Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hifi neuling braucht unbedingt euren rat

+A -A
Autor
Beitrag
nicolaos_de
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2003, 15:09
hallo miteinander,
ich bin leider neuling im hifi bereich und bräuchte euren rat
ich möchte in einem bistro mp3s vom pc aus abspielen und habe da so einige allgemeine fragen:
meine anlage = boxen:8 x(da der raum ca. 80 qm2 hat und verwinkelt ist) X Control 1Pro 150W/4 Ohm,2-Weg Nahfeldmonitor, 87db SPL(1W/1m), Soundkarte :soundblasterlive value, software irgendwann bpmstudio.
Nun meine fragen:
1.)kann mann auch einen mehrkanaligen car-hifi-verstärker ohne weiters benutzen um einen teuren hifi mehrkanal-verstärker bzw. 2x stereo-verstärker zu umgehen ?

2.)wenn ja, was müsste man dabei beachten?

3.)da die jbl ja 4 ohm haben sollte oder könnte man die angeblich nicht in brücke schalten, stimmt das?

4.) welche leistung muss der verstärker haben?

5.)was sollte man beim verkabeln unbedigt beachten?

bin für jeden eurer tips sehr dankbar.

viele grüsse nicolaos
BillBluescreen
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2003, 16:13

1.)kann mann auch einen mehrkanaligen car-hifi-verstärker ohne weiters benutzen um einen teuren hifi mehrkanal-verstärker bzw. 2x stereo-verstärker zu umgehen ?
Klar kannst du das machen, funktionieren tut's auf jeden Fall und wenn du das ganze an den PC anschließt, hast du auch kein Problem mehr mit Lautstärke und Klangregelung, kannst ja übern Rechner machen. Problem ist da dann nur woher du außreichend Strom für die Endstufe bekommst, brauchst auf jeden Fall nen dickes Netzteil, evtl. ne Autobatterie, geht eigentlich ganz gut und bei großer Verstärkerleistung sollte auch nen Kondensator geschaltet werden.


4.) welche leistung muss der verstärker haben?
Also bei den 8 Boxen sollte das Gerät schon ganz gut Dampf haben, allerdings willst du ja auch keine Discothekenlautstärke erreichen? nur verzerren sollte das ganze halt nich, denn das werden die Boxen dir heimzahlen...Mit den Wattzahlen kann ich das leider auch nicht so einschätzen, dir aber nur empfehlen, darauf zu achten dass du nicht die PMPO,Impuls,Musik oder wie auch immer Angaben beachtest, RMS oder Sinus Leistung ist das einzig wirklich entscheidende!
Smutje
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2003, 13:20
Hi nicolaos_de!

Funktionieren wird das ganze sicher!
Nur das dafür benötigte Netzteil wird wahrscheinlich den Preis einer gebrauchten Hi-Fi Endstufe übersteigen!

Grüsse

DIDI
BillBluescreen
Stammgast
#4 erstellt: 10. Dez 2003, 16:52


Funktionieren wird das ganze sicher!
Nur das dafür benötigte Netzteil wird wahrscheinlich den Preis einer gebrauchten Hi-Fi Endstufe übersteigen!


Oder dein Auto nebenan auf Vollgas laufen :-p
UeB
Neuling
#5 erstellt: 03. Jan 2004, 13:28
@nicolas_de


du musst wissen wieviel Ampere zieht dein auto verstärker maximal
und wieviel Ampere liefert dein pc netzteil auf der 12V schiene maximal.
und natürlich sollte da auch noch einiges an luft sein nach oben, denn dein pc brauch ja auch ein bischen was auf der 12V schiene.
wenn du ein billiges noname pc netzteil hast, kannst du dich aber eh nicht auf die angaben verlassen, da kann es sein dass es schon den geist aufgibt wenn du es ne weile konstant in der nähne des limits laufen lässt.

es ist auf jedenfall sicherer einen normalen verstärker zu kaufen, der seine energie aus dem normalen stromnetz zieht.

wenn dir das pc netzeil nicht so wichtig ist kannst du auch einfach ausprobieren ob es funtioniert. es wird sich schon abmelden wenn es zuviel für es wird
superuser
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2004, 14:56
netzteil selber bauen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifi neuling braucht bitte euren rat
nicolaos_de am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  6 Beiträge
Neuling braucht Hilfe (Beratung)
brezelpaul am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  8 Beiträge
neuling braucht hilfestellung
versuchmachtkluch am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  6 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Scenic75 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  16 Beiträge
Neuling!
Samssams am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  7 Beiträge
Achtung!!! Neuling braucht Hilfe!
DerSteff am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  12 Beiträge
neuling braucht hilfe
hidodi am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Newbie braucht Rat
Th0r_Anum am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  4 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei Gebrauchtkauf
apidea am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  10 Beiträge
HIFI Neuling fragt...
Janophibu am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedprophet4K
  • Gesamtzahl an Themen1.345.964
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.649