als die Originalplatte (vielleicht kommt er ja auch noch auf Vinyl ... )

IMG_7098
Rille65
Inventar
#71353 erstellt: 03. Nov 2021, 19:41
Wurde heute auf T zurückgeworfen durch eine discogs-Lieferung:

F3568237-7BD5-40F9-A18D-F410F6994C75

Tears For Fears – The Seeds Of Love
Label: Fontana – 838 730-1, Phonogram – 838 730-1
Format: Vinyl, LP, Album, Stereo
Land: Europe
Veröffentlicht: 1989
Genre: Rock, Funk / Soul, Pop
Stil: Pop Rock, Soul

1000x gehört, doch noch nie von Platte. Ein wunderbares Album. Schade, dass Orzabal und Smith anschließend getrennter Wege gingen. Nun sind sie ja wieder zusammen, die erste Singleauskopplung vom neuen Album setzt allerdings keinen Kaufreiz bei mir.
FootSize
Neuling
#71354 erstellt: 03. Nov 2021, 20:02
und jetzt mal doch eher was ruhiges

Adna

Adna - Closure

Closure

Gruß
Jens
Rille65
Inventar
#71355 erstellt: 03. Nov 2021, 20:09

arnaoutchot (Beitrag #71352) schrieb:
… bei V habe ich sonst nicht viel ausser Vollenweider auf Vinyl ...

Wenn es die behind … ist, die muss natürlich auf Vinyl. Ansonsten empfehle ich einen Ausflug nach Köln:

4BD587F2-68B3-43BC-B254-A268E2ABBF27

Von Spar – Streetlife
Label: Italic – ITA100
Format: Vinyl, LP, AlbumCD, Album
Land: Germany
Veröffentlicht: 24. Okt. 2014
Genre: Electronic, Pop
Stil: Disco, Soft Rock, Experimental
crim63
Inventar
#71356 erstellt: 03. Nov 2021, 20:32
Hallo !

Bei V hab ich nicht viel, neben VdGG, Van Halen und Vangelis aber Victor Lazlo steht auch bei V, kommt eben auf die Art des sortierens an......
bei mir ist es so, der Vollenweider steht bei A wie Andreas Vollenweider.

Gruß Maik


[Beitrag von crim63 am 03. Nov 2021, 20:34 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#71357 erstellt: 03. Nov 2021, 20:41
Wie bitte, Maik, Michael, die ersten beiden Visage-Alben gehören schon in jede Sammlung!
Gomphus_sp.
Inventar
#71358 erstellt: 03. Nov 2021, 20:43
Ich habe eben das "Scrabble Alphabet" zusammen gesucht, gemischt und ein M gezogen. Ausgesucht habe
ich die Garage Rock und Pop Band ...

a84.

... Mavi Isiklar. Komischer Name für eine Sixties Beat und Pop Band aus der Türkei. Zu Deutsch
"Blaue Leuchten" oder "Blaue Lichter". Das berühmteste Lied ist das Cover von Neil Youngs` "Mr. Soul".
Ihre gleichnamige Platte kam 1967 raus. Ich habe dieses Reissue aus Deutschland,1998 erschienen.


[Beitrag von Gomphus_sp. am 03. Nov 2021, 20:49 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#71359 erstellt: 03. Nov 2021, 20:49

Gomphus_sp. (Beitrag #71358) schrieb:
Sixties Beat und Pop Band aus der Türkei.

Was du so all kennst!


Ich liebe ja diese Vorher-nachher-Bilder auf discogs:

E69D6B44-AE54-44CA-99A4-9AB0C30D3863E732336F-889F-405E-AD36-B42339C7B2C3
Gomphus_sp.
Inventar
#71360 erstellt: 03. Nov 2021, 20:57
Jau Rille, ich glaube die Fotos habe ich auch mal im Netz gesehen.

Soll ich einen Buchstaben für deine nächste Platte Ziehen?


