Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabel verlegen*würg*

+A -A
Autor
Beitrag
Alexius77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2003, 17:15
Hallo,ich habe vor,mir ein richtig gemütliches Heimkino zu schaffen.Projektor an der Decke,Kabel ordentlich verlegt...z.B.mit Kabelkanälen.Jetzt hab ich folgendes Problem:
Mein Wohnzimmer hat zwei Eingänge,deshalb ist es nicht möglich,eine Tür von der Kabelverlegung her zu umgehen.
jetzt könnte man sagen:"Machs über die Tür..."Jedoch sind das wieder zusätzliche ~5 Meter Kabel pro Leitung...und das für die vorderen 3 Kanäle...also 15 Meter mehr*würg*
Das ist nicht der Qualität und auch nicht dem Geldbeutel zuträglich,deshalb suche ich nach einer Möglichkeit,die Kabel an der Türschwelle anzubringen.Jetzt hab ich von Leisten gehört,die man an Türschwellen anbringen kann um das Kabel durchzuleiten(tritt-und stolpersicher),jedoch hab ich schon alle Baumärkte abgeklappert.Wer kennt so ein Produkt und wo krieg ich es her?
gst
Stammgast
#2 erstellt: 21. Dez 2003, 14:34
sieh dir doch mal normales Unterputz-Verlege-Kabel an
(5-poliges), die Schutzerde trennst du ab. Kannst du das nicht unter deine Schwelle legen? Löten sollte man für die Verbindung schon können, der Querschnitt reicht sicher aus.
gst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel verlegen
TMaa am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  5 Beiträge
Kabel verlegen / wie ?
El_Diablo am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 27.04.2003  –  7 Beiträge
Ist Kabel nicht gleich Kabel?
Spike_19 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  10 Beiträge
Beratung zu Kabel / Setup
TB2 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  4 Beiträge
kabel splitten???
alexx3764 am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  8 Beiträge
abgeschirmte Cinch-Kabel an Stecker
robertn am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  9 Beiträge
Kabel verlegen ? & Netzkabel anfertigen ?
Hans67 am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
Chinchstecker für 2,5mm² Kabel
Tschousi am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  5 Beiträge
radiowecker an (koax)kabel
soapy2357 am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  6 Beiträge
Subwoofer KABEL!?
jan.digger am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 112 )
  • Neuestes Mitglieddiego_zenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.905