Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CarHifi ins Zimmer?

+A -A
Autor
Beitrag
The_Homer
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2009, 20:01
Hallo zusammen.

Also ich hab aus meinem alten Auto noch diese Lautsprecher von Pyle:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-107-1187.html
Da ich die in meinem neuen Auto nicht mehr brauche, will ich die in meinem Zimmer als "Soundsystem" verwenden.

Anforderungen:
Zimmer ca. 20m². Ich will hauptsächlich die Musik von meinem Notebook damit hören. (AUX Eingang??). Wenn möglich eventuell noch den Fernseher anschließen. Später kommt vielleicht noch ein Subwoofer dazu.
Muss nicht perfekt klingen, aber sollte schon ganz ordentlich sein.

Jetzt zu meiner Frage:
Was brauche ich da für einen Verstärker?
sollte nicht zu teuer sein.
Und was brauche ich sonst noch so?

Ich will mir noch Boxen aus Holz für diese Lautsprecher bauen, was ist da zu beachten?
edit.: Kann man die Lautsprecher ohne Bedenken vertikal einbauen?


[Beitrag von The_Homer am 31. Aug 2009, 20:17 bearbeitet]
The_Homer
Neuling
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 21:08
Kann dazu denn niemand etwas sagen ??
ich will doch nur wissen was ich beim kauf eines Verstärkers und beim bau der Boxen beachten muss !?

Es soll keine perfekte Anlage werden sondern mehr eine gute Übergangslösung. Ich will eigentlich nur Musik über diese Lautsprecher hören in moderater lautstärke...
driepsy
Stammgast
#3 erstellt: 31. Aug 2009, 22:08
Ohne Tsps und Angaben über die Lautsprecher kannst du dir keine Box bauen sondern nur auf gut glück eine Bauen und hoffen dass es gut wird.
Auto Lautsprecher brauchen jedoch eher mehr Volumen.
Deshalb müsste jede Box schon min 20 Liter Volumen haben.
Hab zwar auch mal aus Spass nen Autolautsprecher in eine Box gebaut gebaut und das Ergebnis war ganz ok.
Aber wenn man gerne und viel Musik hört wird man davon net soo zufireden. Lautsprecher gibt es schon recht günstig bei Ebay und Co so dass es net soviel Sinn macht.
Verstärker. KAuf dir keinen Ebay 1000Watt ramsch sondern was vernünftiges von einer bekannten Marke.



The_Homer schrieb:
Kann dazu denn niemand etwas sagen ??
ich will doch nur wissen was ich beim kauf eines Verstärkers und beim bau der Boxen beachten muss !?

Es soll keine perfekte Anlage werden sondern mehr eine gute Übergangslösung. Ich will eigentlich nur Musik über diese Lautsprecher hören in moderater lautstärke...


[Beitrag von driepsy am 31. Aug 2009, 22:09 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 01. Sep 2009, 06:17
Siehe hier

Bitte dort nachfragen.

-Thema geschlossen-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoanlage für mein Zimmer
Wide#11 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
PC -> Verstärker -> (Auto) Subwoofer ?
BlueDevil1 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  5 Beiträge
Bassröhre von Auto im Zimmer?
schastef am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  3 Beiträge
Notebook ins Auto?!
Ernieboy am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  9 Beiträge
PA Lautsprecher im Zimmer klingen mies :(
FireAmp am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  17 Beiträge
Brauche hilfe für den kauf einer stereoanlage für nicht mehr als 500? (ich bin blutiger Anfänger)
felix_Leuschen am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  4 Beiträge
Hilfe: Was für einen Subwoofer kann ich an meinem verstärker anschließen?
NurZuBesuch am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Auto Lautsprecher an alten Verstärker?
mischa# am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  11 Beiträge
Draussen lauter als im Zimmer selbst ?
wantboxchevy16 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  5 Beiträge
Können andere Geräte den Klang von meinem Verstärker beeinflussen ??
Osi am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793