[Beitrag von Gomphus_sp. am 03. Nov 2021, 20:57 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#71361 erstellt: 03. Nov 2021, 21:00
Ich möchte aber, bevor wir schlafen gehen, noch einen wichtigen letzten Beitrag zu V liefern:

7402510C-FC72-4BA1-8757-0722D2154409

Virginia Wing – Extended Play
Label: Faux Discx – FAUX 024
Format: Vinyl, 12", EP
Land: UK
Veröffentlicht: Sept. 2013
Genre: Rock
Stil: Alternative Rock

Wie schrieb dereinst The Quietus so treffend? „Cyclical repeato-rock, synthetically-manipulated shoegaze, 90s-inspired hauntology – applied amidst an overriding sense of uninterrupted still."

Na dann!
Rille65
Inventar
#71362 erstellt: 03. Nov 2021, 21:02

Gomphus_sp. (Beitrag #71360) schrieb:
Buchstaben für deine nächste Platte

Ja sehr gerne! Und sag noch dazu, welches Jahrtausend, dieses oder das vorige.


Bis deine alea iacta sunt bzw. der Letter aus dem Beutel geklaubt ist, hier nochmal Köln:

2B362E4A-D51A-45ED-8C2B-49D453EB5883

Von Spar – Von Spar
Label: Tomlab – TOM 99 LP
Format: Vinyl, LP, Album
Land: Germany
Veröffentlicht: May 3, 2007
Genre: Electronic, Jazz, Rock
Stil: Krautrock, Avantgarde, Experimental


[Beitrag von Rille65 am 03. Nov 2021, 21:15 bearbeitet]
crim63
Inventar
#71363 erstellt: 03. Nov 2021, 21:19
Hallo !

ja Rille, "Visage" ewig nicht mehr gehört den Bandnamen, aber Ihren Superhit denn kann ich sofort summen wenn es der richtige ist.
...........gleich mal bei Discogs geschaut und reingehört, das isser, Fade To Grey

Bei mir lief heute "Badger", die gleichnamige Rockband existierte nur von1972 bis 74 und bei mir lief Ihr erstes Album "One Live Badger"welches ein Livemitschnitt ist. Zur Musik, guter handgemachter Rock und wie es sich für Live Aufnahmen gehört, das eine oder andere Solo, aber nichts überragendes.
Kann man durchaus mal anhören, aber so ein verfrickelter Prog wie ich es liebe ist da nicht dabei.
Das schöne Roger Dean Cover war der Kaufanreiz, an den Keyboards Tony Kaye natürlich, die Publikationen der LP obliegen Yessongs und als
Produzent fungiert Jon Anderson (Yes). Das muß für einen Yesfan als Kaufgrund reichen.....

Badger

Badger / One Live Badger / 1973 / Atlantic / ATL 40 473

Gruß Maik
Gomphus_sp.
Inventar
#71364 erstellt: 03. Nov 2021, 21:20
Rille, ich habe ein ...

a85.

... für dich gezogen. Jahrhundert/Jahrtausend ist egal.
Kann auch ein Sampler sein.

Gruß
Rille65
Inventar
#71365 erstellt: 03. Nov 2021, 21:26
DE5AF1E1-D2D8-4ED8-8CAA-9EFE74007106

Joan As Police Woman – The Deep Field
Label: Play It Again Sam – PIASR 231 LP
Format: 2 x Vinyl, LP, Album
Land: Europe
Veröffentlicht: 21. Jan. 2011
Genre: Rock
Stil: Alternative Rock, Art Rock

crim63
Inventar
#71366 erstellt: 03. Nov 2021, 21:27
Joe Jackson

na gut Joan lassen wir auch gelten, ........ ........... ..........


[Beitrag von crim63 am 03. Nov 2021, 21:29 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#71367 erstellt: 03. Nov 2021, 21:38

crim63 (Beitrag #71366) schrieb:
Joe Jackson

Er hat ja nur 1 J gezogen.


Sonst ginge auch Janis Joplin oder Jean Michel Jarre. Hätte ich alles da!


