Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unglaublich, High End wird auch mal billiger.

+A -A
Autor
Beitrag
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Mrz 2008, 11:35
Gänzlich unbedarft habe ich heute mal die Seite vom deutschen Harbeth-Importeut http://www.inputaudio.de besucht. Dort angekommen fiel mir sofort der Download für die seit 15.03.2008 geltende Preisliste ins Auge. Also hurtig angeklickt (eine Preiserhöhung von nicht mindestens 5% wäre sowieso Pipifax denke ich noch), doch was ist das???

Die Preise sind gefallen. Hä, gibt's ja gar nicht. Doch, doch, Du siehst richtig, kleines Musikflöhchen. Die Preise wurden tatsächlich gesenkt. Unglaublich.

So kostet die in der stereoplay 2/08 getestete HL Compact 7 ES3 statt 2700 "nur" noch 2450€. Andere Modelle wurden ebenfalls billiger.

Wie kann das sein? Darf das überhaupt sein? Alles nur ein Schreibfehler? Ich versteh die Welt nicht mehr

Nicht versehende Grüsse
Flo
klaus_moers
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2008, 12:37
Hallo,

Flöhe sollen bekanntlich ja jucken. So geschehen mit Deinem Thread bei mir.

Ich möchte mal zum Ausdruck bringen, dass ein solcher Thread nur noch kommerziellen und gewerblichen Charakter hat. Was interessiert es, dass ein Händler ca. 10 Prozent Preisnachlässe gibt? Mir sind schon wesentlich mehr bei anderen entgegengesprungen.

Ich hoffe, Du kommst wieder zurück in diese Welt...

klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 24. Mrz 2008, 12:47

Musikfloh schrieb:

Wie kann das sein? Darf das überhaupt sein? Alles nur ein Schreibfehler? Ich versteh die Welt nicht mehr

Nicht versehende Grüsse
Flo


Hallo Flo,

das hast Du wohl dem starken Euro und dem dementsprechend schwachen Pfund zu verdanken.Durch die günstigen Wechselkurse ist diese Preissenkung möglich geworden.

Schön das ein Vertrieb sowas auch mal weiter gibt

Viele Grüsse

Volker
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mrz 2008, 15:27
Hallo,


Ich möchte mal zum Ausdruck bringen, dass ein solcher Thread nur noch kommerziellen und gewerblichen Charakter hat.

Wie bitte?

Was interessiert es, dass ein Händler ca. 10 Prozent Preisnachlässe gibt?

Kein Händler, sondern der Vertrieb. Keine Preisnachlässe, sondern niedrigere Preise. Von diesem niedrigerem Preisniveau aus kann der Käufer dann wieder von einem Preisnachlass profitieren.

Ich hoffe, Du kommst wieder zurück in diese Welt...

Ach nö, lass mal

Weltraumige Grüsse
Flo
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Mrz 2008, 15:29
Hallo Volker,


Schön das ein Vertrieb sowas auch mal weiter gibt

Schön selten
Bei den anderen Marken des Vertriebs hat sich aber wohl nichts getan.

Grüsse
Flo
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2008, 15:32

Musikfloh schrieb:
Hallo Volker,


Schön das ein Vertrieb sowas auch mal weiter gibt

Schön selten
Bei den anderen Marken des Vertriebs hat sich aber wohl nichts getan.

Grüsse
Flo


Hi Floh,

Creek ist auch günstiger geworden...

Viele Grüsse

Volker
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Mrz 2008, 20:11
Weiter so
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Mrz 2008, 17:35
Dürften der Dollarkurs eine Mitschuld haben. Es gibt von Asus Subnotebooks unter 300 euro, 8GB DDR2 Ram (800erter) liegen teils bei unter 140 euro, 22" Flachbildschirme für den PC gibts für unter 200 euro...

Wäre der Dollar bei den Kursen wo jetzt der Euro ist wären sämtliche Preise doppelt so hoch. Ein Subnotebook für 600 Euro klingt auch deutlich realistischer.

kann schon sein, dass sich der Dollarkurs auch auf Hifi Geräte auswirkt.

Dafür habe ich gelesen, dass dieses Jahr 20.000 Plätze in der Autoindustrie wegfallen werden, die Arbeiter mit Euro zu bezahlen ist wohl recht teuer. Das hat also nicht nur Vorteile. Mit Harz4 reicht es weder für Creek noch für Harbert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High End 2015
TomorrowNeverKnows am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  19 Beiträge
Preise bei High End
Frosch1511 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  34 Beiträge
Ist das "High-End" ???
Holger am 21.09.2002  –  Letzte Antwort am 22.09.2002  –  8 Beiträge
unterwegs high-end hören?
Wilke am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  3 Beiträge
HIGH END 2008
kaskara am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
"High-End" Porti-Anlagen
Cassie am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  9 Beiträge
High End?
JanHH am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  39 Beiträge
HiFi High-End-Store bei Amazon?
pure_sound am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  20 Beiträge
High End 2004 - lohnt sich das?
bastis am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  16 Beiträge
Suche High End Titel für Boxentest
PeterPoti am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.531