Aus dem letzten Jahrtausend noch hinterhergeschoben:

83B60DDD-B8A1-49B7-9DBF-A5FA22B7450B

Japan – Tin Drum
Label: Virgin – 204 169, Virgin – 204 169-320
Format: Vinyl, LP, Album, Stereo
Land: Germany
Veröffentlicht: 28. Nov. 1981
Genre: Electronic, Rock
Stil: New Wave


[Beitrag von Rille65 am 03. Nov 2021, 21:47 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#71368 erstellt: 03. Nov 2021, 21:50
Ich habe mir noch ein H gezogen. Jetzt am Abend noch ein bisschen Pop und Chansons mit ...

a86.

... Françoise Hardy und der Compilation A Touch Of Music A Touch Of Françoise Hardy aus dem Jahr 1969.
Laut Discogs in den frühen 70ger Jahren in Deutschland als Reissue erschienen.
Rille65
Inventar
#71369 erstellt: 03. Nov 2021, 22:15

Gomphus_sp. (Beitrag #71368) schrieb:
… noch ein H … Françoise Hardy

Von ihr habe ich genau einen Sample-Schnipsel, auf einem Album von? Gesucht wird ein Solokünstler aus Manchester, spielte dort vor rund 40 Jahren Bass in einer der legendären Bands der Zeit. Und nicht nur in der. Später zog es ihn zu dem Mann aus der Höhle und er wurde eine seiner schlechten Saaten. Wenn Maik wieder summt, ist er auch zu hören.


[Beitrag von Rille65 am 03. Nov 2021, 22:20 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#71370 erstellt: 03. Nov 2021, 22:27
Wer soll das denn sein? Bassist? Roger Waters? Sting?
Rille65
Inventar
#71371 erstellt: 03. Nov 2021, 22:44

Gomphus_sp. (Beitrag #71370) schrieb:
Bassist? Roger Waters? Sting?

Bassist ja, aber aus Manchester. Waters und Sumner kommen von ganz woanders wech.


Hier dreht jetzt A wie The Associates:

9150BFED-7BE0-4243-923B-3EAD417DCE4A

Associates* – Fourth Drawer Down
Label: Beggars Banquet – BEG K 58 373, Beggars Banquet – SITU 2
Format: Vinyl, LP, Album, Compilation ihrer 1981er Non-Album-Singles
Land: Germany
Veröffentlicht: Okt. 1981
Genre: Electronic, Rock
Stil: New Wave, Synth-pop, Experimental
templeg
Stammgast
#71372 erstellt: 03. Nov 2021, 22:59
Meinst Du Barry Adamson ?
Rille65
Inventar
#71373 erstellt: 03. Nov 2021, 23:07

templeg (Beitrag #71372) schrieb:
Meinst Du Barry Adamson ?

Respekt!

Auf seinem 95er Album Oedipus Schnoedipus ist ein kurzer Françoise-Hardy-Sample.
arnaoutchot
Moderator
#71374 erstellt: 04. Nov 2021, 08:53

Rille65 (Beitrag #71357) schrieb:
Wie bitte, Maik, Michael, die ersten beiden Visage-Alben gehören schon in jede Sammlung!
;)


Nö, in meine nicht

Hier nun zu W: The Weavers - Reunion at Carnegie Hall 1963 - Analogue Productions ?. Eine an Bedeutung gar nicht zu überschätzende Folk-Gruppe, die sich 1963 in der Carnegie Hall 15 Jahre nach ihrer Gründung 1948 zusammenfand. Bekanntester teilnehmender Musiker ist Pete Seeger. Die Weavers überführten die klassischen amerikanischen Folk-, Country- und Bluesstücke in die Populärmusik, hiervon zehrten und zehren Musiker wie Dylan, Clapton, Springsteen u.v.m. bis heute.

IMG_3021D
höanix
Inventar
#71375 erstellt: 04. Nov 2021, 09:29
Vielen Dank für die Anregung Michael, die Scheibe habe ich auch schon lange nicht mehr gehört.
Gomphus_sp.
Inventar
#71376 erstellt: 04. Nov 2021, 10:47
Guten Morgen

Ich habe vorhin aus dem "magischen" Beutel mit den 26 Alphabetsteinen das D rausgezogen.
Und vor ein paar Tagen habe ich noch daran gedacht, mir mal wieder eine Platte von ...

IMG_0035

... Deep Purple anzuhören. Ich habe nur drei, nämlich die ersten drei, quasi aus meiner Sicht die besten
DP Platten. Und auf dem Plattenteller liegt die erste, Shades Of Deep Purple von 1968. Ich habe ein
Reissue von 2015. Der verantwortliche für die Covergestaltung muss aber eine starke Beziehung zu
den Reglern für Farbsättigung, hell/dunkel und Kontrast gehabt haben. Man erkennt ja noch nicht mal die
Brille von Ian Paice.

Die Musik ist natürlich "tofte".
arnaoutchot
Moderator
#71377 erstellt: 04. Nov 2021, 11:23

höanix (Beitrag #71375) schrieb:
Vielen Dank für die Anregung Michael, die Scheibe habe ich auch schon lange nicht mehr gehört. :prost


Nichts zu danken. Wenn man das hört, fragt man sich, warum die Leute bei einer neuen akustischen Springsteen-Platte ausflippen und die originalen Weavers kennt kaum einer (mehr) ...


Bringen wir es zu Ende: Bei X ist es recht einfach, da kommen bei mir nur XTC - Waxworks - Some Singles 1977-1982 - Virgin 1982 in Frage. Some Singles ist ein Best of Album der noch new-wavigen Zeit der Truppe, von der sie sich in den 1980ern aber in Richtung 1960er Jahre Rock und Psychedelic verabschiedeten. Ein zweites Album namens Beeswax sammelt die B-Sides, darunter The Somnambulist, vermutlich meinen Lieblingstrack von XTC .

IMG_0282


Y ist dagegen schwierig. Ich habe nur noch Vinyl von Yes bei diesem Buchstaben. Nun gut, dann soll es Yes - Tales from Topographic Oceans - Atlantic 2LP 1973 sein. Mit nur vier Titeln auf der Doppel-LP das ausuferndste Werk der Band. Das Roger-Dean-Cover finde ich eines seiner besten, deswegen hier ausgeklappt ...

IMG_3286


Fehlt noch Z. Nein, es wird nicht Zappa sein ...


[Beitrag von arnaoutchot am 04. Nov 2021, 13:46 bearbeitet]
crim63
Inventar
#71378 erstellt: 04. Nov 2021, 13:46
Hallo !

Nun fehlen noch zwei Buchstaben, ich denke mal da ist fast klar was kommen sollte Y und Z, es sei denn Du hast noch ein Schmankerl
für uns Zuhörer im Regal.

Gruß Maik

Posts haben sich überschnitten, da bin ich mal gespannt........


[Beitrag von crim63 am 04. Nov 2021, 13:47 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#71379 erstellt: 04. Nov 2021, 13:58
Unsere Postings haben sich überschnitten: Z wird nicht Zappa sein ...

Na gut, finalisieren wie es: Es läuft gerade Warren Zevon - same - Asylum 1976. Die kenne ich in und auswendig. Ich hatte sie bei meinem ersten USA-Aufenthalt 1980 gekauft, Warren Zevon sagte mir damals gar nichts, aber der Produzent Jackson Browne, den ich auch sehr mag. Das ist mE die beste Platte von Warren Zevon mit Hammer-Nummern wie Hasten Down the Wind, Desperadoes Under the Eaves und das wunderbare Carmelita. Zevon beschliesst auch die Reihe der zu früh gegangenen, er starb 2003 mit 56 Jahren an Krebs.

Das alphabetische Hören hat Spass gemacht und ein paar Platten sind auf den Teller gewandert, die dort schon lange nicht mehr waren.

IMG_1103


[Beitrag von arnaoutchot am 04. Nov 2021, 13:59 bearbeitet]
crim63
Inventar
#71380 erstellt: 04. Nov 2021, 14:04
also doch noch ein anderes Schmankerl......Warren Zevon kenne ich nur dem Namen nach hier aus dem Forum.
werde ich wohl doch mal reinhören müssen er wurde schon einige male erwähnt.

Gruß Maik
Brandis7B
Inventar
#71381 erstellt: 04. Nov 2021, 15:57
Hi, zum Kaffee...

LYNYRD SKYNYRD
16360377055903454320861278569200
One More From The Road


Grüße 🎸
Magiras
Stammgast
#71382 erstellt: 04. Nov 2021, 16:46
Moin,
ich gehe entspannt in den Feierabend mit dem
Les McCann Trio
IMG_1124[1]
https://www.discogs....lub-Collection-Vol-9

Genießt den Abend

Michael
Magiras
Stammgast
#71383 erstellt: 04. Nov 2021, 17:39
Weiter geht's mit Oscar Peterson, hier im Quartett:
Oscar Peterson – Live At The Northsea Jazz Festival, The Hague, Holland, 1980
IMG_1125[1]
https://www.discogs....alHague-Holland-1980

Gruß
Michael

edit: vergass, die unübliche Besetzung zu erwähnen: Piano ( klar ),Gitarre, Kontrabass und Mundharmonika...und echt kein Schlagzeug....und grooved wie Sau


[Beitrag von Magiras am 04. Nov 2021, 17:45 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#71384 erstellt: 04. Nov 2021, 18:30
Bei mir geht es mit einem L weiter.

a88.

Arthur Lee & Love ~ Highlights From Coming Through To You : The Live Recordings (1970-2004) - Auszüge
von der der CD Box, die 2015 rauskam. Meine Doppel LP kam 2018 raus.


Tante Edit hat eben gesagt, ich solle noch die abfotografierte Beilage posten, auf der ein paar Linernotes draufstehen.

a89.

Hier ist sie: auf Vollbild gehen und draufklicken.


[Beitrag von Gomphus_sp. am 04. Nov 2021, 18:36 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#71385 erstellt: 04. Nov 2021, 18:36

templeg (Beitrag #71372) schrieb:
Meinst Du Barry Adamson ?

Wie kam er denn drauf? Ich hatte ja diverse Fährten ausgelegt … eine davon dreht nun, die Band aus M wie Manchester,

1291C860-A37A-475A-A8C7-6D221552F03F

Magazine – Secondhand Daylight
Label: Virgin International – VI 2121
Format: Vinyl, LP, Album
Land: US
Veröffentlicht: 1979
Genre: Rock
Stil: New Wave, Power Pop
templeg
Stammgast
#71386 erstellt: 04. Nov 2021, 18:47
Ich hatte vor kurzem was über Nick Cave gelesen und meine, daß ich dort auch den Namen gelesen hatte....

Tante Gugl hat mir dann gesagt, daß er auch bei Visage (das Summen von Maik ) gespielt hat und aus Manchester kommt...
crim63
Inventar
#71387 erstellt: 04. Nov 2021, 19:08
wenn ich anfange mit singen, würdet Ihr das nicht hören wollen..........
da ist es besser ich summe.

Gruß Maik
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 1000 .. 1100 .. 1200 .. 1300 .. 1390 . 1400 . 1410 . 1420 . 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 . 1440 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Was hört Ihr gerade über Euern Music on Demand Anbieter" Thread
rudi2407 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2021  –  340 Beiträge
Only VINYL - Forumstreffen
Snowbo am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2021  –  878 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2019  –  33 Beiträge
Der "was läuft bei euch für eine Sprechgesang-Scheibe" Thread
Vollker_Racho am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 17.06.2021  –  250 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2022  –  231 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2022  –  136044 Beiträge
Der "Heute gekauft" Thread
2001stardancer am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2022  –  9155 Beiträge
Was höre ich gerade im Kassetten-Rekorder/Walkman
Burkie am 13.06.2020  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  3 Beiträge
Der "was höre ich gerade"- Thread (Elektro)
Penguin! am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2022  –  7083 Beiträge
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2021  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.518 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedExcrucio
  • Gesamtzahl an Themen1.516.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.853.596